PC Auftakten =P

Dieses Thema im Forum "Overclocking & Benchmarks" wurde erstellt von Macke00, 17. November 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. November 2006
    Hey ich bins wieder ;)
    ich hab wieder nen problem, und zwar ich hab nen :
    AMD Athlon 2000+ mit 1,67 GHz
    auf nem Elitegroup K7VMM+

    wie kann ich den auftakten z.b auf 2 GHz ...
    ich hab nämlich vom bios oder so keine ahnung ;)

    danke im vorraus

    MFG MacKe :D
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 17. November 2006
    AW: PC Auftakten =P

    ich glaube das wird hier irgendwo erklärt...das heißt übrigens übertakten...
    entweder du machst es mit bestimmten programmen oder über das bios....
    da kommst meistens mit "entf" rein wenn du den pc einschaltest.
    dort kannst musst dich mal umschauen irwo findest du da was wo du den FSB oder den multiplikator ändern kannst. aber vergwissere dich, dass du gute kühlung hast und gehe langsam in schritten von 20 MhZ vor und teste dann die stabilität deines systems zb mit einem benchmark (aquamark, 3d mark etc.) und vergleiche die punktzahlen


    bewertung wäre nett

    mfg Commander
     
  4. #3 17. November 2006
    AW: PC Auftakten =P

    Naja wenn man keine Ahnung hat sollte man auch nicht experementieren. Auf jedenfall hängt es nicht nur an deiner CPU und deinem Mainboard, ob dur übertakten kannst. Das Netzteil muss schon genug Watt haben. Die Rams müssen gut sein. Damit sie das vertragen. Dazu muss man noch den Vcore erhöhen, wenn der PC unstabiel läuft.Dazu muss man seinen PC nach dem übertaktet auf herz und Nieren prüfen. Mit Prime95.
    Das geht aber nur wenn man Ahnung hat.
    Was ich sagen will ist poste deine ganzen PC Komponenten dann sehen wir weiter. Aber ich würde es an deiner Stelle lassen.
     
  5. #4 17. November 2006
    AW: PC Auftakten =P

    AMD Athlon 2000+ 1,67 GHz
    1GB DDR Ram
    Board Elitegroup K7VMM+
    Netzteil hat 300 Watt
    Kühler ist von Maxtron, und ist auch groß genug
     
  6. #5 18. November 2006
    AW: PC Auftakten =P

    hallo
    also ich habe meinen pc auch aufgetacktet aber ich wusste auch was ich für einen küler habe und ob er das aushält oda net gemacht habe ich es peer bios musst einfach mal gucken wase genau für kühler hast und dann mal googlen was dein kühler so aus hält MFG pe4nut
     
  7. #6 18. November 2006
    AW: PC Auftakten =P

    ja sauber :p auf meinem kühler steht nur Maxtron drauf ... nix anderes,
    viel wichtiger währe es wenn ich wüsste wie ich übertackte weil nen lüfter
    kann ich mir auch noch nen besseren kaufen... :p
     
  8. #7 18. November 2006
    AW: PC Auftakten =P

    du meinst woh auftackten net übertackten das wäre nemlich net gerade gut aber das musste ja net peer bios machen dafür gibts ja auch progs die de im windows öfenen kannst und dein kühler schafft das lcoker ;)

    mfg pe4nut
     
  9. #8 18. November 2006
    AW: PC Auftakten =P

    lol
    auftackten nennt man übertackten ;) hab ich hier im forum gelernd ^^
    also hatte ich doch recht...
    also noch ma aufs wesentliche, ich google mir hier ein zu tode weil ich
    1. keine programme finde
    2. nicht weiß wie mein scheiß Bios funktioniert
    3. weil ich auch nix falsch machen will weil ich jezz froh bin das mein rechner wieder läuft
     
  10. #9 4. Januar 2007
    AW: PC Auftakten =P

    -push-
     
  11. #10 4. Januar 2007
    AW: PC Auftakten =P

    1.
    wenn du beim "übertakten" einen fehler machst brauchst du nicht nur einen neuen lüfter sondern auch eine neue cpu denn der lüfter soll verhindern, dass diese überhitzt. das geschieht genau ein mal. danach ist sie hinüber.

    2.
    dann lerne es, Anlaufquelle ist google
    [g] BIOS ANLEITUNG [/g]

    der erste treffer bringt dich (über einen kleinen Umweg) zu BIOS Kompendium © - Startseite

    3.
    zwischen den letzten beiden antworten von dir liegen ~50 tage.
    entweder du hast zwischenzeitlich herum experimentiert und dabei ist etwas kaputt gegangen oder dir ist es nicht wichtig. in diesen beiden fällen, lerne übertakten erstmal auf einem rechner, der nicht "wichtig" ist. bedeuted, wenn du dort fehler machst, kann es dir egal sein.

    wenn du keinen unwichtigen ersatzrechner zum herumprobieren hast, lass es sein.

    glaubst du, du bist der erste der fragt, wie er übertakten kann?

    [/g]wie übertakte ich die cpu[/g]

    ich denke bei 23700 suchtreffern (in deutsch) wirst auch du eine antwort finden.

    mfg
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Auftakten
  1. CPU auftakten!

    DKingKong , 24. Juni 2008 , im Forum: Overclocking & Benchmarks
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    367
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    357
  3. Antworten:
    19
    Aufrufe:
    450