Oral Jelly Erfahrungsbericht

Dieses Thema im Forum "Allgemeines & Sonstiges" wurde erstellt von Mobb-Killa, 5. November 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. November 2009
    Hi Leute,

    hab letztes Wochende das erste mal ein 100mg Oral Jelly von Kamagra eingenommen, hier ein kurzer Erfahrungsbericht (für die die es nicht wisse, es handelt sich hier um ein Potenzmittel) :

    Hab die Flüssigkeit 20 Min. vorher genommen...
    die erste Runde ging quasi noch auf mich, dann nach 15 min. wurde ER sogar noch härter als in der ersten Runde und dann hatte ich so 50 min. Sex.. War ziemlich cool, und das mädel hats übelst genoßen :) Ich glaube die werde ich jetzt nicht mehr los hehe..

    habt ihr das schonmal genommen? Oder andere ALternativen wie :love: etc.?
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 5. November 2009
    AW: Oral Jelly Erfahrungsbericht

    das klingt sehr interessant was kostet das denn? ^^

    wenn ich voll bock hab hab ich auch schon mal so 30 min und dann is das lopch so nass uind weit und die frau hat schmerzen und kann nicht mehr also dann würd das bei mir mit potenzmittel nix bringen auch wenn ich bock drauf hätt hehehe
     
  4. #3 5. November 2009
    AW: Oral Jelly Erfahrungsbericht

    moin,

    also naja ich habe keine Erfahrung mit irgendwelchen Potenzmitteln
    liegt wohl das ich noch junge 18 bin und mein Boris ohne irgendwelche probleme
    stehen tut auf 12 :rolleyes:

    Aber anhören tut es sich ungesung "Oral Jelly" dachte gleich kommt irgendwas mit "Wix Marmelade" oder so zum essen haha xD

    MfG silver2k3
     
  5. #4 5. November 2009
    AW: Oral Jelly Erfahrungsbericht

    oral jelly geht so.. habs auch schonmal probiert war nice.. aber 5 stunden ne latte zu haben is mies ^^ bei jedem gedanken an sex ging er hoch :D
     
  6. #5 5. November 2009
    AW: Oral Jelly Erfahrungsbericht

    kosten tuts so zwischen 5 und 10€ die konsistenz ist wirklich so ****e mässig :) hatte als geschmack zitrone... aber wir wirkung war echt krass, der war viel härter als sonst..nebenwirkungen gab es keine, außer das ich total durst hatte danach... bei :love: sind die nebenwirkungen starke kopfschmerzen..

    was auch krass sein soll ist CIALIS, das muss man paar stunden vorher einnehmen aber dann hat man ne wirkung von bis zu 12 stunden.

    ich werds aufjedenfall nochmal nehmen, so quasi als sahne häubschen für das mädchen, und glaubt mir jungs: wenn ihr die frau so richtig weg ballert, nach strich und faden die wollen euch immer haben wollen :))
     
  7. #6 5. November 2009
    AW: Oral Jelly Erfahrungsbericht

    Hilft das Ding jetzt nur, dass ich einen hoch bekomme oder ist es auch dabei behilflich länger durchzuhalten?
     
  8. #7 5. November 2009
    AW: Oral Jelly Erfahrungsbericht

    was hat das für ne konsistenz? kann man das in ein getränk reinfüllen? :D
     
  9. #8 5. November 2009
    AW: Oral Jelly Erfahrungsbericht

    das würd mich nu auch ma interessieren
    wird da was getäubt oder so?kanns mir zwar nicht vorstellen aber hören wa ma^^
     
  10. #9 5. November 2009
    AW: Oral Jelly Erfahrungsbericht

    Ich denke das wirkt wie :love:, also dein bestes Stück wird einfach besser und viel länger durchblutet und bleibt dadurch hart.

    Wo kann man denn dieses Jelly Zeug kaufen und wie teuer ist es? Will es einfach mal ausprobieren xD
     
  11. #10 5. November 2009
    AW: Oral Jelly Erfahrungsbericht

    ja wenn er 50min. am :love:n war :D

    ich denke nich, dass das hier so leicht alle schaffen würden ;)


    ich google mal danach^^.. will au so tiele.. haste mir vllt nen link oderso?

    pm wäre nice.. bw haste
     
  12. #11 5. November 2009
    AW: Oral Jelly Erfahrungsbericht

    Ich mit meinem 16 Jahren, komme auf Knapp 25-30Min.

    Aber auch nur wenn ich ne Stunde vor dem Sex Runterholle.


    Aber is auch ne Jute Leistung ;)


    Mfg
    Fanatico
     
  13. #12 5. November 2009
    AW: Oral Jelly Erfahrungsbericht

    Muhahahaa............ja geile numma!
    Klingt ja ganz nett. Wobei ich aber auch an nem guten tag meine 50 Minuten durchzieh, ohne sowas :D
    Aber wenn man noch ne 2te Runde will is das bestimmt ganz gut.
    Was bei mir aber auch gut hilft is ne Flasche Vodka :D dann kann ich auch eeeewig hahahaaaa
     
  14. #13 5. November 2009
    AW: Oral Jelly Erfahrungsbericht

    Das würd mich auch mal intressieren?:D :D So zum Kollegen achte mal ich hab nen neuen Wodkamix erfunden, der haut derbe rein :D :D
     
  15. #14 6. November 2009
    AW: Oral Jelly Erfahrungsbericht

    Geiler Fred, klingt interessant^^. Ne Stunde durchballern ... moaah geil :D .
    Aber ich denk auf solche Helfer sollte man erst zugreifen wenns wirklich nötig ist sprich Impotenz oder kurz davor.
     
  16. #15 6. November 2009
    AW: Oral Jelly Erfahrungsbericht

    Das hört sich richtig nice an :D

    Ich google mal danach und schau mal ob ich mir das mal zuleg :)
    zZ gehts auch gut rund mit neuer Freundin =D

    BW haste, vllt. könntest du ja von dir aus mal das Produkt noch beschreiben, dass nicht jeder den Weg über Google machen muss ;)

    so far,
    sn00p

    €dit: Hab gelesen, dass es ja diesselben Wirkstoffe wie :love: hat, nur schneller wirkt, da es schon flüssig ankommt.
    Es wird gleichzeitig auch :love: Gel genannt, daher gibt es garnicht soviel Unterschiede :p
     
  17. #16 6. November 2009
    AW: Oral Jelly Erfahrungsbericht

    wenn ich viel getrunken hab komme ich auf über ne Stunde ihr nabs! Ohne Wichse essen zu müssen
     
  18. #17 6. November 2009
    AW: Oral Jelly Erfahrungsbericht

    Die wird höchstens deinen erigierten Penis bzw. dein Oral Jelly vergöttern/haben wollen aber ganz sicher nicht dich, der irgendwelche Mittel braucht um einen Hoch zu bekommen :D

    Belustigend wieviele "Potenzprobleme" und "Super-Frauen-:love:r, jeden Tag ne Andere" hier herumrennen :D
     
  19. #18 6. November 2009
    AW: Oral Jelly Erfahrungsbericht

    Ja mit alkohol kann glaub ich ein jeder länger als normal im schnitt.
    Aber ich würd sowas ned testen wollen, habe auch so meinen spass... erst wenns wirklich nicht mehr anders geht, aber das dauert ja noch hoffentlich ein paar jahre :D
     
  20. #19 6. November 2009
    AW: Oral Jelly Erfahrungsbericht

    Erigierten? Das Wort kannte ich bisher noch nicht. :D

    Es geht nicht dadrum, dass man keinen hoch bekommt. Es geht auch um den Spaß & Anzahl :p
    Somit kannst einfach mehrmals hintereinander.

    Wie gesagt, noch nie probiert, aber evtll. mal ausprobieren =D

    so far,
    sn00p
     
  21. #20 6. November 2009
    AW: Oral Jelly Erfahrungsbericht

    wo haste das für 5-10 € her?
    hab eben gerade gegooglet und das nur für 30 -60 € gesehen?
    Aber ich glaube meien frweundn würde es nicht tollen finden wenn ich nach über ne stunde nicht befriedigt bin :D
     
  22. #21 6. November 2009
    AW: Oral Jelly Erfahrungsbericht

    Es gibt ein gelbes, grosses Buch mit dem Namen Duden. Schlag es doch mal auf und such nach "erigieren"...
     
  23. #22 6. November 2009
    AW: Oral Jelly Erfahrungsbericht

    Hahaha was für eine geile beschreibung, aber falls du kein duden hast "google, wiki" :D
     
  24. #23 6. November 2009
    AW: Oral Jelly Erfahrungsbericht

    Ihr wisst schon, dass das haargenau das gleiche wie :love: ist, oder? In beiden ist Sildenafil drin ;)

    //EDiT:
    Ich finde Antidepressiva à la Venlafaxin besser :D Aber nur wenn man zu den "glücklichen" gehört, bei denen die grausam klingende Nebenwirkung "sexuelle Funktionsstörung" auftritt. D.h. nichts anderes als dass man quasi so lange kann wie man will. Ist sicherlich nicht für jeden (wenn nicht sogar für recht wenige) geeignet, da man sich für einen Orgasmus bewusst konzentrieren muss. Wenn man es aber raus hat, ist es besser als eine 3 Stunden latte... :D
     
  25. #24 6. November 2009
    AW: Oral Jelly Erfahrungsbericht

    :love: verursacht aber als nebenwirkung kopfschmerzen, das hast du bei Oral jelly nicht laut anderen foren.. die frage ist jetzt nur wo hat er es bestellt :D
     
  26. #25 6. November 2009
    AW: Oral Jelly Erfahrungsbericht

    Also ich hab en Link für diejenigen die bestellen wollen^^
    ed-apotheke.eu - de beste bron van informatie over :love:. Deze website is te koop!

    Dort kann man bestellen.
    Rezeptfrei inner Apotheke :p

    Du sagst richtig, nach Foren zu urteilen.
    Ich werd mich noch genauer informieren und evtll. mal 1x ausprobieren.
    Je nachdem wie es war, werde ich entscheiden :p

    so far,
    sn00p
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Oral Jelly Erfahrungsbericht
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.616
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.904
  3. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.668
  4. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.196
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.487