Opera Space Edition: der erste Browser im Weltraum

Dieses Thema im Forum "Humor & Fun" wurde erstellt von spotting, 8. April 2010 .

  1. 8. April 2010
    Join the Opera Space Browser testing program!


    Und das ganze Übersetzt- (von google translate - hätte ich mehr Zeit hät ich es auch nicht besser gemacht)

    Opera Space Edition: der erste Browser im Weltraum

    Ich glaube, dass dieses Unternehmen sollte sich auf die Verwirklichung des Ziels der Putting einem Web-Browser im Raum zu begehen. Kein einzelnes Leerzeichen Projekt in diesem Zeitraum wird noch eindrucksvoller zu anderen Browser oder Entscheidungsträger immer wichtiger für den weiträumigen Erforschung des Web, und keiner wird so schwer zu bewerkstelligen. Aber in einem sehr realen Sinn, wird es nicht gehen, um ein Browser-Raum - es wird eine ganze Branche werden. Für uns alle muss arbeiten, um sie dorthin zu bringen.

    Jon von Tetzchner, Mitgründer, Opera Software

    Opera Space Edition verfügt über fortgeschrittene Technologien im Rahmen des Future Opera Operations in Lunar Umgebung Programm entwickelt. Aufgrund der Einstufung der Natur dieser Innovationen, Zugang zu den Beta-Version von Opera Space Edition ist streng kontrolliert.

    Top Neuerungen in Opera Space Edition:
    Interplanetary Network Transport Protocol (INTP)-Unterstützung ermöglicht für Langstrecken-Konnektivität mit dem Internet, auch bei extremen Bereichen, die Gegenstand der traditionellen Netzwerk-Protokolle, um die Latenz und Versagen aufgrund von Einschränkungen Lichtgeschwindigkeit erhöht.
    Mission-Modus, in dem alle Operationen Browser überwacht werden können, eingestellt und geprüft von Mission Control (außer bei der Verwendung von Private-Browsing).
    Augmented Reality Browsing (ARB), Web-Inhalte in einem transparenten Overlay-Modus, kompatibel mit allen gängigen Raumanzug Visual Retinal Displays (VRDS) oder Heads-up-Displays (HUD) ist zu machen.
    Optimiertes UI Skin für Touch-Screens, wenn sie mit Handschuhen. Diese Technologie ist ein direktes Ergebnis der Studien auf norwegischem Muster getan Surfen in Kombination mit traditionellen selbuvotter . Der Browser erkennt, Handschuhe und zoomt zu ermöglichen präzise Selektion innerhalb der Benutzeroberfläche.

    Wieder mal geht Opera mit Innovationen vorran.
     
  2. 8. April 2010
    AW: Opera Space Edition: der erste Browser im Weltraum

    Cool, Hut ab, weiter so ^^
    Muss sagen, ich benutze als Webbrowser auch Opera und finde ihn angenehmer als Firefox.
    Jetzt müsste dann nur noch das alltägliche Leben mehr in den Weltraum verlegt werden
     
  3. 8. April 2010
    AW: Opera Space Edition: der erste Browser im Weltraum

    omg hast du den text durch den google translator gehauen oder was? is ja schrecklich^^ nimm die übersetzung lieber wieder raus!
     
  4. 8. April 2010
    AW: Opera Space Edition: der erste Browser im Weltraum

    *hust* wer die Ironie im Artikel nicht erkennt sollte noch mal genau lesen *hust*
     
  5. 9. April 2010
    AW: Opera Space Edition: der erste Browser im Weltraum

    Die haben das wirklich reingestellt ... ist ja mal geil. ROFL



    Ja, der Text wurde von mir vereinfacht einfach nur durch den Google Translator gehauen. Hatte heute Nachmittag nicht mehr Zeit.
     
  6. 9. April 2010
    AW: Opera Space Edition: der erste Browser im Weltraum

    Jaja... schön wärs

    ... es ist doch toll wenn jemand die unereichbaren Wünsche aller in Worte fasst.

    @Opera Team: ab gehts *thumbs up*
     
  7. 9. April 2010
    AW: Opera Space Edition: der erste Browser im Weltraum

    tja microsoft untrstützt noch kein "Interplanetary Network Transport Protocol" mit dem IE.
    da sollte mircrosoft sich mal ranhalten um nich den weltallmarkt zu verlieren^^
     
  8. 9. April 2010
    AW: Opera Space Edition: der erste Browser im Weltraum

    da finde ich doch den "Handschuhe-Modus" besser.. vor allem fürs Iphone sehr praktisch :lol:
     
  9. 9. April 2010
    AW: Opera Space Edition: der erste Browser im Weltraum

    Zu später April Scherz würde ich mal sagen.
     
  10. 9. April 2010
    AW: Opera Space Edition: der erste Browser im Weltraum

    war das nicht der offizielle opera-april-scherz den sie einfach noch nicht von der website genommen haben?


    edit:
    jup war es Auswahl eines Aprilscherz 2010


     
  11. 9. April 2010
    AW: Opera Space Edition: der erste Browser im Weltraum

    Na gut ... aber hey, einen der Moderatoren - der das Thema freigegeben hat - hab ich doch ziemlich genatzt ...
     
  12. 9. April 2010
    AW: Opera Space Edition: der erste Browser im Weltraum

    :lol: :lol:
    Da sieht man mal wie wirksam die Kontrollfunktion ist
     

  13. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: Opera Space Edition

  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.181
  2. Fraps über Opera?
    grimes, 29. Januar 2016 , im Forum: Anwendungssoftware
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.016
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.992
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.894
  5. Politik Eikonal: Wer beendete die Geheimdienst-Kooperation?
    tarnkappe., 9. Oktober 2014 , im Forum: User News
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.035