Partitionieren im Windows-Betrieb

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von D0nny, 6. Juni 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. Juni 2005
    Hallo zusammen!
    ich wollte mal wissen ob es möglch ist bei windows teile der festplatte zu partitionieren während man in windows drin ist. also ein programm zum partitionieren.
    ich hab mir ne partition mit linux gemacht und wollte diese nun wieder als ntfs formatieren da ich mit linux nicht so zufrieden bin.
    hoffe auf hilfe!
    mfg
     

  2. Anzeige
  3. #2 6. Juni 2005
    JA, mit Partition Magic zum Beispiel

    aber trotzdem sollte man zum partitionieren doch besser nicht im windows bleiben. part magic gibt da die möglichkeit mit zwei disketten in einem dos mode die partitionen zu löschen kopieren editieren erstellen ...

    dauert zwar ein bisserl aber funktioniert einwandfrei.

    trotzdem von wichtigen sachen immer ein backup auf cd/dvd brennen.

    mfg spotting
     
  4. #3 6. Juni 2005
    mhh

    mhh also läuft alles easy mit z.b. 7.0 oder 8.0 im laufenden os andere partiotionen zu formatieren oder zu erstellen ... hatte bis jetzt noch keine probleme mit.
     
  5. #4 6. Juni 2005
    Hi!

    kannst auch auf "Start - Systemsteuerung - Verwaltung - Computerverwaltung - Datenspeicher - Datenträgerverwaltung!!!

    Da kannst auch im WinXP formatieren, Partitionen erstellen, löschen, Laufwerksbuchstaben ändern usw....
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Partitionieren Windows Betrieb
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    451
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    358
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    14.038
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.874
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.489