[Other] Linux auf laptop aufspielen? *Portable möglich?

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von BizzWare, 21. September 2007 .

  1. #1 21. September 2007
    Linux auf laptop aufspielen? *Portable möglich?

    Hallo,

    Ich stehe derzeit vor der Frage ob ich mir mal testweise Linux auf meinem Laptop installiere

    nur die frage is nun
    ob sich das wirklich lohnt
    sprich is Linux genau so einfach zu bedienen wie Windows
    oder braucht man irgendwelche Programmier kentnisse oder sonst etwas
    um mit Linus kla zu kommen.

    wenn ja, könnt ihr mir mal sagen was für Programmier Kentnisse oder anderes was ich brauch
    um mit Linux kla zu kommen?

    edit:
    es gibt ja mehrere Linux versionen
    welche sollte ich am besten als anfänger drauf machen?

    mfg Bizz
     
  2. #2 21. September 2007
    AW: Linux auf laptop aufspielen?

    hmm es lohnt sich aufjeden Fall, Linux lässt sich mittlerweile fast so wie Windows bedienen, es ist nicht mehr erforderlich viel über Konsole etc zu machen, Programmierkenntnisse braucht man nicht man braucht ne Handvoll befehle die im Netz stehen das wars...

    Einfach zu Bedienen wären Ubuntu, Kubuntu,.... für dich eher Kubuntu weil die Oberfläche sehr Linux ähnlich ist... ebenso PCLinuxOS da hat man eine verstammd ähnliche Windowsoberfläche mit eigentschaften die sehr Windows ähneln für dich also nicht verkehrt
     
  3. #3 21. September 2007
    AW: Linux auf laptop aufspielen?

    ok danke dir schon mal
    werd mich dann mal über meinen Freund(Google) was schlauer machen über Kubuntu
     
  4. #4 21. September 2007
    AW: Linux auf laptop aufspielen?

    Ich kann mich avenger2099 eigentlich in allen Punkten anschließen^^
    Ich würde dir auch Kubuntu empfehlen, damit habe ich auch angefangen (und schon kurz drauf hatte ich Windows nur noch, weil ich es halt zum spielen brauche^^).

    hier kannst du auch mal testen, welche Linux Distribution am besten zu dir "passt":
    zegenie Studios Linux Distribution Chooser

    Viel Spaß beim probieren,
    JMP
     
  5. #5 21. September 2007
    AW: Linux auf laptop aufspielen?

    und wie installiere ich das ganze? erst auf cd/dvd brennen ist klar. aber dann? muss ich ne neue partition machen aufm laptop? habs schonmal versucht aber ging irgendwie nicht aus welchem grunde auch immer

    mfg
     
  6. #6 21. September 2007
    AW: Linux auf laptop aufspielen?

    joa einfach cd/dvd brennen und der rest wird dir angeboten also wie bei Windows...ganz einfach steht auch alles da


    MFG
     
  7. #7 21. September 2007
    AW: Linux auf laptop aufspielen?

    Link: Linux

    Gruz Smoove
     
  8. #8 22. September 2007
    AW: Linux auf laptop aufspielen?

    so hab mir die Kubuntu Desktop cd mal geladen
    allerdings hab ich inmom kein funktionstüchtigen Brenner
    kann ich das ganze auch von meinem USB-Stick irgendwie booten lassen?

    edit: hätte da noch ne frage
    ich lese immer nur Ubuntu, Ubuntu, Ubuntu
    was ist eigentlich der Unterschied zwischen [K]ubuntu und buntu?

    mfg Bizz
     
  9. #9 24. September 2007
    AW: Linux auf laptop aufspielen? *Portable möglich?

    Der Unterschied ist die Xwindow Oberfläche. Bei Ubuntu ist es Gnome und bei Kubuntu ist es KDE.
    Einfach mal bei Wikipedia gucken.

    Greetz Jojo
     
  10. #10 25. September 2007
    AW: Linux auf laptop aufspielen? *Portable möglich?

    Also im Prinzip ist es Geschmackssache was einem besser gefällt. Ubuntu oder Kubuntu

    Wie schon gesagt wurde wird bei Ubuntu Gnome als Desktopoberfläche verwendet, und bei Kubuntu KDE

    Außerdem sind bei beiden versionen unterschiedliche Programme dabei, wie z.B. andere Browser... les dir einfach mal ein bischen darüber durch und schau dir ein paar screenshots an

    oder wenn du eine schnelle Internet Leitung hast und es dir nichts ausmacht ein Rohling mehr zu beschreiben, dann lad dir einfach mal die LiveCD/DVDs von Ubuntu & Kubuntu runter, die kannst du starten ohne sie zu installieren und testen, was dir besser gefällt

    sonst schau mal hier: zegenie Studios Linux Distribution Chooser

    Oder du probierst mal Opensuse: openSUSE
     
  11. #11 26. September 2007
    AW: Linux auf laptop aufspielen? *Portable möglich?

    allerdings ist es egal welche version du nimmst. du kannst jederzeit neue oberflächen dazu installieren und alte entfernen oder ständig wechseln. klar kannst du linux auf einen usb stick schreiben. dafür musst du ihn aber partitionieren.
     

  12. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: Linux laptop aufspielen

  1. Wlan unter Linux Mint auf altem HP Laptop
    Plankton, 30. März 2014 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    2.104
  2. Linux für Uraltlaptop?
    DragonClaw, 2. Januar 2013 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    2.882
  3. core-i5 laptop für Linux bis 487,90 euro
    0liver, 30. Oktober 2012 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    811
  4. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.184
  5. [Linux] Archlinux, X, Laptop, Mausrad?
    Telefonzelle, 25. Juli 2008 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    797