paar fragen zu ebay

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von Aufklärung2012, 17. Oktober 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. Oktober 2006
    also, fange da heute ganz neu an zu verkaufen, eininge sachen versteh ich da nicht und leida konnte ich es auch nicht im Faq lesen.

    also

    was ist ein unversichert oder versichter versand?
    Und wie ist es, wenn ich versandart auf versicherter mache und dieses artikel jemand schicken möchte wie mache ich das?

    geh ich da zu der Post und sag das die das verschicken sollen oder muss ich mir erst karton dies das alles besorgen?

    Aber ich kann alles per Post verschicken oder muss ich zu den hermans versand oder dhl??
     

  2. Anzeige
  3. #2 17. Oktober 2006
    AW: paar fragen zu ebay

    Versicherter Versand ist dass wenn du was bestellst und das nicht ankommt dass du dein geld zurückbekommst.Du als verkäufer muss dann beweisen dass du die ware abgeschickt hast.
     
  4. #3 17. Oktober 2006
    AW: paar fragen zu ebay

    Ich glaub auch das die dir das bei der Post abwiegen und ins paket packen. War zumindest bei mir so.

    Mfg,
    Neuro
     
  5. #4 17. Oktober 2006
    AW: paar fragen zu ebay

    Das mit dem "beweisen" ist ja einfach du bekommst da so ein Zettel ausgestellt, dass du es abgeschickt hast, wenn du den verlierst muss dus zahlen wenn die Ware weggekommen ist.

    Es ist egal wie du die Ware ware verschickst Post,Dhl ... etc
     
  6. #5 17. Oktober 2006
    AW: paar fragen zu ebay

    wenn du was unversichert versendest und es ist zb zerbrechlich und geht im "Postaauto" kaputt hat der kunde "pech gehabt"
    Ist es aber Versichert... so wie ne versicherung halt
    Kostet aber mehr. ist verschieden je nachdem wo du verschickst (DHL, DPD usw)
     
  7. #6 17. Oktober 2006
    AW: paar fragen zu ebay



    aso aso danke danke 10 an all

    abe ne frage noch also ist ja egal ob versichert mache oder unversichert da die kosten ehh immer der verkäufer trägt also mir doch egal ich mach dann bei allen versicherter versand und naja die käufer bzw, bieter mussen ja eh dann verand bezahlen oder?
     
  8. #7 17. Oktober 2006
    AW: paar fragen zu ebay

    JA der Käufer trägt in der Regel immer die Versandkosten
     
  9. #8 17. Oktober 2006
    AW: paar fragen zu ebay

    wie ist das wenn ich was in letzten minute abbrechen will geht das??

    weil zb. ist preis doch nciht so gut gelaufen und ich will es für soviel doch nciht verkuafen kan ich abbrechen?
     
  10. #9 17. Oktober 2006
    AW: paar fragen zu ebay

    lass n kumpel mitbieten!
    also 24h vor ablauf der auktion kann man noch abbrechen, ich meine aber wenns drüber ist gehts net mehr, bin mir aber nicht sicher!
     
  11. #10 17. Oktober 2006
    AW: paar fragen zu ebay

    ja, lass einen kumpel mitbieten wenn der preis dir nicht hoch genug ist, der kumpel soll z.b. 25 euro bieten wenn du auch mindestens 25 euros haben willst oder es gibt auch die möglichkeit das du nicht ab einen mindestpreis verkaufst und wenn dieser nicht erreicht wurde ist auch kein deal zustande gekommen.
    ist aber alle gut beschrieben bei ebay.
    viel glück und erfolg beim verkaufen und bieten.
     
  12. #11 18. Oktober 2006
    AW: paar fragen zu ebay

    versicherter versand geht einfach per post-paket.

    Error message
     
  13. #12 18. Oktober 2006
    AW: paar fragen zu ebay

    Also bei welchem Versandhandel du deine Pakete verschickst ist egal. Kleiner Tip: Bei Hermes sind die Pakete billiger als bei der Post und es sind alles Pakete versichert (versichert ist gut damit der zukünftige Käufer sich sicher sein kann das seine Ware gut bei ihm ankommt). Bei Hermes geht es nach Paketgröße und nicht mach dem Gewicht (max. Gewicth 25kg). Du mißt die kürzeste und die längste Seite dann schaust du auf der HP von Hermes und dann weißt du bescheid ob S, M oder L Paket. Oder du gehst einfach in ne Filiale da messen se dir das aus mitn Band.
     
  14. #13 18. Oktober 2006
    AW: paar fragen zu ebay

    Achso was ich vergessen hab: du kannst den Artikel noch 12 Stunden vorher rausnehmen. Du kannst auch von Anfang an einen "Sofort Kauf " Preis festlegen, d.h. du sagst ich will für den Artikel 25€ dann kannste das so bei eBay anbieten. Wenn de Glück hast kauft es einer wenn nicht stellste den Artikel nochmal rein. Meinen Erfahrungen nach verkaufen sich Artikel aber besser wenn man ein Startgebot von 1€ macht. Ob den Artikel dann wirklich jemand haben will siehst du an den Beobachtern. Wenns unter 10 sind is schlecht. Danach kannste auch entscheiden ob de den Artikel wieder rausnehmen solllst.
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - paar fragen ebay
  1. Quad - n paar Fragen

    action-reaction , 30. November 2012 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    604
  2. Pay Pal: Paar Fragen

    GReCc0 , 19. Juli 2012 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    797
  3. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    830
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    808
  5. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.749