[P2P] Bittorrent für Fritz Box - Downloaden ohne Pc

Dieses Thema im Forum "Filesharing Tutorials" wurde erstellt von mrnice00, 30. Juni 2008 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. Juni 2008
    Bittorrent für Fritz Box - Downloaden ohne Pc

    So ist es möglich ohne den Pc über Bittorrent zu downloaden.

    Ihr braucht:

    -Fritz Box mit USB (zb. Fritz Box 7170)
    -externes Speichermedium zum Anschluss an USB (zb. externe Festplatte, USB-Stick etc.)

    (Achtung die Festplatte muss min. eine Partition besitzen, die FAT oder FAT32 formatiert ist)

    -die dateien: webtransmission.rar, puttytel.exe


    Anleitung:

    1.Nimmt euer Telefon, dass an der Fritzbox angeschlossen ist und gebt dort folgendes ein:
    #96*7*

    2.Nun klickt ihr auf anrufen, kurz warten und dann auflegen
    Dadurch habt ihr den Telnetzugang zur Box freigegeben

    3.webtransmission.rar auf dem externen Speichermedium endpacken

    4.externen Speichermedium an Fritz Box anschließen

    5.puttytel starten

    6.unter Host Name Fritz.Box eintragen und auf open klicken

    7.evt. nun Paßwort der Box eintragen

    8.nun folgendes eintragen:
    ifconfig eth0:0 192.168.178.253 netmask 255.255.255.0 up

    9.TCP- und UDP-Port 9090 für die IP 192.168.178.253 über Weboberfläche der Box freigeben.

    10.Nun folgendes in puttytel eingeben:
    cd /var/media/ftp/XXXXX/webtransmission; ./install.sh

    (XXXXX ersetzen durch: Name des Speichers (über Weboberfläche einsehbar, zB. USBTOIDE-Partiton-0-1))

    11.Nun auf die Webseite http://fritz.box/cgi-bin/transmissiondcgi gehen

    12.Fertig! Auf dieser Seite könnt ihr nun euern Bittorrent Client benutzen

    13.Wenn ein Download fertig ist dann wird die info led leuchten, um diese auszuschalten entweder box neustarten oder in puttytel folgendes eingeben

    cd /var/media/ftp/***externesspeichermedium***/webtransmission/; ./infoaus.sh

    Achtung bei einem Neustart der Box müssen die Befehle, die über den Telnezugang (Puttytel) eingebeben wurden, wiederholt werden oder man kann es in die Box festeinbinden, dazu gebe ich keine Anleitung.

    Es handelt sich hierbei, um keinen wirklichen Firmwarehack der Fritz.Box, da nichts in der FritzBox verändert wird, dadurch ist es sehr unwahrscheinlich, dass man sich die box kaputt macht.
    Trotzdem handelt ihr auf eigene Gefahr, ich übernehme keine Verantwortung für Schäden.

    ein tipp: bei puttytel könnt ihr copy and paste benutzen! anstatt strg+v rechte maustaste benutzen
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - P2P Bittorrent Fritz
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    269
  2. Antworten:
    20
    Aufrufe:
    1.548
  3. [P2P] uTorrent vs. Bittorrent

    Shouta , 14. September 2008 , im Forum: Filesharing
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    2.051
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.396
  5. [P2P] Bittorrent-FAQ

    Eselonkel , 10. September 2006 , im Forum: Filesharing Tutorials
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.799