Overlocking duch BIOS-update (HD 6970)

Dieses Thema im Forum "Overclocking & Benchmarks" wurde erstellt von florex, 23. Januar 2012 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. Januar 2012
    Hallo zsm.,

    ich hab ne frage bezügl. overlocking und zwar gibt es unter techpowerup verschiedene BIOS für diese Grafikkarte. Ich habe die Karte im Referenzdesigne von Club3D und sie läuft standartmäßig mit den 880MHz.

    Mein Frage wäre, ob es möglich ist ein anderes BIOS z.b. von XFX bzw. Gigabyte zu verwenden wo die karte mit 900MHz bzw 920MHz getaktet ist!? Hat jmd in dem Bereich erfahrung? Meint ihr, es könnte zu Problemen kommen außer jetzt vllt. bei der Kühlung? Da die Karte ja ein Dual-BIOS könnte ich ja notfalls umschalten oder könnten irreparable Schäden entstehen?

    Falls es möglich sein sollte, was brauche ich für Programme und wie gehe ich da vor (kleine Anleitung)??

    Grüße florex
     

  2. Anzeige
  3. #2 23. Januar 2012
    AW: Overlocking duch BIOS-update (HD 6970)

    Ich würde den ganzen BIOS Quatsch einfach sein lasse.
    Wenn du mehr Leistung willst lad dir MSI Afterburner oä. runter und schraub die Taktraten einfach ein bisschen hoch, oder guck mal ob du die Spannung runter drehen kannst.
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Overlocking duch BIOS
  1. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    667
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.043
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    307
  4. problem overlocking

    ThoCla , 12. Januar 2008 , im Forum: Overclocking & Benchmarks
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    521
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    327