passendes Netzteil

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von wmiab, 29. September 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. September 2007
    Hi,
    also ich habe mir vor ein paar Tagen einen gebrauchten PC gekauft.
    Mein Kollege hatte bzw. hat ein Tagan TG1100-U6 turbo 1100W verbaut. Allerdings scheint mir das ziemlich unnötig und da ich kein Interesse an einer viel höheren Stromrechnung habe, wollte ich mal kurz nachhorchen ob ich dieses Netzteil überhaupt brauche.

    Mein System:

    Intel Core 2 Quad Q6600
    Gigabyte P35-DS3P
    4x Cellshock 1024 MB MSC (PC2-6400)
    XFX Geforce 8800 GTX
    Creative SB X-Fi XtremeMusic/Platinum
    DVD Brenner

    Also ich halte das Netzteil für überzogen. Ich denke ein 750 Watt Netzteil dürfte reichen. Wenn das der Fall wäre, bitte ich um konkrete Vorschläge.

    P.S.: Der Rechner ist auch der Grund warum ich in den letzten paar Tagen kaum bei RR unterwegs war. ;)

    Danke schonmal für alle Antworten. Bei sinnvollen Beiträgen ist ne BW natürlich Ehrensache.
     

  2. Anzeige
  3. #2 29. September 2007
    AW: passendes Netzteil

    bei be quiet duerfte es ab 550w hinhauen http://geizhals.at/a213912.html
    sonst kann ich dir corsair empfehlen habe selber das hx 620w drinne
     
  4. #3 29. September 2007
    AW: passendes Netzteil

    Ich würde da ein Seasonic empfehlen, ist sehr leise, stark und hat eine sehr hohe Effizienz.

    Das hier währe optimal:
    Seasonic S12II 500W ATX 2.0 retail
    Sea Sonic S12II-500 500W ATX 2.2 Preisvergleich | Geizhals EU

    oder eine sehr gute Alternative währe das hier von Corsair:
    Corsair HX 520W ATX 2.2
    Corsair Professional Series HX520 520W ATX 2.2 (CMPSU-520HX) Preisvergleich | Geizhals EU

    Reichen beide locker aus für deinen PC, eines mit mehr Leistung brauchst du sicher nicht.
     
  5. #4 29. September 2007
    AW: passendes Netzteil

    Mh, die 3 besten wurden ja schon gepostet...hätte auch das bequiet empfeohlen, wobei die beiden anderen von chris auch super sind.


    ist geschmackssache, und 1100watt ist mehr als überzogen ;)
     
  6. #5 29. September 2007
    AW: passendes Netzteil

    joa also 500-600W reichen da locker^^
    brauchste kein angst haben. ich würde das seasonic vom chris nehmen. sehr leise, niedrige verlustleistung und einfach sau gut.
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - passendes Netzteil
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    536
  2. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.816
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    808
  4. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    852
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    370