Party " Süchtig ?! "

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von Wardriver, 10. Januar 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Januar 2009
    Hallo Leute,
    ich weiß das oft die kuriosesten Fragen gestellt werden, meine liegt mir allerdings doch schon am herzen.

    Vllt. findet sich der ein oder andere im folgenden Text auch wieder.

    Also:
    Ich gehe sehr oft feiern. Oft 2x am Wochenende - dann sogar oft in mehrere Clubs und bis morgends um 6/7. Zudem kommen noch eigene Veranstaltungen, womit ich mich dann ab und zu noch länger befasse. Ich selbst würde mich als " Partylöwe " bezeichnen. Ich bin wirklich überall zu finden, wo ich guten Electro Sound höre und was los ist.

    In lezter Zeit mache ich mir allerdings etwas sorgen. Gut, ich gebs zu, freunde haben mich auch schon drauf angesprochen. Ich weiss ja nicht, inwiefern das normal ist, aber ich glaube das ich das doch schon übertreibe - vorallem auch weil das in einem Monatlichen Finanzrahmen von ca. 200 € gern aber auch mehr vonstatten geht. Zudem denke ich da auch nicht drüber nach, wenn ich zwar selten aber nunja, am anderen morgen um 9 im Büro sein muss - Ich geh trotzdem los, ob ich dann nichtmehr die Leistung bringen kann oder ob ich evtll. einschlafe ist mir dann ziemlich egal ich kürze den abend dann nur leicht ab.

    Wenn ich dann mal ein Wochenende, sei es auch nur einen Tag, zuhause sitze fühle ich mich total schlecht ! Ich kann mir das selber nicht erklären, ich habe einfach scheiss laune b.z.w. werde iwie " depressiv " ich weiss auch nicht wie ich das erklären soll. Das gefühl kann man ungefähr damit vergleichen, als wenn man massiv hintergangen wurde ( ich denke diese Art von Gefühl kennt jeder ) ! Ich kann mir da keinen Reim drauf machen.

    Meint ihr, das es eine Art " Partysucht " gibt ?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 10. Januar 2009
    AW: Party " Süchtig ?! "

    hey,

    also ganz genau weiss ich nicht ob es eine partysucht gibt, aber es ist etwas was du extrem gerne tust und dir Freunde bereitet. Das Beispiel ist jetzt vllt etwas weit hergeholt, aber einNikotinabhängiger holt sich sein "Vergnügen" auch vom rauchen, und wenn es ihm nicht gegeben wird fühlt er sich schlecht und wird agressic etc.

    Vllt. kann man deine Situation im entfernten Sinne mit der eines Rauchers vergleichen, weil ihm zu einem bestimmten Zeitpunkt das fehlt was ihm froh macht, bei dir am Wochenende die Parties.

    Es kann auch wiederum sein das die Zeit am Wochende zu langsam vorbeigeht, da Bier und Drogen die Zeit doch sehr schell verpuffen lassen, mach vllt mal mit Freunden etwas was auch Zeitvertreibt und nicht unbedingt mit Alkohol und Diskos zu tun hat :)

    mfg,

    HeroDX
     
  4. #3 10. Januar 2009
    AW: Party " Süchtig ?! "

    Das kenn ich zu gut ^^.... Bei mir ist das genauso.. ich freu mich die ganze woche aufs we nur wegen party... nur wenn dann mal keine party ist, also das ganze we lang keine, dann isses für mich ein "scheiss we" .... mein gott.. wir sind jung da macht man eben party.. und was die anderen sagen interessiert mich auch nicht.. solang ich weiß was ich mach und meine grenzen kenn ist für mich alles i.O.

    Also wer ist noch Party süchtig???? ^^
     
  5. #4 10. Januar 2009
    AW: Party " Süchtig ?! "

    Genau so fühl ich mich sonntags immer. Um 14 Uhr aufgestanden und dann keine Ahnung was man tun soll.
    Man will unbedingt raus, aber es is nix los :D
    KEine Ahnung, aber ich glaub, dass es fast normal ist mittlerweile. Jedenfalls in den Kreisen, in denen ich verkehre ist's eig fast bei jedem so.
     
  6. #5 10. Januar 2009
    AW: Party " Süchtig ?! "

    Hey,

    hatte den selben fall, damals als meine beziehung nach 4 jahren in die brüche ging wollte ich mich sehr oft ablenken und bin halt ca. nen jahr lang 2 bis 3 mal die woche feiern gegangen.

    jedes mal derbe viel geld ausgeben, immer so zwischen 50-70€! unglaublich wieviel geld ich verbraten habe in diesem jahr.....

    freitag samstag war eigtl immer standart, wenn iwo in der woche ne party war bin ich halt auch losgezogen......daher das ich nen denke ich sehr sehr großen freundeskreis habe bin ich z.B. mittwochs mit denen weggenagen und freitags mit denen und samstag mit den anderen.

    iwann bin ich auch wie du vielleicht jetz an einem punkt gekommen wo man sagt "ey ist das eigtl noch normal?!?!!"

    viele freunde usw. haben mich auch drauf angesprochen ob ich nciht mein verhalten mal ändern will....mein leben bestand nur aus party...alkohol.....! jedes mal rotze voll nach hause gekommen....man traf sich schon um 19uhr trinkt ne pulle schnapz oder paar bier.....geht angeheitert in einen club und weiter gehts!

    iwann bin ich morgens mit sonem schädel aufgestanden das ich dachte du musst schleunigst was ändern....dachte echt ich habe ein alkohol problem oder bin süchtig oder sonstwas......wollte mir schon hilfe holen weil ich den tränen schon echt nah war weil einfach nicht mehr ging.....! man fühl sich so :poop: nach einer durchzächten nacht aber man macht es immer und immer wieder!

    damit musste schluss sein und ich bin 2 monate lang nciht weggegangen. habe in diesen 2 monaten auch keinen alkohol getrunken...nichtmal einen kleinen schluck oder sonstiges!

    meine freunde meinten das ich das eh nciht schaffen würde weil ich der partylöwe bin wie du wohl auch der nicht NEIN sagen kann wenn es eine gute party am start ist.

    aber ich habe es geschafft und das bewies mir und meinen freunden das ioch auch anders kann.

    naja...meist merkt man es echt erst "zu spät"?!?! naja so will ich es nicht nennen aber ich war echt an einer grenze wo ich fast gefallen wäre und das wäre mein ende gewesen!

    bin froh das ich von der ganzen party macherei weg bin...gehe zwar immer noch verdammt gerne weg und hau mir immer noch die rübe voll, aber wenns hoch kommt 2 mal im monat oder so!
    mir ist sogar jetz noch schlecht von gestern :-D

    aber das letzte mal war ich auch letzten monat weg und gestern war nen b-day!

    gebe dir nur den rat vielleicht mal ne pause zumachen....soll nicht heißen das du keine party mehr machen darfst ;-) mache ich ja auch noch, aber es tat echt gut und man wurde auch wieder schneller "wie ich finde" wieder betrunken....hahaha....denn der körper gewöhnt sich schon recht schnell an alkohol und will immer mehr.....das ist sehr gefährlich, also einfach mal abschalten, geld sparst du auch dabei....hatte ca. 400€ mehr in den 2 monaten! :)

    also grüße und du packst das schon! :)
     
  7. #6 10. Januar 2009
    AW: Party " Süchtig ?! "

    Alles was spaß macht und das tut es dir ja ^^ kann süchtig machen, hier ist meiner meinung nach selbstdisziplin gefragt. Es schadet ja keinem wenn du freitag+samstag aus gehst, aber wenn du am nächsten tag auf der arbeit sein musst is das doch sehr :poop: :(

    Such dir einfach ein hobby das dir spaß macht, das du dann sonntags (oder halt der tag vor der arbeit) ausüben kannst.
     
  8. #7 10. Januar 2009
    AW: Party " Süchtig ?! "

    ich kenn das alles nur zu gut ... also bei mir ist das nicht so dass ich bis 6 uhr morgens feiern muss aber alleine zu hause rumsitzen am abend geht garnich ... deswegen mach ich mich jetzt auch fertig und dann gehts los zu ner kleinen Pokerrunde :p
     
  9. #8 10. Januar 2009
    AW: Party " Süchtig ?! "

    dorgen und electro, ohne gehts schon gar nicht mehr
     
  10. #9 10. Januar 2009
    AW: Party " Süchtig ?! "

    glaub das es jede art von sucht gibt !!!

    Es gibt dir nen kick wenn du weggehst usw....
    Interessant wäre warum du soviel weg gehst !?!
    hast du da eine Ahnung ?

    Flucht von der realität.

    kann aber auch sein das du ein sogenanter quartalssäufer bist !!!
    konsumierst du viel ????

    gibt ein haufen gründe warum ????

    wie geht es dir wenn du nicht jedes wochenende weg gehst ?
    entzugserscheinungen ????

    mach dir mal gedanken darüber und vielleicht gehst du mal zu einem psychiater ! ;)

    sind viele fragen aber auch sicher gute !!!

    NEtjir
     
  11. #10 10. Januar 2009
    AW: Party " Süchtig ?! "

    haha das kenn ich ^^ geh meistens dann auch während der schulzeit weg party machen und penn dann in der schule ^^ in den winterferien hab ich auch durchgehend jeden tag auser so. 2wochen lang party gemacht... also ich finds ganz normal das wenn man frei hat das man halt party machen will : )) aber das mit arbeit is net sooo gut hab das 1x gemacht bin gleich nach party zu meinem nebenjob gefahrn und hab dann 6std gearbeitet mein chef hat mich so zur sau gemacht... deswegen mach ich das nurnoch während der schulzeit udn da auch nichtmehr so oft... is mein letztes jahr will ja gutes abi hinlegen :p

    aber im ganzen find ichs ganz normal wenn man fr. & sa feiern geht. :)
     
  12. #11 10. Januar 2009
    AW: Party " Süchtig ?! "

    such dir ne freundin und verbring mit der mal paar ruhige WE's des bringts glaub mir ;)

    bzw ruhig :p naja... zuhause aber was ihr da macht muss ja net ruhig sein :D
     
  13. #12 10. Januar 2009
    AW: Party " Süchtig ?! "

    Man kann von allem möglichen süchtig werden.
    Wichtig ist, dass du für dich selbst erkennst, dass du evtl. ein Problem hast - vielleicht auch einfach eine Leidenschaft, die bei unkontrolliertem Ausleben zu Problemen führen kann. Zum Beispiel, dass du deinen Job verlierst, weil du eben nicht mehr die Erwartungen erfüllst oder negativ auffällst. Dann kannst du schonmal dagegen vorgehen.
    Ein Schritt wäre, wenn du feiern gehst, sich ein Zeitlimit zu setzen. Du kannst immer noch gut Party machen, wenn du dich dann schon um 3 Uhr verabschiedest, statt um 6 oder 7. Außerdem ist es durchaus möglich feiern zu gehen, ohne viel Geld auszugeben. Solltest halt nicht die teuersten Drinks kaufen und vielleicht eher vorher zu tanken, was den Alkohol betrifft. Drinnen kannst du dann ja Wasser / Fanta / Cola trinken. Das ist nicht ganz so teuer wie Alkoholhaltiges und du musst nicht verdursten nur um Geld zu sparen.
     
  14. #13 10. Januar 2009
    AW: Party " Süchtig ?! "

    Das was du hast, nennt sich

    "Ich genieße mein Leben"

    weiter so, wo ist dein problem? du hast doch ejde menge spaß dabei und das kostet halt was.
     
  15. #14 10. Januar 2009
    AW: Party " Süchtig ?! "

    is auch bei mir so. habe leider eine 7-tage woche. also ich muss 7 tage am stück arbeiten und hab dann 2 tage frei, und auch nicht jedesmal en wochenende wenn ich die 2 tage frei hab (4-schicht). und wenn dann leg ich richtig los wenns aufs wochenende fällt, früher als ich 5 tage woche gehabt habe, war ich immer weg, fast jeden tag, immer da wo was los war. is heute auch noch so aber eben ein wenig eingeschränkt, feiern geh ich für mein leben gern, was besseres gibts nich.
    kann dir nachempfinden

    so far
    baseky
     
  16. #15 10. Januar 2009
    AW: Party " Süchtig ?! "

    Das was du da beschreibts kenn ich nur zu gut ^^

    Seit Jahren verballer ich mein Geld "sinnlos" am Wochenende, bin in der Woche oft total fertig vom we und denke nur wann endlich wieder Freitag is... früher wars echt auch so dass ich voll :poop: drauf war, wenn ich mich die ganze Woche aufs Party machen gefreut habe und wenns dan nicht geklappt hat, ich total mies drauf war. Zurzeit hält sich das aber eher in Grenzen, ich bin eigentlich froh wenn ich mal am we meine Ruhe haben kann. Das ändert sich halt ab und zu mal, mag vll auch an der Jahreszeit liegen ^^

    Mittlerweile denk ich schon drüber nach, wieviel ich mit der ganzen kohle hätte anfangen können usw, allerdings muss ich sagen, ich möchte alles was ich bisher erlebt habe nicht missen!

    Denke, du solltest dir da einfach nicht so viele Gedanken machen und auf das was andere sagen :poop:n! Wenn du Party machen willst, mach Party, man lebt schließlich nur einmal! Und es is auf jeden besser als mit 30 nachher mit Schnalle + Kind dazusitzen und sich zu fragen, warum das Leben bisher so langweilig war...denn um das nachzuholen, ist man dann schon zu alt ;)
     
  17. #16 11. Januar 2009
    AW: Party " Süchtig ?! "

    Ist es nicht normal an einem Menschen, wenn ihm etwas spass bringt möchte mann es am besten die ganze zeit machen.

    Egal ob Party, Auto fahren, Drogen konsomieren, Shoppen..........
     
  18. #17 11. Januar 2009
    AW: Party " Süchtig ?! "

    Mein Beileid geht an dich .......man bist du arm ......


    B2T: Hatte das Problem damals auch, jedes WE auf mehreren Partys, immer gut drauf super Laune. Kaum war es Sonntags und es war nichts los war das ein scheiss Gefühl (zumal man dann auch noch leicht angetrunken ist und man noch Bock auf Party hat).

    Was ich bei dir gut finde ist, dass du pro Monat nur 200 € ausgibst, so viel wars bei mir jedes WE (okay fast jedes WE, denke so um die 500€ im Durchschnitt)

    Aber ist doch was gutes wenn du immer in Feierlaune bist, andere sind selbst auf den geilsten Partys mies drauf. Vielleicht probierst das etwas zu reduzieren, ist vielleicht erstmal hart aber dann ist die Enttäuschung nicht so groß wenn mal wieder nichts los ist.

    Bei mir klappts zur Zeit ganz gut, gehe vielleicht auf 3-4 Partys im Monat, suche jez besser aus, d.h. ich geh nicht mehr auf jede Party.
     
  19. #18 11. Januar 2009
    AW: Party " Süchtig ?! "

    Man kann zu allem eine art sucht entwickeln, ist bei party machen nicht anders. Ich merks auch das ich Wochenende einfach nichtmehr daheim verbringen will/kann sondern in ne Disco will zum feiern.
    Aber ist ja nichts schlimmes drann, ausser die Geldausgabe, meinerseits aufjedenfall^^
     
  20. #19 11. Januar 2009
    AW: Party " Süchtig ?! "

    naja, abgesehen von dem geld, was dabei drauf geht (was bei dir ja aber nicht sooo viel ist), wird sich dein körper bzw. deine haut früher oder später für diese party-zeit bei dir bedanken. das was du dir da antust ist stress pur und wenn du sagst, dass du oft feiern und danach gleich arbeiten gehst...*hust. naja, jedem das seine.

    mir machen partys auch rieeeesig spaß, aber ich geh trotzdem nur 1-2 mal pro monat feiern. und selbst wenn ich 1-2 mal gehe, habe ich danach meist trotzdem noch ein schlechtes gewissen, weil man am nächsten tag echt aussieht als wäre man ein jahr gealtert. deswegen nehme ich mir auch den nächsten tag nach einer party voll zeit für mich. (peelng, gesichtsmaske, augenmaske blablabla ...das pbliche halt) ...und du gehst sogar noch arbeiten danach :D krass ...also...ich meine...ich habe auch depressionen...sogar sehr lange schon (seitdem ich 13 bin, also seit knapp 8 jare)...bin auch schon ganz lange in therapie...klar würd ich auch gerne nurnoch party machen und über nichts und neimanden nachdenken...aber ich weiß wie mies es mir immer nach den partys geht.

    naja wie gesagt..entweder man ist der typ, der für den moment lebt, oder der, der ein bisschen in die zukunft schaut.


    edit:
    vllt. solltest du mal an den nachmittagen irgendwas mit deinen freunden bzw. mit deiner freundin unternehmen. ...dann bist so abends fertig und willst eh nurnoch schlafen =P ...oder du machst halt auch was für deienn körper...das macht total viel spaß, ist entspannend, es bringt dir auch in zukunft etwas...und du kannst dabei ne meeenge zeit verplempern, wenn du langeweile hast. versuchs einfach mal...geh mal in einen DM oder sonstwo hin..lass dich wegen pflegeprodukten beraten...und investier einfach mal 50 € dafür. ...bei mir sind die depressionen dadurch riiiiichtig zurück gegangen und ich brauch seit ca. einem halben Jahr nurnoch 1 mal im monat zum therapeuten *juhuuu (uuund brauch viel weniger tabletten als früher) (probiers echt aus =) )

    btw: wenn du schlimme depressionen hast, geh besser zum arzt. die meisten denken: "ach, das ist nur so eine phase, das geht wieder weg, was sollen die schon machen". aber nee...je länger du wartest, umso mehr machst du dich selbst kaputt, weil du immer schneller in diese "phasen" reinschlitterst. achso: und party machen um irgendwas zu verdrängen ist bescheuert und hilft nur für den moment. musst mit jeamnden darüber sprechen (aber freunde bringen meist rel. wenig...da muss schon ein fachmann ran, weil depressionen eine echte und sehr ernstzunehmende krankheit ist)
     
  21. #20 11. Januar 2009
    AW: Party " Süchtig ?! "

    ganz ehrlich, solange du depri bist, wenn du nicht feierst, dann is echt was nicht in ordnung. vor allem auch das viele geld, ist naja... verrückt.

    aber ein "kalter" entzug macht auch keinen sinn, weil jeder mensch muss mal feiern. versuch das feiern zu reduzieren und mach dir klare ziele. schreib sie dir am besten auf, und mach dir klar, was du schaffen willst.gegen das depri sein, hab ich jedoch kein sicheres rezept, aber ich denke, das wichtigste ist, sich abzulenken. mach sport triff dich mit leudden (nur chillen und labbern und nicht bis 6 uhr morgens) und versuch nicht immer dran zu denken.
     
  22. #21 11. Januar 2009
    AW: Party " Süchtig ?! "

    dieses gefühl kannte ich früher auch...ich war vor ca. 3 jahren auch immer freitags und samstags unterwegs um party zu machen...wenn es mal ein tag nicht geklappt hat weil mal keiner fahren konnte oder aus irgendeinem anderen grund war ich den ganzen abend schlecht drauf und mir kam es vor als hätte ich mein wochenende nicht richtig genossen bzw. genutzt.
    es wurde zwar schon erwähnt aber ich gib dir auch nochmal den rat: schraub das partymachen bissle zurück und versuch stattdessen mit deinen freunden was anderes zu machen wie ins kino gehen, schwimmen gehen oder sonst was...ansonsten könnte sich das ganze vllt noch zu ner sucht entwickeln...viel erfolg!

    gruß,
    pistando
     
  23. #22 11. Januar 2009
    AW: Party " Süchtig ?! "

    hmm Sucht .. Ich weiß nicht .. hast du nicht eher Angst am Samstag alleine zu HAuse zu sitzen und zu denken :mad: .. ich verpasse was ...

    und deswegen gehst du überall mit um nicht dieses Gefühl zu bekommen..?(

    und alle reden über die PArty und du warst nicht dabei ?? :(

    Das willst du vermeiden .. oder nicht?

    OzzO
     
  24. #23 11. Januar 2009
    AW: Party " Süchtig ?! "

    Îch hatte das früher auch .... war bei mir aber eher so eine Art Hörner abstoßen .....
    Finde es auch nicht so schlimm ^^

    Aber klar das liebe Geld tut halt immer bissl weh , so wie es die anderen auch schon festgestellt haben ..:p
    Aber scheiß drauf .. sonst würdest Du es für was anderes ausgeben :D

    Ducki
     
  25. #24 11. Januar 2009
    AW: Party " Süchtig ?! "

    denke schon das sowas eine art sucht ist ;)
    man kann ja von fast allem süchtig werden ..
    warum sollte man nicht auch von partys süchtig werden?
    denke mal das es aber auch an deinm alter liegt und es sich nach einer zeit wieder legt
    ansonsten hätteste ein kleines problem
    kann mir nicht vorstellen das dein körper das sooo lange mit macht..
    wenn du damit auf hören willst
    chill dich doch einfach mit ein paar kumpels i-wie hin
    paar bierchen zischen
    kann auch ein schöner abend werden
     
  26. #25 11. Januar 2009
    AW: Party " Süchtig ?! "

    Naja, ich kenne da noch viel extremere Fälle. Freunde von mir gehen bis zu 4mal die Woche feiern. Und gehen anschließend arbeiten. Aber das ist normal. Ich finde das jetzt nicht schlimm und dein Fall dagegen ist ja noch harmlos. Du bist noch im normalen Rahmen.
    Einige schrauben am Auto rum und geben dort ihr Geld aus und einige gehen ohne Ende feiern und geben dort ihr Geld aus. Jeder hat sein Hobby.
    Mach dir da mal keine Sorgen. Irgendwann biste auch in der Sache ausgereizt und hast irgendwann auch kein Bock mehr auf feiern. Wird mit der Zeit immer weniger. Muss nicht von heut auf morgen passieren, aber es kann die die nächsten JAhre passieren. Wie alt bist du eigentlich?
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...