Packen aber richtig

Dieses Thema im Forum "Filesharing" wurde erstellt von Kamasutrakami, 7. Mai 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. Mai 2005
    hi leude

    ich hab mal ne frage an euch. weis einer irgendein prog das eine datei richtig klein packt also wie die anderen das immer mit dvd spielen oder so machen

    z.b. eine 3,49 gig datei auf 450 mb runna packen


    könntet ihr mir da helfen was ich dazu bräuchte wie ich das einstellen muss.

    is auf jeden fall mal nen 10er drin

    kami
     

  2. Anzeige
  3. #2 7. Mai 2005
    winuharc ist net übel, aber von 3.8giga auf 450MB ist wohl fast nicht machbar
     
  4. #3 7. Mai 2005
    schon klar das das nicht machbar sein soll aber is war.

    ich lade zb ps2 spiele un brauch dafür 1 1/2 h um die zu entpacken un die sind nicht größer als 500 mb.

    das will ich auch können.
     
  5. #4 7. Mai 2005
    Also das etwas so klein gepackt wurde, habe ich noch nie gesehen! Aber Winuharc muss es dann schon sein! Aber bei diesen rips werden meistens auch noch sound files weggelassen oder videosequenzen!
     
  6. #5 7. Mai 2005
    Was schafft WinUHA RC denn?
    Ich mach jetzt mal 3 Testdurchgänge mit einem 376 MB File.
    Glaub aber auch, dass es paar Einstellungssachen gibt, die das Ganze nochmal ein wenig kitzeln können.

    Gibt's hier keinen Pro, was das Packen von Dateien angeht? :)
    Ich hab bisher nämlich auch nur WinRAR benutzt, war aber nie wirklich zufrieden.
     
  7. #6 7. Mai 2005
    hm. da müsst ihr scho jemand von den release groups fragen. aber die machen auch oft extra kompressionen für des jeweilige release. naja. da gibts keine einheitliche möglichkeit.
     
  8. #7 7. Mai 2005
    kommt auf das an, was du packen willst, wenns n spiel is, wirds nicht möglich sein, da grafiken und andere binäre dateien sich nur schlecht komprimieren lassen.
    bei asciis schaut das natürlich wesentlich besser aus. du kannst t1 langenscheißts lexikon von 700 auf 40 mb runterrippen. weil das alles reiner text is und text lässt sich am besten komrimiern.
     
  9. #8 7. Mai 2005
    ja ich red hier aber nich von text sondern von games ^^ ps2 games

    naja wenns nicht geht muss man es halt lassen aber schade um das packen weil gig auf paar mb is schon goil^^
     
  10. #9 7. Mai 2005
    ich bleibe bei winrar ^^
    winuha dauert mir errlich gesagt auch viel zu lange :D ^^
    und außerdm wird das bei filmen nicht viel bringen , ist ja nur zum splitten falls was down geht
     
  11. #10 7. Mai 2005
    ebend dazu hab ioch auch shcon paar mal was getippt.

    der trick warum die dateien plötzlich so gross werden ist das von den 3,4gb 2gb oder mehr sound bzw multimedia dateien sind. schau dir mal die entpackten daten genau an dann wirste genau das feststellen.
    Die restlichen Spieldateien sind dagegen nur paar MB gross.

    multimedia dateien werden in ein anderes format umgewandelt dann in hexadezimal zahlen zerstückelt und dann gepackt.

    so machen die das halt.

    frag jetzt net wie das gehen soll es geht nun mal ^^
     
  12. #11 7. Mai 2005
    Ganz einfach,
    wenn z.b deine datei,
    nur abc... beinhaltet und das, ganze 16.000 tausend reihen.
    dann wird abc einfach als variable umgewandelt, dann heist es am ende
    nur noch abc*16000...oder so.. XD
     
  13. #12 7. Mai 2005
    das ist schon klar....

    das was ich meinte war das die dateien in ein hexadezimalsystem zerstückelt werden. das hexadezimal system besteht ja aus 0 bis 10 und A bis F wie manch einer vielleicht wissen wird.

    und wnen man sich die zerstückelten dateien mal anschaut dann wird man feststellen das die mit einem hexadezimalsystem versehen sind.

    und da meinte ich halt:

    frag jetzt net wie das gehen soll es geht nun mal

    war auf das zerstückeln gemeint also die funktionsweise wie man es macht wie man es realisieren soll ^^
     
  14. #13 7. Mai 2005
    na klasse das wird ja bissl zu hoch hier. das mit dezimalzahlen und so kenn ich das es von 1-10 un von a-f oder so geht aber das mit dem zerstückeln was ihr da meint glaub ich nicht das die sich so viel arbeit vornehmen.

    also was ich glaube die packen jede größere datei die sagen wir mal mehr als 10 mb groß is einzeln packen und sie dann als zusammengepackte selbstinstallation packen. halt irgendwie so ^^

    aber wie die das schon wieder machen frag mich nicht.

    und wegen uharc oder wie das heißt hab ich nichts gesehn in der gepackten rar. da waren nur 57 gepackte rars die auch wieder 50 mal gepackt oder so und irgendwie so weiter. das is reiner hammer . ich sag ja 1 1/2 h hats entpacken gedauert.
     
  15. #14 7. Mai 2005
    ist aber so. schau dir mal die dateien die extrahiert werden mal an. du hast zuerst hunderte von 100 bis 300kb dateien die ein hexadezimalmuster aufweisen und dann werden die zerstückelten dateien zu einer oder mehreren zusammengefügt.
     
  16. #15 7. Mai 2005

    ja isses denn?!
    du hast recht der macht da wirklich so teile.

    aber wie lange da die packzeit is wenn man sowas macht will ich garnicht erst wissen looooooooool 8)
     
  17. #16 7. Mai 2005
    btw: nur wiel es kompliziert ist heisst da snicht das das so viel arbeit ist. die werden wohl ihre eigenen szene programme dafür haben die das für die dann erledigen.

    der zeitaufwand nun ja der wird schon gross sien. wenn man bedenkt das ein game das später 2,8gb hat 1std + zum entpacken braucht je nachdem was für nen rechner man hat ^^
     
  18. #17 8. Mai 2005
    Hier kommt mal die einfache Version:
    1.Schritt: Alle Audiodateien und Filmsequenzen entfernen (gegebenfalls die audiodateien in mp3's umwandeln)
    2.Schritt: Das ganze dann mit uharc (für die das zu hoch ist empfehle ich "Winuharc") zu packen.
    3. Schritt: Einen Ordner mit Crack, CD-Key, Registryeintrag oder was auch immer hinzufügen.
    4. Schritt: Winuharc (is nur ein paar kbytes groß) zusammen mit dem mp3towave Konverter (oder was auch immer) in den Ordner einfügen.
    5.Schritt: Eine .bat Datei schreiben in der dann steht :eek:pen sowieso.uha mit uharc (einfach mal in einer .bat Datei von den anderen Gamerips z.B. von Kiwi gucken (.bat Datei mit Editor öffnen))
    6. Das dann nochmal mit Winrar packen (gegebenfalls Splitten) und dann uppen :)

    Weitere Fragen die auftauchen könnten:

    Welche Uharc Kompression ist die beste (Uharc hat 3 verschiedene)?
    A: Einfach ausprobieren und dann eben gucken was am kleinsten ist.

    Wie sieht denn nun genau so eine .bat Datei aus?
    A: Wenn noch mehr daran interessiert sind, dann poste ich den Code hier

    Ich habe nichts Kapiert. In welchen Ordner tue ich was rein?
    A: Nehmen wir mal als Beispiel HL2

    HL2.uha in einen Half-Life2 Ordner kopieren
    Im Halflife Ordner einen Ordner mit Namen Crack oder was auch immer erstellen. (und da die cracking files eben reinkopieren)
    Winuharc und den mp3towave Konverter (es sei denn du hast die Sounds gelöscht) in den Half.Life2 Ordner reinkopieren.
    Die .bat Datei in den Half-Life2 Ordner kopieren.
    Das ganze sieht dann so aus:
    /Halflife2 (Ordner)
    /Halflife2/Crack/ (Da Crack oder was auch immer rein)
    /Halflife2/HL2.uha (Die Uharc Datei)
    /Halflife2/mp3towave.exe (Den Konverter falls die Audiofiles noch da sind)
    /Halflife2/setup.bat (Die .bat Datei die das Installiert)

    Dann den Ordner Half-Life2 wie schon gesagt mit Winrar packen und da hast du deinen Gamerip ;)

    Ich hoffe ich hab die geholfen (da die anderen Posts ja eher nicht sehr konkret waren)
    Wenn noch Fragen sind einfach hier posten.

    Mfg: =MaXxer15=
     
  19. #18 8. Mai 2005
    Also ich benutz auch "noch" winrar finde das geht eigentlich auch ganz gut... aber wenn du das wirklich so klein haben musst ums zb. auf server mit limit uppzuloaden dann verpack die doch in mehrer archive(zb.500 mb packete)
     
  20. #19 8. Mai 2005
    da es dir ja um nen rip ging in deiner anleitung ist es net so einfach die sound und videodateien einfach so zu löschen oder zu entfernen.

    das weglassen der files geht ja mir leeren txt files aber das klappt auch net bei jedem game ^^

    oder du hast ne andere lösung dann würd mich die mal interessieren.

    was ich auch net so ganz verstehe ist da smit den sounddateien.

    die sounddateien in einem game haben meist keine wav endung sondern ne ganz andere.
    die wird zwar vom convertierungsprogramm erkannt und auch in mp3 umgewandelt aber wie willste dann die mp3 zurück in ihren ursprünglichen zustand wieder zurückversetzen?

    wenn man doch denn mp3towave converter dann laufen lässt bekommt man doch dann ne wav datei endung udn nicht die endung die vom hersteller vorgesehen war.

    es sei denn man könnte nen renamer laufen lassen der dann die wav endung in die endung umbenennt die vom hersteller des games vorgesehen war.
     

  21. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Packen aber richtig
  1. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    939
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    587
  3. Automatisch Packen und Upload

    Lorenz , 4. Juni 2013 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    3.925
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    841
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    917