PayPal will immer öfter Kreditkarte

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von corehard, 9. November 2011 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. November 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    hey,

    paypal war früher mal so einfach und sicher, darum hab ich mich schon vor jahren dafür registriert und meine onlineeinkäufe darüber abgewickelt.

    jedoch will jetzt paypal immer öfter eine kreditkarte, um sofort-zahlungen leisten zu können.

    siehe:
    [​IMG]


    warum macht paypal das? wo liegt jetzt noch der vorteil von paypal?
    wenn ich eine solche kreditkarte hätte, würde ich direkt mit dieser bezahlen und doch kein paypal mehr benutzen/brauchen...

    gibts keinen weg drum herum, paypal so einfach und leicht wie früher zu verwenden?



    Gruß
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 9. November 2011
    AW: Paypal will immer öfter Kreditkarte

    Bei Ebay hast dank Paypal einen Käuferschutz, dass kann nie schaden! Bei Ebay könnte man ohne PayPal ja auch gar nicht "sofort" bezahlen, besonders wenn man außerhalb der EU einkauft.
    Ich bezahl überall wo es möglich ist mit Paypal und nicht mit direkt mit der Kreditkarte, weil so hat nur PayPal meine Kreditkartendaten. Sonst hätten mittlerweile sehr viele Shops meine Kreditkartendaten und wenn da nur bei einem mal eine Sicherheitslücke vorhanden ist, sind die Daten leicht in falschen Händen.

    Mich fragt Paypal vielleicht einmal alle 6 Monate nach irgendwelchen Daten(Adresse, Telefonnummer etc. noch aktuell?). Ansonst kommt da nicht viel. Verifizieren muss man seine Angaben halt einmal.
     
  4. #3 9. November 2011
    AW: Paypal will immer öfter Kreditkarte

    ja das ist mir alles klar, aber 70% aller bestellungen in meinem fall sind nicht über ebay.
    wenn ich eine kreditkarte hätte, dann sowieso nur prepaid also von daher ists mir relativ egal mit den daten.

    meinen account habe ich vor 5 jahren verifiziert mit adresse und bankdaten. dennoch kommt immer (wenn ich nicht über ebay paypal nutzen will), dass ich eine kreditkarte brauche und dort scheinbar kein weg daran vorbei läuft.

    wenn das so ist, sag ich paypal für ausser ebayliche geschäfte byebye :shock:
     
  5. #4 9. November 2011
    AW: Paypal will immer öfter Kreditkarte

    Also ich kaufe immer ausserhalb von Ebay mit Paypal, aber sie hatten noch nie ne KK erwaehnt. Ruf vllt einfach mal beim Support an. Vielleicht gibts nen Problem mit deinem Account.
     
  6. #5 9. November 2011
    AW: Paypal will immer öfter Kreditkarte

    alternativ kannste wirecard nehmen. is ne seriöse prepaid"kreditkarte" du lädst auf, bekommst dann nummern im kreditkarten format die du dann bei der bezahlung unter mastercard oder visa eingibst.

    http://secure.wirecardbank.com/mywirecard
     
  7. #6 9. November 2011
    AW: PayPal will immer öfter Kreditkarte

    Tritt das Problem bei allen Transaktionen auf, oder nur bei bestimmten Händlern? Ich hab mir vor zwei Wochen etwas aus den USA gekauft und konnte nicht per ELV bezahlen, da der Händler nicht dafür verifiziert ist.
     
  8. #7 9. November 2011
    AW: PayPal will immer öfter Kreditkarte

    Ich teile corehards Leid. Hatte das auch mal mit nem Privatverkäufer auf eBay, bei anderen wiederum hatte ich nicht solche "Probleme". Hab bei dem Kerl nichts gekauft weil mir das zu blöd wurde mit der KK.

    Hoffe jemand hilft ihm und bestimmt einigen anderen^^
     
  9. #8 10. November 2011
    AW: PayPal will immer öfter Kreditkarte

    ist ja nicht nur bei ebay so sondern auch bei notebooksbilliger. ich habe dann halt im endeffekt das geld überwiesen, weil bei paypal auch nur kk möglich war. finde es eigentlich schade, weil ich immer gerne paypal genutzt habe.
     
  10. #9 10. November 2011
    AW: PayPal will immer öfter Kreditkarte

    Hallo corehard,

    die Ursache ist, dass täglich Millionen von Zahlungen über PayPal gesendet werden. Im Hintergrund jeder Zahlung läuft ein automatisiertes Sicherheitsprogramm, das in Einzelfällen eine andere Zahlungsmethode als das Lastschriftverfahren festlegt.

    Alternativ hast du die Möglichkeit, die Zahlung mit einer Kreditkarte, giropay oder Banküberweisung auf dein PayPal-Konto abzuschließen

    In einigen Ausnahmefällen verlangen Verkäufer Sofortzahlungen, dann steht die Option Lastschrift nicht zur Verfügung. Du kannst die Zahlung dann nur abschließen, wenn du dein Guthaben auflädst oder eine Kreditkarte hinzufügst.

    Viele Grüße,

    dein Team von der PayPal-Webhilfe



    --

    Dieser Account wird von einem Mitarbeiter von PayPal verwaltet. Die
    angegebene E-Mail-Adresse ist von PayPal autorisiert, dies erkennen
    Sie an der Endung „@paypal.com“.
    PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., Société en Commandite par
    Actions. Eingetragener Firmensitz: 22-24 Boulevard Royal, L-2449
    Luxembourg, RCS Luxembourg B 118 349.
     
  11. #10 10. November 2011
    AW: PayPal will immer öfter Kreditkarte

    Die muss es aber dann mit Kreditkarte bezahlen.
    ____________________________________________________________

    Dennoch bringt einem die beste Hilfe nichts wenn man gerade das was man an Paypal so geschätzt hat, die sicherheit und die schnelligkeit das man nur sagen muss ich zahle per Paypal und schon is man abgesichert, wenn das (zu mindest) zum Teil wegfällt, is es auch nicht mehr das Gelbe von Ei.
     
  12. #11 10. November 2011
    AW: PayPal will immer öfter Kreditkarte

    Ganz ehrlich, finde mal eine zweite Firma, die sich solch eine Mühe gibt ihren Kunden zu helfen.

    Ich war auch recht verwundert, als ich den Beitrag hier gelesen habe, aber trotzdem, ich finde es großartig.
     
  13. #12 10. November 2011
    AW: PayPal will immer öfter Kreditkarte

    Alle Achtung. Das ist doch mal Service. Man muss sich nicht beim Support melden, der Support meldet sich bei dir! :D

    Überzeugt mich grad sehr.
    Kenne das Problem auch, trat bei mir sogar zufälligerweise bei den letzten zwei Transaktionen in Folge auf. Für ein zufallsbasiertes System also irgendwie komisch, vor allem da ich vorher in ca 2-3 Jahren niemals damit konfrontiert wurde.


    Vielen Dank für die Meldung PayPal Webhilfe. Sowas macht euch doch ein wenig sympathischer :)
     
  14. #13 10. November 2011
    AW: PayPal will immer öfter Kreditkarte

    Ich finde das schon sehr skuril, das keine 24h nach der Threaderstellung Paypal weiss, was so über sie in Foren geschrieben wird! Da ist doch was faul dran..
     
  15. #14 10. November 2011
    AW: PayPal will immer öfter Kreditkarte

    Naja, die haben sicher viele große Foren in ihrem Register, und wenn dann die entsprechenden Stichworte fallen, ploppt das bei denen wohl auf.


    Was soll daran faul sein? Corehard ist schon ne weile dabei, also unwahrscheinlich, dass paypal den Post hat erstellen lassen, nur damit sie den selber lösen können (als werbung o.Ä.)

    Oder meinste der PayPal-Hilfe-Account ist fake?

    Schreib dem Support auf PayPal.com ne mail.

    Denn naja, anstatt, dass man hier sinnlos zweifel aufstellt, könnte man auch mit einer Mail das ganze innerhalb von Minuten klären :p
     
  16. #15 10. November 2011
    AW: PayPal will immer öfter Kreditkarte

    Naja wenn es um Paypal ging hat der "Paypal Webhilfe" Account ja schon ein mal hier jemandem
    geholfen. Und außerdem ist der Account hier schon länger regestriert.

    Wieso sollte sich jemand so eine Mühe machen und einen Fake Account erstellen?

    Ich denke mal das läuft so ähnlich ab wie "N-Sane" es schon erwähnt hat.

    "Naja, die haben sicher viele große Foren in ihrem Register, und wenn dann die entsprechenden Stichworte fallen, ploppt das bei denen wohl auf."
     
  17. #16 10. November 2011
    AW: PayPal will immer öfter Kreditkarte

    Also ich find das es ein fetter + Punkt ist für PayPal sich so sehr um die Probleme der Kunden zu kümmern.

    Also ich kann verstehen das viele Verkäufer auf Sofortzahlungen bestehen und somit z.B. Kreditkarten nötig sind.
     
  18. #17 11. November 2011
    AW: PayPal will immer öfter Kreditkarte

    also ich hab jetzt durch erhöhten bedarf an artikeln verschiedene zahlungen tätigen wollen, jeweils von verschiedenen händlern...und bei 1 von 10 ging es ohne kreditkarte...also ich lass es dann wohl doch gleich ganz sein und mach nur noch sofortüberweisung.

    und nein, hier ist nichts fakeacc...zumindest nicht von mir aus.
     

  19. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - PayPal immer öfter
  1. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    4.313
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    4.496
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.456
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    3.857
  5. Paypal Betrug oder Real

    tMoe , 24. Juli 2014 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    3.366