[Pascal] randomzahlen

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von -=9=-, 25. September 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. September 2007
    randomzahlen

    hi leutz
    Ich hab mal ne frage und zwar:
    Bei turbopascal versuche ich atm nen ratespiel zu schreiben und muss einer variblen einen wert zuorden.... Und hab keinen plan wie ich habs mit
    rz=procedure Randomice
    versucht haut aber net hin...

    MfG
    -=9=-
     

  2. Anzeige
  3. #2 25. September 2007
    AW: randomzahlen

    Beim starten des Processes ein mal "Randomize" aufrufen und dann die Funktion Random(X: integer) benutzen.
    z.B X := Random(50);
    Dann bekommste ne Zufallszahl die bis Maximal 50 geht.
     
  4. #3 25. September 2007
  5. #4 25. September 2007
    hm also wenn ich
    X := Random(50);
    eingebe bleibt x = 0....

    //ok ich habs man muss schreiben:
    randomize;
    x:=random(50);
     
  6. #5 25. September 2007
    AW: randomzahlen

    [X] Erledigt!

    Knusperkeks
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Pascal randomzahlen
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    888
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    900
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    392
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    566
  5. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    597