OPERA PIMP, Download

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von spotting, 13. Dezember 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. Dezember 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Opera Pimp.

    Download

    bei rapidshare

    http://rapidshare.com/files/7337954/Opera-Pimp.zip.html


    Downloadmirror von Thunderhans - Vielen Dank dafür:
    http://tinyurl.com/yfczgq


    Größe: Download - 5,2 mb; entpackt 7,5 mb

    MD5 Hashwert - folgt

    Regeln,
    Bitte bedankt euch, falls ihr Ladet
    und wenn es euch gefällt, bewertet den Thread.


    Was ist Opera Pimp?

    dies ist eine Version von Opera, die nach meinen Wünschen und Vorstellungen gemacht ist.
    sie enthällt gegenüber dem standard opera etliche veränderungen, einige, die ihr sehen könnt, andere, die unsichtbar sind.

    unter anderem ist sie PORTABLE, also könnt ihr JEDE funktion davon überall nutzen.

    und

    alles daran ist veränderbar.

    Wenn ihr fragen habt, stellt die fragen hier in diesem Thread !!!


    bestehende Funktionen


    hier gebe ich euch einmal eine übersicht über die funktionen. ausgedrückt in firefox erweiterungen.
    mit anderen worten, wenn ihr den fuchs so ausrüsten wollt, wie dieses opera müsstet ihr diese erweiterungen alle installieren und entsprechend einstellen.

    undo close tab - wenn der browse rgeschlossen wird, merkt er sich jeden offenen tab und stellt ihn beim nächsten öffnen wieder her.

    sort bookmarks - ein eigener Lesezeichenmanager ist natürlich auch dabei

    adblock plus - ein sehr interressanter inhaltsblocker ist in opera seit version 9 standard

    mouse gestures - sind in opera immer dabei.

    stop-or-reload button - ein button für zwei funktionen, von denen man jeweils nur eine nutzen kann

    paste and go - opera standard, markiert einen link, und während ihr ihn in die adressleiste einfügt öffnet opera diesen automatisch (wenn ihr wollt)

    tab preview - opera standard, fahrt mit der maus auf einen versteckten tab und ihr bekommt ein vorschaufenster

    tab mix plus - opera hat etliche einstellungen für die behandlung von tabs so etwas wie tabmix plus braucht man nicht. auch wenn viele einstellungen nicht ersichtlich sind. fragt einfach was ihr wie wo ändern wollt.

    prefbar - die opera sidebar schlägt sie um längen

    clippings - die in opera geliebte funktion der notizen ist schon lange standard. sie ist in opera besser integriert als man das von clippings erwarten kann.

    Allow Right-Click - Ermöglicht den Aufruf des Kontextmenüs per Rechtsklick, auch wenn die Webseite dies durch ein Script verhindern möchte. oftmals in opera trotzdem möglich, ansonsten ein klick, seite neu laden und es geht auch.

    Open in Internet Explorer - ermöglicht es die seite mit einem klick im IE zu öffnen
    und bei mir gibt es das auch für den Firefox...

    ChatZilla [de] 0.9.75 - Ein übersichtlicher, einfach zu bedienender und stark erweiterbarer Internet Relay Chat (IRC) Client. - ist in opera standard.

    Crash Recovery 0.6.10 - Stellt (nach einem Absturz) sämtliche Fenster automagisch wieder her. - opera standard

    Forecastfox [de] 0.9.3 - Lokale Wettervorhersage mit Symbolen in der Status- oder Symbolleiste - Wetter - Donnerwetter.de - Wetter online im 3 Stunden Takt ist als sidebar enthalten

    Layerblock [de] 2.0.7 - Blockt Layerwerbung zuverlässig.
    siehe adblockplus. (ist aber etwas komplizierter zu aktivieren, da man die adresse des layer braucht)

    NoScript 1.1.4.1 - Zusätzlicher Schutz für Firefox: NoScript erlaubt JavaScript nur bei vertrauenswürdigen Domains
    Ihrer Wahl (z.B. die Webseite Ihrer Internetbank). Diese auf einer Whitelist basierende Methode zur Unterdrückung
    der Scripts verhindert die Ausnützung von Sicherheitslücken (bekannte und sogar unbekannte!) ohne Funktionalitätsverlust... Experten werden zustimmen: Firefox ist sicherer mit NoScript :)
    ein einfaches javascript

    bugmenot - wer es kennt liebt es, wer nicht braucht es nicht.

    urlzip/tyniurl - aktuelle adresse durch tyniurl oder urlzip per knopfdruck verkürzen.

    whois - die aktuelle oder markierte adresse per whois abfrage / websniffer testen

    downloadsort - lässt sich ganz leicht in operas downloadmanager einbauen. ...

    ein bescheidener aber effektiver mail client,

    ein torrentdownloader

    rss feed betachter

    plain text links - eine versteckte funktion dieses operas, kann auf wunsch per javascript nachgerüstet werden.

    All-In-One Search Button - Suchen und Hervorheben (Suchleiste) in einem Button
    per javascript nachgerüstet.

    und einige weitere extras in der sidebar.



    ... ... ...

    schaut es euch an, wenn ihr alle eure firefox erweiterungen hier gefunden habt.


    weitere besonderheiten,

    RaidRush suche integriert:
    gebt in die adressleiste "rr suchwort" ein und er sucht mit hilfe der forensuche nach eurem suchwort.oder ihr wählt das rr symbol im "google" suchfenster aus.


    es fehlt noch das javascript verzeichnis.
    ganz bewusst,

    ich werde hier in den nächsten tagen ein paar javascripte hinzueditieren, die ihr manuell in den browser einfügen könnt.
    so z.B. ein videodownloader mit dem ihr von youtube, google video ... etc laden könnt.



    dann ein paar hinweise zum aussehen und zur nutzung

    auf der linken seite seht ihr eine sidebar.
    ein klick auf die symbole und es öffnet sich ein panel in dem ihr das beschriebene findet.
    diese sidebar könnt ihr ganz einfach "verstecken" indem ihr ganz links an den rand des maximierten opera fenster klickt (standardeinstellung 4 pixxel breit) ein weiterer klick ganz link öffnet die sidebar wieder so, wie sie vorher war.

    es sind die opera standard mausgesten aktiviert.
    beispiel rechte maustaste gedrückt halten und die maus drei zentimeter (auf dem bildschirm) nach unten bewegen öffnet einen neuen tab. eine auflistung aller befehle seht ihr in den einstellungen.

    Hier jetzt ein paar Screenshots mit Kommentaren

    [​IMG]
    {img-src: http://i16.tinypic.com/2lnz2gx.jpg}

    [​IMG]
    {img-src: http://i14.tinypic.com/2i9m8fr.jpg}

    [​IMG]
    {img-src: http://i13.tinypic.com/2zxmomb.jpg}

    wenn ihr einen button nicht braucht oder woanders haben möchtet.
    rechtsklick auf den button und auf anpassen klicken.
    dort könnt ihr den butten entweder verschieben oder mit einem weiteren rechtsklick entfernen.
    es gibt noch weitere buttons, die ihr "fast" überall anbringen könnt.

    bei weiteren fragen dürft ihr euch gerne hier im thread melden.

    PNs dazu möchte ich soweit es geht vermeiden.



    mfg spotting
     

  2. Anzeige
  3. #2 13. Dezember 2006
    AW: OPERA PIMP, Download

    Wie schonmal erwähnt, nette Idee ;)
    Doch User von opera-info.de werden das schon kennen. Aber praktisch für den Faulen :D
     
  4. #3 13. Dezember 2006
    AW: OPERA PIMP, Download

    ich wurde soeben gefragt, ob man die tab steuerung in opera so einsetzen kann, dass man beim schließen eines tabs nicht automatisch zum zuletzt geöffneten tab springt, sondern zum nächsten.

    dafür bietet opera zwei möglichkeiten an,

    1. eine mausgeste oder tastenkombi definieren

    unter extras einstellungen schnellzugriff eine mausgeste /tastaturkombination neu erstellen / bestehende bearbeiten und diese aktion zuweisen
    Code:
    Close page, 1 & Switch to next page

    2. oder einen zusätzlichen button kreieren.

    Diesen Text in die zweite zeile auf dieser seite setzen,
    Code:
    Close page,,,,Stop transfer & Switch to next page
    The Opera Custom Buttons & Command Creator
    und unten den button erstellen anklicken
    diesen button dann per drag and drop z.B. in die TABLEISTE ziehen und bei jedem klick auf diesen tab führt er die gewünschte aktion aus.

    3. die bestehende reaktion bei einem mittelklick auf einen tab verändern.
    nicht getestet, und nur theorie, dafür bitte dann an opera-info wenden
     
  5. #4 14. Dezember 2006
  6. #5 14. Dezember 2006
    AW: OPERA PIMP, Download

    diese seite hat genau zwei versionen, beide sind nur durch andere eigenschaften bezüglich der handhabung und speicherung von dateien anders.

    während der erste mit dieser version ziemlich ähnlich ist, ist der zweite sogar für nicht beschreibbare medien (CD / DVD) konzipiert.

    weitere Anpassungen (skin, Funktionen/ Buttons/ Javascripte/ Bookmarklets / Urlfilter) etc sind nicht vorhanden.

    mfg spotting

    EDIT

    und was sehr interresant ist, diese seite erzeugt beim aufrufen eine virusmeldung über diesen virus


    JS/Feebs.gen@MM

    erkannt von macaffee

    hmm... klingt nicht grade gut, ich denk aber das ist nur ein fehlalarm.
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - OPERA PIMP Download
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    538
  2. Fraps über Opera?

    grimes , 29. Januar 2016 , im Forum: Anwendungssoftware
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    411
  3. Opera "PIMP IT"

    spotting , 18. Februar 2008 , im Forum: Windows Tutorials
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    663
  4. Opera Pimp

    spotting , 13. Dezember 2006 , im Forum: Netzwerk, Telefon, Internet
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    395
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    327