[Packer] [WinRAR] Das Volumen ist beschädigt

Dieses Thema im Forum "Filesharing" wurde erstellt von x.WhiGGa.x, 11. Mai 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. x.WhiGGa.x
    x.WhiGGa.x Neu
    Stammnutzer
    #1 11. Mai 2008
    [WinRAR] Das Volumen ist beschädigt

    Bekomme o.g. Meldung in letzter Zeit bei so ziemlich allen Files, die ich runterlade... jmd ne Lösung?
     

  2. Anzeige
  3. RR.Defender
    RR.Defender Neu
    #2 11. Mai 2008
    AW: [WinRAR] Das Volumen ist beschädigt

    neues win rar runter laden.

    wenn das nichts hilft, probier es mal damit das du deine files auf C machst, also von deiner partitionierten auf die haupt platte.bzw deiner 2ten also secondären auf die primäre.

    so war es mal bei mir und schon konnte ich die sachen entpacken ohne probleme.

    gruß RR.Defender
     
  4. x.WhiGGa.x
    x.WhiGGa.x Neu
    Stammnutzer
    #3 11. Mai 2008
    AW: [WinRAR] Das Volumen ist beschädigt

    hm ich probiers gleich mal aus, nur woran liegts denn? winrar neu geladen hab ich schon, ging doch sonst auch immer auf meiner media partition

    edit: geht immernoch nicht =(
     
  5. Lahme Ente
    Lahme Ente Neu
    Stammnutzer
    #4 11. Mai 2008
    AW: [WinRAR] Das Volumen ist beschädigt

    Wie lädst Du die files runter ? Mit einem download-proggie ? Dann könnte es auch daran liegen.
     
  6. x.WhiGGa.x
    x.WhiGGa.x Neu
    Stammnutzer
    #5 11. Mai 2008
    AW: [WinRAR] Das Volumen ist beschädigt

    sft loader, habe gestern aber wieder was gelaen, und das ließ sich problemlos entpacken =/

    Nur es sind halt viele Files ausm UG betroffen
     
  7. creative16
    creative16 Neu
    #6 11. Mai 2008
    AW: [WinRAR] Das Volumen ist beschädigt

    habe ich auch ab und an, kann an fehlern bei den dateien liegen.
     
  8. x.WhiGGa.x
    x.WhiGGa.x Neu
    Stammnutzer
    #7 12. Mai 2008
    AW: [WinRAR] Das Volumen ist beschädigt

    ist aber bei 3-4 DLs hintereinander aufgetreten :(
     
  9. wave
    wave Eine Frage von Charakter
    VIP
    #8 12. Mai 2008
    AW: [WinRAR] Das Volumen ist beschädigt

    -> Leecher & Upper Support

    b2t: Das kann schon passieren und hat nichts damit zu tun, dass es bei 3 oder 4 anderen auch passiert ist. Aktiviere im SFT Loader mal die verbesserte Timeout Erkennung.
     
  10. Aerion
    Aerion Neu
    Stammnutzer
    #9 12. Mai 2008
    AW: [WinRAR] Das Volumen ist beschädigt

    schau ma im sft loader unter Optionen -> Sonstiges -> CRC Prüfung ob da ein häkchen ist


    mfg. Aerion
     
  11. TKay
    TKay Neu
    Stammnutzer
    #10 12. Mai 2008
    AW: [WinRAR] Das Volumen ist beschädigt

    Hatte auch gestern das Problem. Hab die entsprechenden Parts einfach nochmal gelöscht und neugesaugt und dann gings... :) ;)
     
  12. TidusL33t
    TidusL33t Neu
    Stammnutzer
    #11 12. Mai 2008
    AW: [WinRAR] Das Volumen ist beschädigt


    der fehler tritt bei mir ab und an auch mal auf ich lad die betroffenen dateien dan entweder (wen vorhanden) in nem anderen mirror nomma oder im selben dann funzt es meistens wieder
     
  13. -=LuIgI=-
    -=LuIgI=- Why So Serious?
    Stammnutzer
    #12 12. Mai 2008
    AW: [WinRAR] Das Volumen ist beschädigt

    Hey,

    hatte heute das selbe Problem auch "part50 beschädigt".
    Habe die Parts also neu geladen und nochmal versucht sie mit Winrar zu enpacken.

    ---> Fehlanzeige, nichs ging!

    Also habe ich mir mal 7-ZIP runtergeladen, und siehe da beim ersten mal hat es ohne probleme, alle Parts entpackt.

    GR33tZ
     
  14. Morphabat
    Morphabat Gast
    #13 21. April 2017 um 10:22 Uhr
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. April 2017 um 12:00 Uhr
    Hallo Leute.:)
    Auch wenn der Thread 9 Jahre alt ist, will ich LuIgI für den Hinweis danken. Auch ich hab eine Datei, die über 17 GB groß ist. Auch da waren einige Parts fehlerhaft.
    Zu meiner Begründung meiner Registrierung:
    Ich wollte LuIgI einfach nur für den Hinweis auf 7-ZIP danken. Damit konnte ich meine Große Datei problemlos entpacken.

    Danke. :)
     

  15. Videos zum Thema