Partition kaputt

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Niggahoden, 28. Februar 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Februar 2006
    Kann man eine "kaputte" Partition noch retten wenn diese meldung erscheint: (ohne formatieren)

    Auf H: kann nicht zugegriffen werden
    Die Datei oder das Verzeichnis ist beschädigt und nicht lesbar!

    chkdsk funktionirt nicht!

    mfG
     

  2. Anzeige
  3. #2 28. Februar 2006
    starte mal den PC komplett neu, wenn es imemrnoch net geht.

    versuch "Get Data Back NTFS" oder O & O Recovery zum retten der Daten!
     
  4. #3 28. Februar 2006
    starte mal die windows 98 start diskette und dann machste ohne cd unterstützung starten und dann gibste fdisk ein und versuch das mal!
     
  5. #4 28. Februar 2006
    "Get Data Back NTFS" funktioniert.
    Danke
     
  6. #5 1. März 2006
    damit kann man partitionen erstellen jo, aber auch nicht größer als 4 oder 8 GB sowas mehr nicht :p

    Thema hat sich ja erledigt, also Close please :p
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Partition kaputt
  1. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.215
  2. HILFE !!! Partition kaputt

    Wally , 29. Februar 2008 , im Forum: Windows
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    221
  3. Windows XP und 8.1 auf 1 partition ?

    WeBsToR , 31. Oktober 2015 , im Forum: Windows
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    760
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.339
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.714