[P2P] gibt ein programm das das gnutella netwerk sicherer macht?

Dieses Thema im Forum "Filesharing" wurde erstellt von DaddelFreak, 21. Oktober 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. Oktober 2006
    gibt ein programm das das gnutella netwerk sicherer macht?

    hi, ich hab befürchtungen bei bearshare erwischt zu werden.git es kein programm das das netzwerk sicherer macht. arbeiten anonymisierungsprogramme mit den gnutella netzwerk?wäre tausend dankbar wenn es das gibst.und könnt ihr mir ein paar tips geben zu emule und bearshare, wie ich nicht so schnell erwischt werde?
     

  2. Anzeige
  3. #2 21. Oktober 2006
    AW: gibt ein programm das das gnutella netwerk sicherer macht?

    Versuchs mal mit p2p guardian, das blockt die ganzen IP´s von bekannten Regierungsservern und anderen "miesen" sachen. Allerdings solltest du da den HTTP-Filter in den Optionen ausstellen.

    Ansonsten könntest du einen Proxy verwenden, was aber deine Downloads arg verlangsamen wird und auch nicht wirklich 100%tig sicher ist.

    Am besten verbannst du gleich alle filesharingprogramme von deinen rechner da die meisten Spyware oder Adware enthalten die deine Userdaten sammeln ;)
     
  4. #3 21. Oktober 2006
    AW: gibt ein programm das das gnutella netwerk sicherer macht?

    P2P am besten lassen außer mit Limewire das würd ich dir noch empfehlen geht auch über gnutella rein.
     
  5. #4 21. Oktober 2006
    AW: gibt ein programm das das gnutella netwerk sicherer macht?

    limewire=frostwire=bearshare=viele andere

    alles das gleiche.. das is wie wenn du sagst "Geht nimmer ins IRC außer mit gIRC"
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - P2P gibt programm
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    3.390
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    648.298
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.946
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    814
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.536