[P2P] wasn das beste und sicherste P2P

Dieses Thema im Forum "Filesharing" wurde erstellt von assiut, 4. März 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. März 2007
    wasn das beste und sicherste P2P

    also leuts mal ne frage hatte vor einiger zeit mein bearshare deletet da zu viele berichte über festnahmen gekommen sind

    aba wasn das sicherste zur zeit aufn makrt (netz:D) mein kumpel meint limeware

    oda zu was ratet ihr?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 4. März 2007
    AW: wasn das beste und sicherste P2P

    Ich glaube das Thema P2P wurde hier schon sooo oft durchgekaut...

    Würde überhaupt kein solches Prog benutzen.... viel zu unsicher!

    Aber für einzelne Lieder ist Limewire nciht schlecht...früher auch noch Bearshare, aber da würde ich jetzt gar nicht mehr laden!

    MfG cable
     
  4. #3 4. März 2007
    AW: wasn das beste und sicherste P2P

    P2P, würde ich deinem kumpel abraten. is viel zu gefährlich..

    wenn er aber trotzdem bei P2P bleiben will, dann soll er sich LimeWire holen. is das besten im peer2peer netzwerk..
     
  5. #4 4. März 2007
    AW: wasn das beste und sicherste P2P

    garkeins

    SuFu hätte dir mehr geholfen
     
  6. #5 4. März 2007
    AW: wasn das beste und sicherste P2P

    Ich persoenlich use noch Emule für richtig unbekanntes Zeug. Ganz nett sind auch Torrentnetzwerke, am besten ein ALT
     
  7. #6 4. März 2007
    AW: wasn das beste und sicherste P2P

    Also public P2P Netwerke / Tracker sind immer gefährlich egal ob Torrent / Emule / Limewire / Bearshare etc. Wenn du schon einigermasen sicher laden willt solltest du non public Tracker benutzen. Da besteht zwar immer noch die Gefahr das der Tracker irgendwann hochgenommen wird, aber es ist sicherer wie öffentliche Torrent Seiten / Programme.
     
  8. #7 4. März 2007
    AW: wasn das beste und sicherste P2P

    mhm LimeWire, .meiner Meinung nach!!!!

    reas0n:

    man kann es legal im laden kaufen!, wers net glaubt, :

    live wire | eBay

    aba egal....

    MFG

    thefreak
     
  9. #8 4. März 2007
    AW: wasn das beste und sicherste P2P

    Besser ein paar euros für Newsgroups bezahlen.
     
  10. #9 4. März 2007
    AW: wasn das beste und sicherste P2P

    meiner meinung nach, sind newsgroups ( usenext, firstload usw. ), reine abzocke..

    wer bezahlt heutzutage noch fuer nen software download, geld?
     
  11. #10 4. März 2007
    AW: wasn das beste und sicherste P2P

    Wie hier schon viele sagten würde ich an deiner Stelle die Finger ganz aus dem P2P lassen. Wenn du nur ein paar Lieder laden willst, dann würde ich dir vielleicht erstmal 3.dl.am empfehlen oder google hilft manchmal auch wenn man weiss wonach man suchen muss.

    Und naja wenn du dann doch beim P2P bleiben willst würde ich wie eigentlich alle hier sagen LimeWire empfehlen. Ist einfach gut, ob es sicher ist kann ich nicht sagen nutze seid Jahren kein P2P mehr lasse mir dann halt immer die Lieder runterladen.

    Aber das man LimeWire bei ebay kaufen kann schon lustig was es dort net so alles gibt. Aber wenn jemand echt so stumpf ist und das kauft also dann weiss ich nicht wie man dem noch helfen sollte.
     
  12. #11 4. März 2007
    AW: wasn das beste und sicherste P2P

    SuFu

    ~ closed ~
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
  • Annonce

  • Annonce