Pandorum (Dennis Quaid)

Dieses Thema im Forum "Kino, Filme, Tv" wurde erstellt von BMON, 20. März 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. März 2009

    [​IMG]



    Titel: Pandorum
    Produktionsland: Deutschland, USA
    Produktionsjahr: 2009
    Kinostart: 01.10.2009
    Regie: Christian Alvart
    Drehbuch: Travis Milloy, Christian Alvart
    Kamera: Wedigo von Schultzendorff
    Schnitt: Philipp Stahl
    Musik: Michl Britsch
    Hauptdarsteller: Dennis Quaid, Ben Foster, Cam Gigandet, Antje Traue, Le Cung

    Inhalt: An Bord eines riesigen Raumschiffes erwachen die Astronauten Payton (Dennis Quaid) und Bower (Ben Foster) aus tiefem Schlaf - ohne Orientierung, ohne jegliche Erinnerungen. Wie lange haben sie geschlafen? Wo sind sie und was ist ihre Mission? Allein auf sich gestellt, bleibt den beiden nicht viel Zeit, Antworten auf ihre Fragen zu finden. Das Energiesystem des Raumschiffs steht kurz vor dem Zusammenbruch. Durch die engen düsteren Luftschächte macht Bower sich auf den Weg zur Brücke - ihre einzige Chance dem Tod in der dunklen Unendlichkeit zu entgehen. Er kriecht ins pechschwarze Nichts, tiefer und tiefer. Nur über Funk hält Bower mit Payton Kontakt. Doch es dauert nicht lange, bis sie feststellen, dass sie nicht allein an Bord sind! Ein erbitterter Kampf ums Überleben und um die Zukunft beginnt - ihre und die der gesamten Menschheit...

    IMDB

    TRAILER
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 20. März 2009
    AW: Pandorum (Dennis Quaid)

    Naja, wenn es um solche "rettet die ganze Menschheit"-Filme geht, bin ich eigentlich immer einer der ersten, der einen Film ablehnt. Das Thema wird so überstrapaziert. Allerdings ist ein Raumschiff als Setting mal was neues seit längerem und es klingt ja schon irgendwie interessant, was da in der Story steht.
    Der Trailer an sich sieht ganz gut aus. Nur dieses Alienviech oder was das sein soll am Ende war irgendwie eher lustig als angsteinflößend. ^^
     
  4. #3 20. März 2009
    AW: Pandorum (Dennis Quaid)

    Und hier haben wir das Gegenteil zu Drag me to Hell, eher B-Movie-Horror ^^ ...
    Wird garantiert nicht so gut, sieht man direkt am Trailer und allem drum und dran... Ist aber mein Lieblingsgenre, werde mir auch den definitiv ansehen und bei niedrigen Erwartungen kann man ja bekanntlicherweise überrascht werden. ;)
     
  5. #4 22. März 2009
    AW: Pandorum (Dennis Quaid)

    woow..hammer trailer...macht aufjedenfall lust auf mehr!!!
    schade das er erst am 1.10 anläuft...:( :D
     
  6. #5 23. April 2009
    AW: Pandorum (Dennis Quaid)

    Diese Effeckte in den Trailer, das sieht aus wie bei Crank....:D

    Der Trailer sieht viel versprächen aus ich guck den auf jedenfall mal an;)
     
  7. #6 24. April 2009
    AW: Pandorum (Dennis Quaid)

    naja finde den trailer eher arm und einfach billig.abwarten.
     
  8. #7 24. April 2009
    AW: Pandorum (Dennis Quaid)

    Vielleicht kein großangelegter Kinobesuch wert, aber mal so zum gucken scheint der Film auf jedenfall geeignet zu sein. Effekte fand ich eigentlich passabel bis gut. Und die Story, kennt man zwar irgendwie aus halt so Raumschifffilmen, hat mich aber trotzdem überzeugt.
    Werd ihn mir mal anschauen ;D
     
  9. #8 7. Juli 2009
    AW: Pandorum (Dennis Quaid)

    Ich finde den Trailer richtig gut, auch die Idee ist nicht schlecht.
    Erinnert mich von der Atmosphäre ein bisschen an das Game "Dead Space" :).

    Auch den Film (was ich bis jetzt gesehen habe^^) finde ich gut gemacht, also die Effekte und die einzelnen Szenen sind schön aufgebaut!
     
  10. #9 15. Juli 2009
    AW: Pandorum (Dennis Quaid)

    Interessanter Trailer. Macht Laune auf mehr!
    Wurde ja auch Zeit das diese Genre mal wieder Zuwachs bekommt.

    Story erinnert mich ein klein wenig an Event Horizon.
     
  11. #10 15. Juli 2009
    AW: Pandorum (Dennis Quaid)

    Seh ich auch so. Ich hab lieber einen athmosphaerisch dichten B-Movie bei dem die Effects nicht so toll sind, als einen mit FX vollgepackten Hollywood Streifen der aber sonst recht duenn ist :)

    Achja, das Cover finde ich schon sehr sehr fett :>
     
  12. #11 2. Oktober 2009
    AW: Pandorum (Dennis Quaid)

    grad im kino angeschaut hat mir sehr gut gefallen sehr stimmig
    viele schöne action/kampfszenen kamm eigentlich nie langeweile auf
    war auch spannend bis zum ende sodas man kaum erahnen kann wie es ausgeht
    mfg
     
  13. #12 2. Oktober 2009
    AW: Pandorum (Dennis Quaid)

    Der Trailer reißt mich mal garnicht vom Hocker. Ich ma solche düsteren Filme nicht so. Also zumindest nicht in dem Stil. Gestern im Fernsehn dann hab ich gehört das es wohl eine teils deutsche Produktion ist. Ist sogar in Deutschland gedreht. Jedenfalls interessant. Ich denke en paar Kollegen werde mich wieder mitreißen mir den Flm auch mal anzugugn. Aber ist nicht unbedingt ein Muss. Mir schwirrt da immer tarship Troopers 2 im Kopf rum. Seitdem hab ich ein Trauma :p
     
  14. #13 3. Oktober 2009
    AW: Pandorum (Dennis Quaid)

    Soll ja wirklich nen Geheimtipp sein... Also einer der wenigen deutsch produzierten Filme, der es mit den Hollywood Produktionen aufnehmen kann. Der Trailer schaut auch ganz nett aus. Wird bestimmt bald iwann geschaut. Das beste ist aber, dass mein Vatter schon ziemlich begeistert ist von dem Film, was mich jetzt iwie ziemlich überrascht hat Oo
     
  15. #14 3. Oktober 2009
    AW: Pandorum (Dennis Quaid)

    also ich finde der sieht ganz vielversprechend aus!!und von dennis quaid habe ich eigentlich noch nix schlechtes gesehen!also reinziehen werde ich mir ihn auf jeden fall!!ob kino weiß ich noch ned!!
     
  16. #15 9. Oktober 2009
    AW: Pandorum (Dennis Quaid)

    leider läuft der bei uns in der Stadt nicht.. wollte eigentlich mal reingehen ;)

    gibt es noch mehr Erfahrungsberichte? vll auch negative?


    Gruß Snowi
     
  17. #16 13. Oktober 2009
    AW: Pandorum (Dennis Quaid)

    Aaalso ich war gestern im Film drin und ich find ihn einfach genial, bin bisschen gespannt wie sie das ich 2ten und 3ten Teil, weiter führen wollen!
    Da das ja eine 3teilige Buchreihe ist!

    aber sonst hat mich der Film echt gepackt und bis zum Ende spannend geblieben und man weiß auch erst am Ende was so wirklich abgeht und das Liebe ich an Filmen, wnen ich sie cniht durchschauen kann
     
  18. #17 13. Oktober 2009
    AW: Pandorum (Dennis Quaid)

    hab ihn auch gesehen und find ihn ziemlich gut
    war an paar stellen wirklich etwas dunkel (ich war im kino), und naja irgendwie habsch nich ganz verstanden warum da jetzt zombies sind aber spannend und so war er allemal
     
  19. #18 14. Oktober 2009
    AW: Pandorum (Dennis Quaid)

    mal ne frage, ich hab gehört, dass es eine buchverfilmung sein soll und dass es drei teile geben wird, weiß jemand von welchem buch die story ausgeht?
     
  20. #19 14. Oktober 2009
    AW: Pandorum (Dennis Quaid)

    Hab mich mal schlau gemacht und so wie es aussieht gibt es kein Buch auf dem der Film Basiert.

    Auch steht sonnst nirgend etwas von einem Buch auf dem die Geschichte Basieren soll.
     
  21. #20 15. Oktober 2009
    AW: Pandorum (Dennis Quaid)

    Hab mir den Trailer und die BW auf Imdb angesehen und muss sagen, dass das wohl mal wieder ein Film wird, der voll auf meiner Wellenlänge sein wird. Eine ordentliche Portion Action im Zusammenspiel mit ner Priese Horror... was wil man mehr?! ;-)
     
  22. #21 17. Oktober 2009
    AW: Pandorum (Dennis Quaid)

    Der Film ist total Spannend flaut aber etwa zum Ende ziemlich ab, das Ende hätte mir "schlecht" besser gefallen. ;)
     
  23. #22 8. November 2009
    AW: Pandorum (Dennis Quaid)

    boar der film ist so hammer geil. schade das der nicht länger geht. von mir aus könnte der 8 h gehen. ich will wissen wie es weiter geht. weis jemand ob es nen zweiten teil gibt ?
     
  24. #23 8. November 2009
    AW: Pandorum (Dennis Quaid)

    Habe gelesen dass es nen 2ten Teil geben soll, bin mir da aber nicht mehr so sicher.

    Film ist übrigens wirklich genial gemacht. Hammerharte Szenen und total krasse Story...schon lange keinen Film mehr gesehen der so abrockt^^
     
  25. #24 9. November 2009
    AW: Pandorum (Dennis Quaid)

    Ja der Film ist echt genial gemacht.
    Da ist wirklich alles drin von spannung
    bis horror echt guter Film.
     
  26. #25 10. November 2009
    AW: Pandorum (Dennis Quaid)

    hab den film gestern nacht geschaut und vorm schlafen noch die ganze zeit überlegt wies weitergehn könnte

    und zack träum ich die ganze nacht "vom 2ten teil" :

    auf talis gibt es auch schon eine bevölkerung die menschlich ist,die ankömmlinge sind am anfang in einer großen arena(wie früher bei den grieschen) und werden dann von Kevin Spacey verraten,der im publikum sitzt und irgendwas ruft worauf die ganze menge dann mitmacht

    die erdenmenschen müssen dann als schafhirten unter beobachtung leben,sind auch nurnoch wenige

    einige flüchten dann weil sie ne mission haben und tauchen bei den talisbewohnern unter

    -kann mich nich mehr dran erinnern-

    am schluss müssen die restlichen erdenbewohner im untergrund über einen dünnen steck unter dem wieder diese mutanten sind,wenn sie das schaffen sind sie "in sicherheit",son glasraum

    -stürtzen aber leider alle ab...ich war auch dabei und bin da abgestürtzt -----direkt aufgewacht


    sonst war der film sehr interessant,effekts und story haben mir aufjedenfall gefallen

    auch gut war das es ein deutscher regisseur war...schaut euch auchmal Antikörper von ihm an
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Pandorum Dennis Quaid
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.021
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    765
  3. [Video] GIGA Dennis dreht durch

    thats4sure , 1. Dezember 2010 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    522
  4. Antworten:
    27
    Aufrufe:
    8.054
  5. Dennis Hopper ist tot!

    Diego , 29. Mai 2010 , im Forum: Kino, Filme, Tv
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    776