ordner Prob

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von _Rocky_, 20. Juni 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. Juni 2006
    Hey Leute ,

    ich hab da so ein Problem mit meiner HDD
    in einem ordner ( und wirklich nur in einem ordner von der Hdd passiert dies immer )

    hatte in einem ordner so ca 20 gb stuff ..aufeinmal waren die dateien weg..was ich sehr komisch fand...dachet vlt hab ich es ausversehen gelöscht...

    hab grad paar neue Dateien in den Ordner kopiert...war alles perfekt waren auch sichtbar...wenn ich jetzt aber aus dem ordner rausgehe und wieder rein....huch ...is alles weg...wenn ich versuche die gleichen dateien reinzukopieren ,dann kommt ,dass diese schon vorhanden sind und ob ich sie ersetzen will!!!

    aber ich sehe keine dateien in dem ordner....bei ordneroptionen hab ich auch eingestellt alle versteckten dateien anzeigen usw....und die größe vom ordner wenn ich bei eigenschaften gucken : 0mb

    kann mir da jemand helfen?

    Gruß Rocky
     

  2. Anzeige
  3. #2 20. Juni 2006
    hi

    der Desktop ist der unsicherste Ort für Daten (ausser bei Servergespeicherten Profilen). Trozdem darf sowas eigentlich natürlich nicht passieren (falls du es dort gespeichert hast).
    Probier doch mal mit CHKDSK /F /R (in command eingeben) deine Platte zu scannen. Eventuell ist das Dateisystem durcheinender gekommen (dann findet File Recovery auch nix). Ansonsten ist der Ordner sicherlich gelöscht (warum auch immer). Dann müsste File Recovery ihn finden.
    Wenn das Programm noch nicht installiert darfst du es nicht auf die Platte installieren auf der die Daten fehlen.

    Viel Glück,
     
  4. #3 20. Juni 2006
    ne is ne externe platte !

    was meinst du genau damit ?

    Probier doch mal mit CHKDSK /F /R (in command eingeben) deine Platte zu scannen

    kannst du mir des erklären?

    Rocky

    edit : hab grad gegooglet aber naja..versteh des net so ganz :(

    edit 2: weiß net wie ich des ausführen kann...kenn mich mit sowas net aus :(
     
  5. #4 20. Juni 2006
    Hallo,

    führe chkdsk /f aus. (Eingabeaufforderung öffnen und genannten Befehl eintippen.) Danach starte noch einmal die Defragmentierung.

    Vorher unbedingt alle Programme schliessen.
    Vielfach ist das entsprechende Laufwerk gesperrt und der folgende Dialog sieht dann etwa so aus:

    Microsoft Windows XP [Version 5.1.2600]
    (C) Copyright 1985-2001 Microsoft Corp.

    C:\>chkdsk/f u dann halt mal mit /r
    Der Typ des Dateisystems ist NTFS.
    Das aktuelle Laufwerk kann nicht gesperrt werden.

    CHKDSK kann nicht ausgeführt werden, da das Volume von einem anderen
    Prozess verwendet wird. Die Bereitstellung des Volumes muss zuerst
    aufgehoben werden.
    ALLE OFFENEN BEZÜGE AUF DIESEM VOLUME SIND DANN UNGÜLTIG.
    Möchten Sie die Bereitstellung des Volumes aufheben? (J/N) n

    CHKDSK kann nicht ausgeführt werden, weil das Volume von einem anderen
    Prozess verwendet wird. Soll dieses Volume überprüft werden, wenn das
    System das nächste Mal gestartet wird? (J/N) j

    Danach wird beim nächsten Reboot die entsprechende Partition überprüft und gegebenenfalls berichtigt.


    oder einfach im arbeitsplatz n rechtsklick auf die parti > eigenschaften > extras reiter und dort 'fehlerüberprüfung'
    rest is selbsterklärend.


    Ps: hoff das hilft weiter
    Ps2: du kannst auch CHKDSK /f /r eingeben ;) beides hintereinander
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - ordner Prob
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    433
  2. [XP] Ordnerprobleme

    Hellguy00 , 9. Januar 2010 , im Forum: Windows
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    239
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    555
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    495
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    456