Partitionsmanager

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von the wonder, 11. November 2005 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. November 2005
    Kennt jemand einen Partitionsmanager, der das Verwalten meherer Festplatten unterstützt?
    Ich kenne PartitionMagic8.0, doch das Prog bietet keine Unterstützung bei der Installation von Betriebssystemen, die nicht auf der 1ten Platte sind.
    Danke im Vorraus.
     

  2. Anzeige
  3. #2 11. November 2005
    Was meinst dugenau mit der aussage
    ?

    Weil mir wär jetzt nur Partition Magix 8 eingefallen aber wenn ich weis was du meinst kann ich ja mal rumfragen und schaun ;)

    MFG

    Desert
     
  4. #3 11. November 2005
    Mir würde spontan noch Acronis PartitionExpert einfallen aber was meinst du mit "bietet keine Unterstützung bei der Installation von Betriebssystemen".

    Was hat das mit einem Partitionstool zu tun?

    mfG blackbone
     
  5. #4 11. November 2005
    Jap Partician Magix nehm ich auch. Ist empfehlenwert. Wenns aber nett geht. Mh. Probier doch mal den bei Windows integrierten
     
  6. #5 11. November 2005
    Ich würde an deiner Stelle auch mal Partition Magic versuchen, aber es gibt noch auf der Linux SystemRescue CD ein gutes Tool was sich glaube QTParted nennt oder so. Google unter umständen einfach mal nach der Rescue CD ;)
     
  7. #6 12. November 2005
    Danke für die Antworten!

    Was ich gerne machen möchte, ist 'n neues/weiteres Betriebssystem auf Platte 2 einrichten, da Platte 1 schon sehr voll ist.
    Partition Magic erlaubt mir lediglich das Installieren auf Platte 1, da weitere Platten zur Installation von Betriebssystemen nicht unterstützt werden.
    Praktisch finde ich so ein Tool, da man sich nicht mit dem ganzen Kram zu Fuß auseinander setzen muß.
    Ich habe Partition Magic 8.0 und finde es so wei sehr gut, deswegen wollte ich gerne wissen, ob jemand ein Tool kennt, was änliches bietet, mir es aber erlaubt darüber auch auf anderen Festplatten ein Betriebssystem an zu legen.
     
  8. #7 12. November 2005
    Ein Partitionierungsprogramm hat fast nichts mit dem installieren von weitern Betriebssystemen zu tun. Damit kann man nur Partitionen erstellen auf denen dann das OS installieret wird.^^
    Wenn du dein OS installieren willst dann wähle doch einfach bei der Installation die zweite Festplatte aus und lege dort dann gleich eine neue Partition an. Vorraussetzung ist nur das es auf der zweiten hdd noch unpartitionierten Speicher gibt.
    Ich verstehe nicht warum du das unbedingt mit einem Partitionierungsprogramm machen willst...

    greetz blackbone
     
  9. #8 12. November 2005
    einfach bei der instzallation von Z.B. winXP/2000 und so, neim setup die 2te platte auswählen wenn du schon win2000 oder XP installiert hast, wenn installation beendet hats du beim start des pc dann die beiden betriebssysteme zur auswahl.
    du brauchst kein partitionier proggie.
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Partitionsmanager
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    287
  2. Partitionsmanager?

    fat_moe , 5. Dezember 2006 , im Forum: Windows
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    292