Passt 2.66mhz auf mein mainboard??

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von l33t bug, 9. November 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 9. November 2006
    Hi,
    ich wollte euch mal fragen ob der Cpu auf meinen pc bzw mainboard passen würde...

    Cpu:Intel Celeron D Presscot-Kern 2,66 @ 3,6 Ghz 1,37V 256KB Cache

    Mein Pc:

    Motherboard:
    CPU Typ Intel Pentium 4, 1800 MHz (18 x 100)
    Motherboard Name FUJITSU SIEMENS D1325
    Motherboard Chipsatz Intel Brookdale i845
    Arbeitsspeicher 512 MB (PC133 SDRAM)
    BIOS Typ Phoenix (11/19/01)
    Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM1)
    Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM2)
    Anschlüsse (COM und LPT) Druckeranschluss (LPT1)


    CPU-Eigenschaften:
    CPU Typ Intel Pentium 4
    CPU Bezeichnung P68, Willamette, A80528
    CPU stepping D0
    Engineering Sample Nein
    CPUID CPU Name Intel(R) Pentium(R) 4 CPU 1.80GHz
    CPUID Revision 00000F12h

    CPU Geschwindigkeit:
    CPU Takt 1798.32 MHz (Original: 1800 MHz)
    CPU Multiplikator 18.0x
    CPU FSB 99.91 MHz (Original: 100 MHz)
    Speicherbus 133.21 MHz

    CPU Cache:
    L1 Trace Cache 12K Instructions
    L1 Datencache 8 KB
    L2 Cache 256 KB (On-Die, ECC, ATC, Full-Speed)




    Es wäre nett wenn ihr mir weiterhilf.....

    mfg
     
  2. #2 9. November 2006
    AW: Passt 2.66mhz auf mein mainboard??

    Sag doch erstmal welchen Sokel dein MB hat ( schätze mal ist 478 )! Und auserdem brauchst du nicht glauben das der Prozi bei dir mit 3.6Ghz läuft ist warscheinlich nur die angabe wieviel der schafen kann! Glaub nähmlich kaum das dein MB grosartig zum übertackten geeignet ist! Dan kommen die anderen Fragen...schafens deine Ram? deine GK? dein Board? Mal davon abgesehen das der Prozi Müll ist und zum Zocken überhaubt nicht geeignet ist! Wen du nicht zocken wilst brauchst du eigentlich keinen neuen Prozi da deiner für Oficeanwendungen fölig ausreichend ist!

    Wen ich mir dein System so ansehe dan kann ich dir nur sagen da würde ich keinen Cent mehr reistecken!
    Bei Lahoo kriegst du für 300 Euro einen im vergleich zu deinem "High End" PC!
    Aber passen könnter er schon wen er den gleichen Sokel wie dein MB hat aber ob er mit der MHz Zahl läuft ist ne andere frage....
     
  3. #3 9. November 2006
    AW: Passt 2.66mhz auf mein mainboard??

    hi also ich hab mich mal schlau gemacht bei FUJITSU SIEMENS.Und hab ne cpu list gefunden für dein mainbord [FUJITSU SIEMENS D1325] HIER DER LINK

    http://www.fujitsu-siemens.com/rl/peripherals/mainboards/cpu2.asp?Main=D1325

    Dein bord kan leider nur p4 Bis 2GHZ hat kein celeron support sorry.cya
     
  4. #4 9. November 2006
    AW: Passt 2.66mhz auf mein mainboard??

    Danke für eure antworten ....
    bewertungen gingen raus!!
     

  5. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: Passt 66mhz mainboard

  1. Welcher Wein passt zu welchen Speisen?
    Tommy Weber, 22. März 2021 , im Forum: Essen & Trinken
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.033
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.050
  3. Passt die GeForce RTX 3080 in mein System?
    Masta_Killa, 16. September 2020 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.267
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    13.603
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.824