Parallelogramm fragen

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von Decryptor, 10. Mai 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Mai 2009
    [​IMG]

    hi ich schau grad alte prüfungen durch da ich morgen schriftlich die Prüfung hab nunja bin auf die aufgabe gestoßen die ich ned so recht lössen kann, das zeichnen geht ja denke ich noch

    gesammtwinkel sind 360 und 2x 70 sind ja schon weg aber dann mit dem verschieben seh ich ned durch, die höhe wird ja von der mitte aus genommen oder?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 10. Mai 2009
    AW: Parallelogramm fragen

    a) Erst AB zeichnen dann den Winkel, mit dem Zirkel nen Kreis mit dem Radius 3,2cm zeichnen, an der Stelle, an der sich der KReis und der Winkel treffen ist dann C. und dann hastes ja schon.

    b) A=g*h
    [​IMG]

    Creax_
     
  4. #3 10. Mai 2009
    AW: Parallelogramm fragen

    zeichne eine strecke mit der länge 6 cm (AB), an den endpunkten zeichnest du jeweils im winkel von 70° einen strajl, dann noch eine parallele zu SB im sbstand von 3,2cm, wo diese die beiden strahlen an A bzw B schneidet liegen die punkte D bzw C

    für den flächeninhalt guckst du ins tafelwerk

    bei c verschiebst du das gesamte dreieck mit dem richtungsvektor AD, d.h. der punkt A' liegt im punkt D und alle anderen punkte des parallelogramms entsprechend auch verschoben...

    bei c2 würde ich das ganze mit den vektoren lösen... dazu müsste ich mich aber nochmal belesen, is über n jahr her... aber steht auch fast alles im TW

    hatte auch erst an nen tirkel gedacht... aber das funzt nur, wenn du den zirkel direkt unter D ansetzt (lotpunkt oder so)
    diesen punkt kennst du aber nich ;)
     
  5. #4 10. Mai 2009
    AW: Parallelogramm fragen


    also is punkt a dann gleich punkt d und punkt b is dann punkt c ?
     
  6. #5 10. Mai 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Parallelogramm fragen

    nein. du verschiebts punkt a nach d und alle anderen punkte entsprechend mit dem gleichen vektor...

    ich zeichne mal eben was mit paint, editier gleich

    [​IMG]

    €: doch. hast recht, dass B' C is, hatte mich verlesen
     
  7. #6 10. Mai 2009
    AW: Parallelogramm fragen

    Stimmt :poop: ;D ich Depp
     
  8. #7 10. Mai 2009
    AW: Parallelogramm fragen

    hm okay schien ja doch einfacher als gedacht naja ich werds dann ma aufn papier testen
     
  9. #8 10. Mai 2009
    AW: Parallelogramm fragen

    [​IMG]

    hab das ma versucht zu lössen
     
  10. #9 10. Mai 2009
    AW: Parallelogramm fragen

    sicher, dass b=7cm is? ich glaubs eher nich... ich rechne nochmal nach

    €: ich bekomm b = 3,41cm

    dementsprechend gilt U = 18,81cm


    werte auf zweite nachkommastelle gerundet
     
  11. #10 10. Mai 2009
    AW: Parallelogramm fragen

    naja
    ich soll ja umfang von dem gesammten ding erechnen und b is normal 3,5 bei mir und da ich die selbe strecke 2x hab bin ich auf 7
     
  12. #11 10. Mai 2009
    AW: Parallelogramm fragen

    du hast aber 2(6+7) gerechnet ;)

    wie kommst du auf 3,5?

    ich hab nach mit dem sinus-krams gerechnet (rechtwinkliges dreieck, rechter winkel im lotpunkt von D, die seite b ist die hypothenuse)

    sin(a) = gegenkathete / hypothenuse

    hypothenuse = gegenkathete / sin(a)

    b = 3,2 / sin(70°)

    b=3,405368872


    U = 2 ( a + b )

    U = 2 ( 6 + 3,41 )

    U = 18,81
     
  13. #12 10. Mai 2009
    AW: Parallelogramm fragen

    [​IMG]


    ich hab das ganze gemesen weil die 3.2 sind ja die normale höhe und nich die strecke der Linie

    und das Paralelo wird ja um das doppelte erweitert
    weil wir sollen ja ABC1D1 und ned ABCD rechnen
     
  14. #13 10. Mai 2009
    AW: Parallelogramm fragen

    jo. in dem fall haste richtig gerechnet ;)

    ich weiß ja nich welche klasse du bist... aber normalerweise misst man sowas nich sondern rechnet die seitenlängen aus ;)

    und dann kommt 3,41 und nich 3,5 raus... auf das endergebnis, den umfang, gesehen hast du so ne differenz von 3,6mm
     
  15. #14 10. Mai 2009
    AW: Parallelogramm fragen

    naja ansich die 10, das ich denn so ausrechne is irgendwie macht der gewohnheit, naja trotzdem nochma thx bws hab ich euch vorhin schon gegeben
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...