PC an HD Fernsehen via HDMI stecker *10er für jede hilfe*

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von LatinoHeat, 14. Juli 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Juli 2006
    Hi,
    habe gerade meinen PC an einen HD Fernsehen angeschlossen via einen HDMI Stecker am Digital ausgang der grafikkarte also nicht analog.Nur das Bild flimmert auf dem Fernsehen nur wenn ich es auf 800x600 stelle flimmert es nicht mehr ist aber alles unscharf und man sieht nur 1/4 vom bildschirm.

    Jetzt wollte ich mal fragen woran es leigt habe ne

    Geforce 4200TI mit 128 MB ram.Auf meinem Moni schafft sie ja auch 1280x1024 kann es an der graka liegen?

    Jeder der hilft bekommt nen 10er^^

    MfG LatinoHeat
     

  2. Anzeige
  3. #2 14. Juli 2006
    ich denke es liegt an der graka, die ist definitiv nicht hd kompatibel. wenn du deinen pc anschließen willst musst du dir schon ne neue graka holen. ich denke die 6800reihe und höher von nvidia und die x800 reihe und höher von ati unterstützen hd-fernseher. kann aber sein das sogar die 6600 die fähigkeit besitzt hd-bilder zu liefern.

    gruss AZRAEL
     
  4. #3 14. Juli 2006
    Also bei meinem Notebook hab ich eine Ati x700.Da gehts ohne Probleme.
    Kann aber leicht sein dass es wirklich an der graka liegt.
     
  5. #4 14. Juli 2006
    Thx für die antwort
    Ihr habt nen 10er
    MfG LatinoHeat
     
  6. #5 16. Juli 2006
    ahja bist du dir sicher das du wirlich nen hdmi anschluß meinst? diese gab es zur zeiten einer 4200ti noch nicht auf grafikkarten. ich denke du meinst sicher den dvi-anschluß. um was für einen fehrnseher handelt es sich?


    mfg
     
  7. #6 16. Juli 2006
    Ist schon richtig ein hdmi anschluss.Der Stecker hat ja 2 enden ein ende ist digital das schließe ich an die graka an und das andere ist hdmi das schließe ich an den fernesehen an ;)

    Aber ich denke es liegt an der graka oder?

    Zu deiner frage:

    Ein HD-TV von Orion.

    MfG LatinoHeat
     
  8. #7 16. Juli 2006
    Deine Grafikkarte ist wahrscheinlich zu alt. An den Auflösungen wird es nicht liegen. Du sollltest vielleich mal über ein Hardwareupdate nachdenken. Falls du dir eine neue Grafikkarte kaufst dann solltest du gleich zu einem Modell mit richtigem HDMI Anschluss greifen(also ohne viele Adapter zu benutzen) das wird die Bildqualität um einiges steigern.
     
  9. #8 16. Juli 2006
    jap das liegt an der karte. und zwar um genau zu sein an der fehlenden hdcp unterstützung dieser. dieses ist der kopierschutz der bei der hdmi schnittstelle eingesetzt wird um die neuen hochaulösenden medien zu schützen. also wird er dir nur bilder zeigen wenn ein hdcp fähiges gerät angeschlossen ist.
    solche grafikkarten sind jetzt erst im begriff auf den markt zu kommen.


    mfg
     
  10. #9 16. Juli 2006
    des liegt hundertprozentig an der graka wi oben schon beschrieben aber meine graka schafft das au und des ist keine 6800 reihe also ich hab ne 5200FX
     
  11. #10 16. Juli 2006
    deine karte kann das ganz sicher auch nicht über den hdmi eingang. wenn du gelesen hättest was ich oben geschrieben habe wüsstest du auch warum das so ist.


    mfg
     
  12. #11 16. Juli 2006
    oooops da hab ich mich verlesen ich dachte an ein normales fernsehgerät
    sry
     
  13. #12 16. Juli 2006
    Thx ihr habt jetzt alle nen 10er!
    MfG LatinoHeat
     
  14. #13 16. Juli 2006
    also ist ganz sicher die graka. kauf dir am besten eine neuere karte mit onboard hdmi anschluss. ich denke das was du meinst ist entweder vga oder s-video, was beides nicht gerade beste wahl für einen hd-tv ist.

    mfg antihero
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Fernsehen via HDMI
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    594
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    216
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    261
  4. Fernsehen via PC

    Tha_Base , 25. Juni 2006 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    238
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    8.813