Papst verärgert die Juden

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von RayT, 20. März 2008 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. März 2008
    Papst verärgert die Juden

    Frankfurt/Main (RPO). - Papst Benedikt XVI. ist bei Juden und Katholiken in die Kritik geraten. Der Grund: Das Kirchenoberhaupt hat eine Karfreitagsbitte wieder zugelassen, in der für die Erleuchtung der Juden gebetet wird. Der Zentralrat der Juden spricht von einem "Rückfall in längst überwunden geglaubte Zeiten".

    Quelle: http://www.rp-online.de/public/article/aktuelles/panorama/deutschland/religion/546572


    Ich glaube rücksichtsloser geht es wohl kaum. Als kirchliches Oberhaupt kann man doch nicht so eine Behauptung aufstellen. Eigentlich dachte ich das er als Pontifex "Brücken bauen soll" wie es so schön heißt, aber er bewirkt damit nur das Gegenteil. Das ist für mich reine Provokation.


    RayT
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 20. März 2008
    AW: Papst verärgert die Juden

    dito! Eine Provokation die nicht sein müsste... :rolleyes: Ich frag mich wie der darauf kommt sowas wieder "einzuführen"... was wohl als nächstes kommt?
     
  4. #3 20. März 2008
    AW: Papst verärgert die Juden

    Lol.. so isset.

    Genau deshalb hat er ja wahrscheinlich auch nur die Juden angsprochen und das der höchste Vertreter einer Religion (auf Gottes Erde) seine als die beste darstellt ist normal.

    Von mir aus hätte er das ruhig noch was deutlicher machen sollen und gleich auch noch den Moslems die Erleuchtung wünschen sollen!

    Würde sich die katholische Kirche auch mal konsequenter für ihre Religion einsetzen und nicht nur die Weicheier-Mentalität an den Tag legen, dann würden ihnen vielleicht nicht soviele Mitglieder flöten gehen.

    Vermutlich wird er sich aber in den nächsten Tagen wieder einmal entschuldigen. :crazy:
     
  5. #4 20. März 2008
    AW: Papst verärgert die Juden

    aja was will man machen, ein alter seniler mann, dem man sein leben lang eingeredet hat wies "richtig" ist...
    finds auch dreist... er hätt ja einfach gar nix sagen brauchen... aber dann noch son kommentar abzulassen... -.-*

    dumm? noch deutlicher...?! ich finde man sollte leuten, so dumm man ihre einstellung auch finden sollte, nicht darstellen, als wären sie idoten -.-* das ist einfach ein zeichen von respekt...

    MfG
     
  6. #5 20. März 2008
    AW: Papst verärgert die Juden

    Er hat warscheinlich nur die Juden angesprochen, da diese ja nur das alte Testament anerkennen und nich das Neue da die Juden ja noch auf die Wiederauferstehung Jesu warten. Ich glaube aus diesem Grunde die Juden, jedoch find ich das auch nicht gut was der Papst da wieder gemacht hat. Er hätte mal lieber einführen sollen das die Pfarrer heiraten dürfen.

    mfg namor
     
  7. #6 20. März 2008
    AW: Papst verärgert die Juden

    Ich mag die Kirche eh nicht... kann Ratzinger daherlabbern, was er will...
    Seitdem er im Amt ist, macht er eigentlich nur noch Mist (z.b. die "Wiederinführung des Exorzismus"). Gegen die Organisation Kirche kann man eh nicht viel machen, außer von ihr zurücktreten.

    Er ist kein Vertreter der katholischen Religion sondern der Oberhabt der geldgeilen machtbessenen Organisation, die das Christum als Geldquelle nutzt.
     
  8. #7 20. März 2008
    AW: Papst verärgert die Juden

    das unterschreibe ich
     
  9. #8 20. März 2008
    AW: Papst verärgert die Juden

    Leider sieht das ein Großteil leicht zu beeinflussender Menschen anders.
    Religionen eignen sich nun mal bestens dazu um:
    1. Geld zu machen
    2. Macht auszuüben.

    Wer wird da schon nicht schwach?
     
  10. #9 20. März 2008
    AW: Papst verärgert die Juden

    Soviel zum toleranten Westen, einfach mal eine Religion, aus der sie quasi entstanden sind, beleidigen. Und das obwohl das Christentum aus einer Sekte herausging, die haufenweise Konflikte mit dem Alten Testament hat. Tzzz.

    Wie wärs mit einer Umfrage: Würde wer die Kirche vermissen, wenn sie plötzlich weg wäre?


    Um Volker Pispers zu zitieren: "Sie fragen sich, warum wir Bomben unter den ***** gelegt bekommen? - Fangen sie sich an zu fragen warum wir so wenig Bomben unter den ***** gelegt bekommen"
     
  11. #10 20. März 2008
    AW: Papst verärgert die Juden

    Der Westen ist eine Religion? wusste ich gar nicht. Aus welcher Religion ist er den entstanden? Von Nord-Westen oder Süd-Westen oder sogar von Osten :rolleyes:

    mach doch einen neuen Thread auf, wenn dir soviel daran an herzen liegt.
     
  12. #11 20. März 2008
    AW: Papst verärgert die Juden

    Ich wollte nur damit deutlich machen, da die Nachrichten gerne und häufig vom radikalen Osten redet und sich selbst als er tolerante Westen betitelt, da wir ja aufgeklärt sind und "unsere" (die am meisten Vertretete Religion hier => Christentum) Religionen andere Religionen toleriert.
     
  13. #12 20. März 2008
    AW: Papst verärgert die Juden

    Die Nachricht macht aber den Osten nicht tolleranter. Statt über die Tolleranz über den Westen zu meckern, sollte man vieleicht im osten mal eine Tolleranz einführen.
     
  14. #13 20. März 2008
    AW: Papst verärgert die Juden

    nur so: das ist ein altes gebet, in dem das judentum angesprochen wird, ncht der islam.
    der islam ist jünger als das christentum.

    edit: der papst ist eben reaktionär, jede bewegung kriegt die leute, die sie verdient
     
  15. #14 20. März 2008
    AW: Papst verärgert die Juden

    naja das hat man davon wen man einen ex ss soldat als papst wählt <.<..... erst das mit den moslems... dan das mit den juden... wo soll das enden mit diesen papst....
     
  16. #15 20. März 2008
    AW: Papst verärgert die Juden

    dito

    2. wayne interesiert der mist eigentlich, wenn die mir weiter so afn sack gehen wechsel ich zum islam
     
  17. #16 20. März 2008
    AW: Papst verärgert die Juden

    Ausgerechnet die katholische Kirche muss ständig ihre Fr**** aufreissen. Die scheinen aus ihrer Vergangenheit immer noch nichts gelernt zu haben.

    Wichtiger wäre, dass der Papst seine ****philen Priester und die Bischöfe, die diese im Amt lassen, mal erleuchtet
     
  18. #17 21. März 2008
    AW: Papst verärgert die Juden

    Der Ratzinger ist eh viel zu altmodisch, der lenkt die katholische Kirche die letzten Meter zum Abgrund runter, falls er nicht bald seinen Löffel abgibt.
    Das war jedenfalls wieder so ein Schritt in die falsche Richtung. Sowas will kein Christ mehr sehen und Juden schon gar nicht. Ich würd auch sagen, da sollte man mittlerweile drüber hinweg sein. Naja. Kirche eben. Die haben wirklich Glück, dass es die Organisation Kirche noch gibt. Meiner Meinung nach wäre der christliche Glauben ohne die Kirche besser dran, schon immer besser dran gewesen. Nur Lug und Betrug, was dort abgespielt wird, schon alleine wenn man an den Wert denkt, der im Vatikan gebunkert wird während man Kirchengänger zur Kasse bittet.
     
  19. #18 21. März 2008
    AW: Papst verärgert die Juden

    Nur mal so nebenbei, jede Religion beansprucht für sich die einzig wahre Religion zu sein. Also wieso sich über solche Äußerungen aufregen?! Der Religionsapparat wurde eh nur erschaffen um Geld zu sammeln und Zwietracht zu verbreiten.

    Ob Islam, Judentum, Christentum etc. alle verstehen sich im Endeffekt als die einzig richtige Religion aber was rede ich eigentlich darüber?! Jetzt kommen eh nur Posts wie "Man der dumme Papst mal wieder, soll sich entschuldigen" oder "Der Alte Sack hat keine Ahnung!!!einseinself" :rolleyes:
     
  20. #19 21. März 2008
    AW: Papst verärgert die Juden

    Einige haben hier wieder einmal bewiesen das es keinen Sinn macht über brisante Themen wie Religionen sachlich und mit niveau zu diskutieren. Viele sehen das als eine Art Plattform ihre Streitgelüste auszuleben.

    Ein Tip noch für die Zukunft; versucht mal zu denken und zu lesen bevor ihr postet.



    In diesem Sinne,

    closed.


    RayT
     

  21. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...