PC abgeben?

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von Atze Fikka, 2. November 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. November 2007
    ey ich will meinen PC abgeben und hab den aber schon 3monate , glaubt ihr die nehmen den noch?
    Ich will einen neuen haben für den alten , von mir aus zahl ich noch was dazu aber bin mir nicht sicher was ich sagen soll , weil der stürzt andauernd ab!

    Was würdet ihr machen an meiner stelle?
     

  2. Anzeige
  3. #2 2. November 2007
    AW: PC abgeben?

    Pc neu aufbaun, wenns immer noch nichts bring über garantie an die sache ran gehen.
     
  4. #3 2. November 2007
    AW: PC abgeben?

    Es probieren^^. Kostet ja nichts, nenn einfach paar deftige Gründe, dann müsste das auch klappen. Wenn du ihn bei MediaMarkt gekauft hast, denk ich klappt das sowieso. Ich tausch auch jedesmal meine Sachen bei MM aus und sie machens immer wieder =) .
    Viel Glück dabei! ;)

    MFg

    PzYcHo.DaD
     
  5. #4 2. November 2007
    AW: PC abgeben?

    danke immer weiter diskutieren , ja ist von MM!
    Welche gründe wären die besten? und welcher PC von da ist sehr gut für games etc.?
     
  6. #5 2. November 2007
    AW: PC abgeben?

    Morgen Leute,

    Erklär doch mal dein Problem dort wo du den Rechner gekauft hast.
    Eventuell kommen die dir vieleicht auch mit einem neues Rechner.
    Würde es aber auch erst nochmal alleine versuchen.
    Ansonnsten Rückgaberecht nutzen bzw. Garantie.

    MFG R@ts da Pansen
     
  7. #6 2. November 2007
    AW: PC abgeben?

    was denn für ein rückgaberecht?

    rechtlich gesehen hast du gewährleistungsanspruch auf das gerät. dh geh mit deinem rechner dahin und beschreibe deinen fehler. allerdings hat der händler in der regel das recht nachzubessern.

    Verbraucherrechte: Garantie vs. Gewährleistung und Produkthaftung?

    erst wenn die nachbesserung mehrfach fehlschläg kann du vom kaufvertrag zurücktreten.

    wenn media markt dir den pc direkt tauscht läuft das über kulanz, wie gesagt, ein recht drauf hast du nicht.
     
  8. #7 2. November 2007
    AW: PC abgeben?

    Das Geld für den Rechner in nen Deutschkurs stecken! =)=)



    Ne, jetzt mal im Ernst:


    Nach 3 Monaten nehmen die deinen Computer mit Sicherheit nicht mehr zurück, war selber schonmal in der Branche.

    Du hast allerdings Garantie auf die Kiste, die du auch nutzen kannst. Doch soviel ich weiss reparieren die nur Hardware, keine Software.


    Für Softwareprobleme gibt´s die System Recovery CD´s, womit man den Pc wiederherstellen kann.
     
  9. #8 2. November 2007
    AW: PC abgeben?

    3Monate hmmm...
    Ich weiss nicht,wenn der nach so kurzer Zeit schon andauernd abstürzt dann weiss ich auch nicht mehr^^.

    Und aus dem Grund willste den austauschen? Da würd ich mich lieber zuerst mal so 1 Tag lang um deinen PC kümmern... Und wieder alles auf Vordermann bringen.


    mfg
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - abgeben
  1. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    805
  2. Antworten:
    33
    Aufrufe:
    2.583
  3. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.071
  4. Fingerabdrücke abgeben

    ChaZe , 25. Juni 2011 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    25
    Aufrufe:
    1.765
  5. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    771