[Other] JaS.10.4.8.SSE3.Intel.Only.iso

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von Korllino, 27. August 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. August 2007
    JaS.10.4.8.SSE3.Intel.Only.iso

    Hallo,

    ich hab mir die JaS Version von MacOsX gehohlt. Sobald ich die von der DVD starte geht alles soweit bis ich das Zielvolumen auswähle. Installieren würde ich es gerne auf meiner IDE HDD. Nur leider wird die dan nicht erkannt. Jetzt meine Frage. Muss ich irgendwas berücksichtigen bei der Installation auf der HDD oder weiß vll. jmd. ob die Installation vll. auch nur auf einer Sata läuft?
     

  2. Anzeige
  3. #2 27. August 2007
    AW: JaS.10.4.8.SSE3.Intel.Only.iso

    Platten an ner IDE Schnittstelle werden eigentlich vom Setup immer recht gut erkannt... Entweder deine Platte hängt an irgendeinem exotischen Controller den das OSX Setup nicht kennt oder es liegt vll daran, dass du noch restspuren von NTFS draufhast die auch nicht vom Setup erkannt werden - kann ich aber nicht sicher sagen!
    Oben in der "Startleiste" gibts so ne Art Datenträgerverwaltung! Schau mal nach ob deine Platte von der gefunden wird... Wenn ja versuch mal damit zu partitionieren und schau nach ob die Platte danach angezeigt wird! Wenn sie da auch nicht landet kannst du eigentlich nix machen, weil deine Platte dann seltsamerweise nicht vom OSX System das du dir besorgt hast unterstütz wird ;)

    Greetz
     
  4. #3 27. August 2007
    AW: JaS.10.4.8.SSE3.Intel.Only.iso

    Mit welchen Prog. kann ich den meine Partition nochmal formatieren ohne sie dann in NTFS umzuwandeln? Weil meine Partition ist NTFS und ich wusste nicht/bzw. hab nicht gelesen das er keien NTFW erkennt.

    Gibs unter Win. gleich einen Partitionmanager mit dem ich die ohne Dateisystem formatieren kann?
     
  5. #4 27. August 2007
    AW: JaS.10.4.8.SSE3.Intel.Only.iso

    Du musst sie ja nicht umbedingt löschen... Eigentlich sollte es schon reichen, dass du in dieser Datenträgerverwaltung einfach deine Partition löscht. Wenn die Platte da aber auch nicht zu finden ist kannst du dir das abschminken - außer du hast noch nen anderen Controller

    Greetz
     
  6. #5 27. August 2007
    AW: JaS.10.4.8.SSE3.Intel.Only.iso

    Was für ein Mainboard hast du denn?

    Wenn es sich z.b. um ein Board mit Intel 965p handelt brauchst du dich nicht wundern. (Da werden unter Darwin beim Installieren weder S-ATA (ICH8 / R) noch IDE (JMicron) nativ unterstützt). Da brauchte nen IDE zu USB Converter.

    Sag mal deine Systemkonfiguration.... mal schaun was wir da machen können.

    Gruß

    Romsky
     
  7. #6 27. August 2007
    AW: JaS.10.4.8.SSE3.Intel.Only.iso

    So, jetzt hab ich es installiert, aber wenn ich es starte, steht "loading" und ungefähr 3 Sek. später macht er einen restart, weiß jmd. an was das liegen kann?
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...