pc ------> ABSTURZ !!!

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von christianb, 7. Februar 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. Februar 2005
    hi leude,
    ich hab leida ein riesiges Prob. :

    mein pc schmiert nach einer zeit (imma anders)
    einfach ab.
    Wie ein FreZZe !?!?!!! kann keine tätigkeit mehr machen.......
    hab formatieren , defragmentieren , viren , add- spyware verscuht aber immer erfolglos....
    nun bin ich auf die idee gekommen das es ein hardware komflikt sein könnte....
    wie kann ich herausfinden was das hardware prob.
    ist???? (ohne es auszuprobieren)

    viell. ist es eine hilfe wenn ich meine daten mal hier rein setze! :

    Prozessor : P4 3,2Ghz L2 cache : 1.024 KB L1 cache : 24kb
    Speicher : 768mb ddr-ram =
    1*512mb buss 333mhz
    1*256mb buss 266mhz
    Mainboard : ASUSTeK computer inc. P4P800SP
    Graka : Radeon 9600 256mb DDR-Ram (???Secondary???)
    DirektX 9.0
    Laufwerke : MATSHITA DVD-Rom SR-8587
    Sony CD-RW CRX175A1
    Festplatte : Maxtor 4D040H2 (40GB)
    Betriebssystem : Win XP home (5.1.2600) Serv.pack 2
    (so ziemlich alle windows updates)
    Bios : siehe dateinanhang da isn screen. würde gerne bios update machen aber weiss ned genau wie und was ich bei prob. mahcen soll ;(

    so ich hoffe ihr findet da etwas oder könnt mir tipps geben ?( 8)
    verlasse mich auf euch^^

    MfG.Christianb
     

  2. Anzeige
  3. #2 7. Februar 2005
    Wann oder wie kommt der server bekommst du eine Fehlermeldung?
    Oder geht der PC einfach so mal aus wen er lust hat
     
  4. #3 7. Februar 2005
    immer wenn ich games zocke (mittel-hohe anforderungen)
    bzw. CS:S oder WoW beta
    Bin mitten im zocken und dann bleibt alles stehen =
    maus ned bewegen task manager ned rein garnixXx !!!
    dann muss ich entweder reset am pc drücken oda kabel ziehen...... ;(
    echt zum heulen?!!!!

    MfG.christianb
     
  5. #4 8. Februar 2005
    Vielleicht wird der zu heiß?
    Schau mal im BIOS nach den Temperaturen.
    Falls die doch nicht so hoch sind, versuch mal alle Lüfter in deinem PC zu reinigen. Das würde ich versuchen, wenn mein PC bei Spielen abstürzt...
     
  6. #5 8. Februar 2005
    ja mitlerweile habe ich das auch herausgefunden !
    ER IST ZU HEIß !!!!
    idle:52*c
    gamen: 74*c <-------DAMN!!
    hab nen normalen standart lüfter den es dabei gibt !!!! hab imma gedacht das der auch macht was von von ihm glaubt = RICHTIG KÜHLEN !
    aber naja......kannst du mir nen kühlen empfehlen bzw. ob gehäusekühler oder wasserkühlung?!?!???

    MfG.Christianb
     
  7. #6 8. Februar 2005
    Ne du, mit Lüftern kenn ich mich leider nicht aus ;)
    Ich weiß nur, dass ne Wasserkühlung verdammt teuer ist ^^ (...aber natürlich ist sie es auch wert).
    und, dass Standard Lüfter meist nicht wirklich gut sind, vorallendingen fürs Übertakten ^^
    Schau doch einfach mal bei Shops wie Alternate vorbei.
     
  8. #7 8. Februar 2005
    Kühler

    Allso ich würde erst mal die wärme leitpaste auf deinem prozsorr wechseln.

    hmm ok aber dann müste er ja auch mit der temp hochegehn wenn er net gamet oder liege ich da falsch ??

    ansonst wie gesagt neuen kühler :)
     
  9. #8 8. Februar 2005
    RE: Kühler

    also im moment bin ich mit guten 55*c im halb idle modus und.........daat is mit zu heiss da brennt alles durch !
    kannst du mir einen lüfter empfehlen ????
    einen der nen GUTES preisleistungsverhältnis hat??
    MfG.Christianb
     
  10. #9 8. Februar 2005
    Also soweit ich weiss ist es nicht gerade clever 2 ram riegel mit verschiedenen Taktungen in einem Rechnor zu haben.

    Maybe könnte es daran liegen.

    Oder natürlich deine Festpladde ist am Hintern das könnte auch noch sein.
     
  11. #10 8. Februar 2005
    Ne ist der Kühler probier mal den Rechner beim zocken geöffnet zu lassen also mal öffnen zocken obs dann immer noch passiert am besten noch mit Fenster auf da wird Dir zwar kalt aber so kann man feststellen ob er wirlich zu heiß wird bei geschlossenen Gehäuse... gehäuselüfter solltest mindestens 2 haben im System einen vorne einen hinten
     
  12. #11 8. Februar 2005
    Ich hatte des au ich hab dann den CPU Kühler abmontiert und dann mim staubsauger durchgesaugt ( den kühler) ey du glaubst ned was da an staub drin war dannach war der um 30 % Kühler und es hat sich nix mehr aufgehängt !
     
  13. #12 8. Februar 2005
    Also falls du doch einen neuen Kühler kaufen willst, kann ich dir den hier empfehlen:

    http://www.zalman.co.kr/eng/product/view.asp?idx=145&code=009

    Er ist der Beste Küler laut PC Games (ausgenommen Wasserkühlung.) und er passt auf jeden Sockel!!!

    MfG derflooh
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...