Outlook 2013 Synchronisation bei IMAP fehlerhaft,...?!

Dieses Thema im Forum "Anwendungssoftware" wurde erstellt von onlinebenutzer, 18. März 2014 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. März 2014
    Hallo,

    ich habe mir Office 2013 gekauft und Outlook mit installiert und habe alle Updates etc. installiert. Zuvor war Office 2010 aufgespielt welches ich komplett deinstalliert habe.

    Meine Postfächer Verwalte ich mit IMAP.

    Wenn ich nun ein neues Konto anlege, dann funktioniert das soweit auch. Ich kann E-Mails schreiben und empfangen.
    Meine vorhanden Ordner aus meinem Postfach (Server) kann ich auch Abonnieren. Jedoch Synchronisiert er nicht alle Nachrichten vom Server, oder es liegen in einem Ordner Nachrichten die dort definitiv nicht auf dem Server liegen.

    Beispiel Gesendete Mails: Server zeigt mir 423 Stück an

    Auf dem Rechner finde ich die gesendeten Mails von heute und dann ab dem 23.08.2013 wieder. Wo jedoch sind die Mails vom letzten halben Jahr???

    Beispiel Mail im faschen Ordner:

    Ich habe einen Ordner "Markus" und einen Ordner "Dieter". Nun liegt im Ordner "Dieter" nur einem Mail, welche jedoch aber auch im Ordner "Markus" liegt, dort gehört sie auch hin. Die Mails von "Dieter" fehlen komplett auf dem Rechner.


    Gibts hier irgendwelche Tipps wie ich das Problem lösen kann?!




    P.S.: Die Synchronisation der Mails per Android Smartphone geht tadellos, aber ein tueres Programm wie Outlook spackt rum? Eigentlich eine Frechheit!!!
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...