partitzion weg

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von iLLuminat, 13. März 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. März 2006
    hi ,,

    also ich wollte meine externe HDD von 2 partizionen auf 1 machen (mit allen daten )
    ich habe das mit norton partitonsmacig gemacht und weil ich nen kleinen stromausfall hatte ist pc ausgegangen .
    wenn ich den pc starte und auf den norten dings gehe kann ich da ausuchen ob ich die partition wiederherstellen will , ich drücke auf ja und dan bei der analyse kackt der immer ab ^^
    was kan ich tun ? am besten ohne daten verlust (was dan so ~60GB deutschrap und techno wären )


    hoffe mir kann jemand helfen


    mFg
    iLLu.
     

  2. Anzeige
  3. #2 13. März 2006
    Nenn es

    Schicksal,
    Gottes Strafe,

    oder ein Nachbar, der den Stecker gezogen hat,

    :D :D :D :D :D :D :D

    ne, aber auch wenn es techno oder deutschrap ist, und ich mich grade frage, ob man dass wirklich wiederherstellen will...

    nun,

    1. die radikal kur
    formatiere die partition.
    und versuche mit einem datenrettungstool wie O&O disk recovery / unerase die daten wieder herszustellen. (sektorenauslesen)

    2. mit einem programm von deinem festplattenhersteller kannst du die festplatte nach fehler überprüfen. schau auf seiner website nach, und lade es. (dos bootdiskette)
    nutze es. vlt hast du glück, und pm macht das dann wieder

    3. die start cd
    ultimate boot disk
    bietet diverse optionen partitionen wieder herzustellen.
    anleitungen zu den programmen dort gibt es reichlich im internet

    4. in zukunft
    IMMER nur leere partitionen bearbeiten.
    nicht umsonst sagt jedes partitionier tool irgenwo, das für entstehende schäden durch datenverlust keine haftung übernommen werden kann.

    mfg
     
  4. #3 13. März 2006
    sieht echt schlecht für dich aus.
    Beim Partitionieren nen absturz oO..
    am besten nommal beide partitionen neu erstellen und dann ne Low Level formatierung durchführen.
    danach vll anhand recovery Tools versuchen die daten wiederherzustellen. Wnens nicht klappt kannse bye bye rap sagen :p
     
  5. #4 14. März 2006
    Hi
    Acronis Recovery Expert, damit sollte es gehen...

    ciao
     
  6. #5 14. März 2006
    oder auch mit Get Data back
     
  7. #6 14. März 2006
    Versuchs einfach mal mit nem Disk Recover Tool und nicht mit nem Partitionstool!!
    z.B. File Scavenger oder O&O Disk Recovery, wobei ich ersteres besser finde, weil es keine kryptischen Namen den Daten gibt!

    Wenn das nicht funzt, die Festplatte neu formatieren, aber nur mit der Windows Formatierung...
    -> um Gottes willen nicht mit Low Level (IronSnake, ganz schlechter Tipp), weil dann die wahrscheinlichkeit stark sinkt, dass die Daten noch ausgelesen werden können, also nur mit Windoof CD (aber nicht Windows sofort drauf installieren ^^)

    Gut, über Musik geschmack lässt sich streiten :D ;)

    MfG Apeman
     
  8. #7 16. März 2006
    wie soll ich die den formatieren wenn ich da nicht dran kann? bzw die erst garnicht angezeigt wird
     
  9. #8 17. März 2006
    wenn ich dich richtig verstehe, wird die partition nicht angezeigt, wenn du im arbeitsplatz nachsiehst.

    das ist ganz normal.
    durch den partitioniervorgang wurde die partitionstabelle, also bei welchem sektor die partition anfängt, und bei welchem sektor sie aufhört, gelöscht.

    demnach müsstest du aber mit der windows eigenen datenträger tools die partition wieder herstellen können, da sie als unformatierter bereich dargestellt werden müsste. und danach mit einem datenrettungsprogramm ...

    ABER

    wenn ich einen schritt weiter denke, wird auch dieser bereich nicht dargestellt.

    und das ist auch gut so.

    denn dann besteht eine reele chance, die daten wieder herzustellen, ohne tools wie unerase ...

    lade dir die ultimate boot cd.
    dort gibt es ein paar programme, mit denen du auch ntfs partitionen wiederherstellen kannst.
    mit den dort zur verfügung gestellten tools müsstest du dazu in der lage sein.

    hintergrund,
    die partition ist inzwischen wiederhergestellt, aber sie wurde als inaktiv markeirt, um die daten zu schützen.
    problem, sobald du sie markierst, gehen alle anderen in den inaktiven zustand.
    ...
    prüfe, mit den tools, ob das so ist, und ich geh detailierter darauf ein.

    außerdem

    ..-> gib mehr feedback zu den lösungsvorschlägen.

    mfg
     
  10. #9 20. März 2006
    naja ich finde die bzw. habe die hersteller cd net mehr .
    und bei google habe ich auch nix gefunden .
    fasl es weiter hilf es ist ne TrekStor 80gb fesplatte (natürlich extern)



    kann doch net sein das nur spotting was weiss oder ??
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - partitzion weg
  1. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    9.644
  2. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    4.739
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    3.538
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    3.491
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    4.009