Ordner im internet Freigeben?

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von CHied, 15. Oktober 2005 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. Oktober 2005
    Ist es möglich unter Windows XP einen Ordner im Internet freizugeben, damit alle darauf zugreifen könnten? Auch mit einem Router?
    Falls ja: Wie? :)
     

  2. Anzeige
  3. #2 16. Oktober 2005
    Hey,



    ich denke mal, dafuer braucht man einen FTP Server......Buletproff oder sowas in der Art.
    Dieses Proggi funzzt auch trotz Router...musst halt nur den entsprechenden Port frei geben
     
  4. #3 17. Oktober 2005
    Hi,

    Also du kannst zwar prinzipiell Netzwerkfreigaben auch im Internet sehen und auch davon saugen, allerdings kann ich mir kaum vorstellen dass du sowas wirklich willst. Besser ist es das über einen FTP-Server zu machen.Da du hinter nem Router sitzt ist das nicht ganz so einfach du musst folgendes machen:
    ACHTUNG hierdurch ensteht eine Sicherheitslücke da du nun nicht mehr durch den Router vom Internet geschützt wirst und jeder deinen Rechner im Internet finden kann.
    Als erstes musst du dein Router so einstellen das ein ein Port forwardet. Empfehlen kann ich dir Port 21, da dieser standardmäßig der FTP-Port ist. Du kannst auch einen anderen nehmen musst das aber bei deinem FTP-Programm einstellen. Dabei muss TCP und UDP geforwardet werden. Die IP auf die geforwardet werden soll, ist die IP unter der dein FTP-Server im internen Netzwerk läuft und beginnt meist mit 192.168.xxx.xxx.
    So das wars denn eigentlich schon. Jetzt musst du nur noch deinem Freund oder wer was saugen soll deine IP schicken, da du ne dynamische IP hast und der sich jedes mal bei Einwählen im Internet ne andere sucht muss du auf z.B. Wie ist meine IP-Adresse? gehen und dann schickst du die dem der saugen will mit dem Port. Damit sollte es klappen.

    BYE
     
  5. #4 17. Oktober 2005
    Du kannst auch direkt ne Share freigeben. Dazu musste glaub ich port 139 auf deinem Router freigeben, Firewall richtig konfigurieren und bei deiner entsprechenden Netzwerkverbindung den Haken bei Datei- und Druckerfreigabe setzen.

    Danach loggst du dich von nem anderen PC mit

    Start ---> ausführen ----> \\Ip-Adresse\freigabename auf dem pc ein.


    Müsste eigentlich klappen. Habs aber selbst noch nicht ausprobiert.
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Ordner internet Freigeben
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    360
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.568
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.333
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    808
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.341