PC aufrüsten --> passt das?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von killla, 15. Dezember 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. Dezember 2008
    Ich habe derzeit folgendes System:

    AMD Athlon 64 3700+
    Gigabyte GA-K8N Ultra-SLI
    1024 MB (PC3200 DDR SDRAM)
    NVIDIA GeForce 6600 GT (128 MB)

    Monitor HP w2228h Wide LCD Monitor 22 Zoll

    NEC DVD_RW ND-3530A
    LITE-ON DVD SOHD-167T
    500GB HDD
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Ich hab da an folgende neue Komponenten gedacht:

    Intel Core 2 Quad Q6600 95W 158€
    Palit/XpertVision Radeon HD 4870 Sonic, 512MB GDDR5 209€
    Gigabyte GA-EP35-DS3L, P35 78€
    MDT DIMM Kit 4GB PC2-6400U CL5 (DDR2-800) 46€

    =491€
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Was sagt ihr zu diesem System? Ich will vor allem ein starkes System für aktuelle und zukünftige Spiele haben. Der Preis sollte unter 500€ bleiben.
    Die CPU habe ich wegen der guten Übertaktbarkeit genommen, beim Rest bin ich mir nicht sicher.
     

  2. Anzeige
  3. #2 15. Dezember 2008
    AW: PC aufrüsten --> passt das?

    Hm... Also ich würde auch in etwa so aufrüsten würde bloss den Q6600 gegen ein E8400 austauschen.

    Und das MB lieber von MSI ein P43 oder P45.

    Die HD 4870 ist eine gute wahl den die brauchst du echt um auf dem 22Zoll in einer dementsprechenden Auflösung spielen zu können.

    MDT RAM blablabla ewig durchgekaut das der sehr gut ist im P/L verhältniss ist und wenn man nicht takten will.
     
  4. #3 15. Dezember 2008
    AW: PC aufrüsten --> passt das?

    Stimme Oberstleutnant zu, zum zocken nimm lieber den E8400.

    Noch ne wichtige Frage vorweg: Was hast du für ein Netzteil in deinem PC ?

    Ich würde dir ungefähr folgende Komponenten vorschlagen:

    CPU - Intel Core 2 Duo E8400 Box
    CPU Kühler - Alpenföhn Groß Clockner
    MB - ASUS P5QL Pro
    Grafikkarte - HIS HD 4870 Turbo GDDR5 512MB
    RAM - 4096MB-Kit GEIL

    Neuen CPU-Kühler da der leise ist und du ja auch takten willst, beim Ram bin ich mir jetzt aber nicht ganz sicher ob da etwas teurerer 1066er besser wäre zum takten.
     
  5. #4 15. Dezember 2008
    AW: PC aufrüsten --> passt das?

    stimme den beiden auch zu

    Graka würd ich die nehm

    Palit XpertVision Radeon HD 4870 Sonic Dual 512MB GDDR5 Grafikkarte Preisvergleich - Preise bei idealo.de

    bei mindfactory bezahlste nachts kein Versand

    den E 8400

    Das Asus P5Q Pro

    bei den ram preisen musste nich zu MDT greifen :D würde auch die von meinem Vorgänger nehemn oder die

    G.SKill 4GB Kit DDR2 PC2-6400 (F2-6400CL5D-4GBPQ) CL5 DDR2-RAM 240-PIN: DDR2-RAM Preisvergleich - Preise bei idealo.de

    oder diese

    OCZ Fatal1ty Edition 4GB Kit DDR2 PC2-6400 (OCZ2F8004GK) CL5 DDR2-RAM Preisvergleich - Preise bei idealo.de

    übern CPU Kühler kann man sich streiten

    könntest auch den nehmen

    Xigmatek Red Scorpion-S1283 (CAC-SXHH3-U03) Prozessorkühler Preisvergleich - Preise bei idealo.de

    oder ein von Scythe

    Scythe Mugen (SCINF-1000) Prozessorkühler Preisvergleich - Preise bei idealo.de
     
  6. #5 15. Dezember 2008
    AW: PC aufrüsten --> passt das?

    mal eine frage .. ihr empfiehlt alle den dual core.. also kann ich mir ein mainboard kaufen wo ich dual und quad reinbauen kann (intel)? den dann doch lieber einen schwächeren quad und in einem halben jahr besseren kaufen ?

    EDIT: den kollege dann den q6600 auf 3.4 ghz getaktet ^^
     
  7. #6 15. Dezember 2008
    AW: PC aufrüsten --> passt das?

    Erstmal danke euch allen, bewertungen sind raus.

    Also ist ein C2D Prozessor doch besser als der 4 Kerner? weil ich bei einem Testbericht gelesen hab, das gerade zukünftige Games ( und auch derzeit GTA 4) stark davon profitieren.

    Netzteil seh ich gerade nach...


    EDIT

    Netzteil: max Output Power 400W

    wird das noch reichen?
     
  8. #7 15. Dezember 2008
    AW: PC aufrüsten --> passt das?

    Das stimmt schon, allerdings solltest du dir dann einen Quad der 8xxx oder 9xxx Reihe holen, da diese in 45nm gefertigt wurden, die 6xxx Reihe hingegen noch in der alten 65nm Struktur.
     
  9. #8 15. Dezember 2008
    AW: PC aufrüsten --> passt das?

    Klingt nach einem No-Name Produkt...

    da wäre es besser wenn du noch mal ca. 60€ in ein Netzteil Investieren würdest!

    z.B das hier BE Quiet! Straight Power 500 Watt / BQT E6 für 69€

    Link:
    hardwareversand.de - Startseite


    aber mindestestens dann mal 500W würde ich sagen
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - aufrüsten passt
  1. Antworten:
    18
    Aufrufe:
    519
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    419
  3. RAM Aufrüsten: DDR3 PC3-10700

    Rokko90 , 23. August 2017 , im Forum: Gamer Support
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    7.434
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    7.532
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    7.899