optimale Video- & Audioeinstellungen für DVD-Rip

Dieses Thema im Forum "Rippen & Konvertieren" wurde erstellt von oxyd, 12. Dezember 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. Dezember 2007
    Hallo zusammen,

    habe vor mit dem Programm "DaViDeo DVD-Kopierer 2006" einen DVD-Rip zu machen. Das ganze wird ins XviD MPEG-4 Codec umgewandelt. Jedoch weis ich nicht, welche Audioquelle. Ich kann nur zwei Stück auswählen. Seht selbst:

    {bild down}

    Die Frage ist, welche ich davon nehmen soll und welche Bildqualität (Standart: 700 kBit/s) und Audioqualität (Standart: 112 kBit/s) ich wählen soll.

    Für jede hilfreiche Antwort gibt es eine Bewertung.

    Gruß
    oxyd

    Hat sich erledigt! Habe herausgefunden wie man unter DaViDeo den LAME Encoder einfügen kann. Einfach die LameACM mit rechtsklick installieren und den DS-Filter runterladen und ins System32 einfügen.

    Gruß
    oxyd

    *close*
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - optimale Video Audioeinstellungen
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.555
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    751
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    962
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    5.525
  5. optimaler rip für 22 zoll?

    HuntOr , 10. Januar 2012 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.056