PC Bleibt nach einiger Zeit Hängen

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von G-Tie, 23. Dezember 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. Dezember 2007
    Hallo,

    also Ich mach meinen PC ganz normal an

    bin so 1 stunde am surfen und schon Bleibt er stehen

    ich kann meine maus nicht mehr bewegen und weiter geht es nicht mehr
    muss dann nur neu starten damit ich normal surfen kann

    dieses problem ist ganze zeit so

    könnt ihr mir hilfen?

    danke

    mfg : G-Tie
     

  2. Anzeige
  3. #2 23. Dezember 2007
    AW: Komisches Problem mit PC

    Könnte eine Überhitzung einer Komponente sein. Passiert das auch wenn du den Pc einfach laufen lässt, ohne irgendwas zu machen?? Probier das bitte mal aus.

    Und lad dir mal das Programm "Everest" runter (googlen) dan kann man unter "Sensoren" immer überprüfen wie warm dein PC ist. guck mal so alle 15 min nach und Schreib es dir auf, dann kann man sehen ob irgendetwas dabei nicht stimmt.

    Bei Fragen/Problemen einfach ne Pn Schreiben

    mfg
     
  4. #3 24. Dezember 2007
    AW: Komisches Problem mit PC

    Ändere mal deinen Threadtitel. Sonnst wird hier wegen sinnlosem /nichts sagendem Titel geclosed.

    B2t: Passiert das nur wenn du surfst oder passiert das auch wenn du deinen PC normal an hast ohne etwas zu tun? Mit welchem Browser passiert das? Ich denke mir fast dass er überhitzt. Check daher mal deine Temperaturen. Mach den PC mal auf und schau ob sich alle lüfter drehen, und ob die heiße Luft auch aus dem Gehäuse geblasen wird.

    E:/ Verdammt bin ich lahm^^
     
  5. #4 24. Dezember 2007
    AW: Komisches Problem mit PC

    Sry BatZzn :D nächste mal lass ich dir den Vortritt ;)
     
  6. #5 24. Dezember 2007
    AW: Komisches Problem mit PC

    Ich denke auch, dass dein CPU einfach überhitzt ist...deswegen würde ich das nächste mal wenn das wieder passiert einfach gucken wie warm dein pc ist und dafür brauchst du keine Programme...einfach nur beim neustarten immer auf die Entf Taste drücken und dann kannst du auch im bios gucken wie warm dein CPU ist...ich würde an deiner stelle noch gucken ob dein Kühler und Lüfter zu staubig sind und diese eventuell mit nem Tuch reinigen...falls die Temperatur die Ursache für dein Problem ist einfach mal das Gehäuse offen lassen;)
     
  7. #6 24. Dezember 2007
    AW: Komisches Problem mit PC

    falls dein cpu überhitzt wird, würde ich dir raten einen neuen und besseren kühler zu kaufen :p
     
  8. #7 24. Dezember 2007
    AW: Komisches Problem mit PC

    @ Killer

    Nicht immer sind die Temp. Sensoren sofort zu sehen im Bios und wenn sich jemand nicht damit auskennt sollte er sich nicht einfach planlos durchs Bios klicken, da kann man viel kaputtmachen :D

    Nicht jedes Bios ist über entf zu erreichen. Häufig ist es die Esc oder F1-F3 Taste. Steht aber meistens beim Booten auch dabei. Sonste einfach mal bei google suchen.

    mfg
     
  9. #8 24. Dezember 2007
    AW: Komisches Problem mit PC

    Hallo,

    Könnte eine Überhitzung einer Komponente sein. Passiert das auch wenn du den Pc einfach laufen lässt, ohne irgendwas zu machen??

    ja weiß aber nicht warum...

    Ich denke mir fast dass er überhitzt. Check daher mal deine Temperaturen. Mach den PC mal auf und schau ob sich alle lüfter drehen, und ob die heiße Luft auch aus dem Gehäuse geblasen wird

    es drehen sich alle lüfter
    ..wie oder wo kann ich die temperatur ausmessen?

    ..ich würde an deiner stelle noch gucken ob dein Kühler und Lüfter zu staubig sind

    ne sind nicht ...

    mfg : g-tie
     
  10. #9 24. Dezember 2007
    AW: Komisches Problem mit PC

    Das hab ich dir weiter oben schon beschrieben ;) geh auf Google.de und such da "everest" das lädst du dir runter und installierst es. Da kannst du dann die Temperatur auslesen.

    Bei Problemen/Fragen schreib mir ne PN
     
  11. #10 24. Dezember 2007
    AW: Komisches Problem mit PC

    ja okay hast recht für jemanden der sich nicht so gut auskennt im bios ist es besser das proggi everest downzuloaden
     
  12. #11 24. Dezember 2007
    AW: PC Bleibt nach einiger Zeit Hängen

    Shutdown Temperatur Disabled
    Current CPU Temperatur 37°C/100°F
    Current System Temperatur 29°C/84°F
    Current System Temperatur 4964 RPM
    CPU Fan Speed 2340 RPM
    Power Fan Speed 2340 RPM
    Vcore 1.70 V
    3.3 V 3.31V
    5V 4.83V
    12V 12.42V
    CPU Protect For CPU Fan OFF Disabled


    das hab ich mir aufgeschrieben und hier hilft euch das weiter ? hoff ich
     
  13. #12 24. Dezember 2007
    AW: PC Bleibt nach einiger Zeit Hängen

    hmm...die cpu temperatur scheint nicht die ursache zu sein
     
  14. #13 24. Dezember 2007
    AW: PC Bleibt nach einiger Zeit Hängen

    Schau mal wie heiß deine grafikkarte wird. Das hast du oben nicht hingeschrieben. Das geht auch über Everest unter Computer / Sensoren. Dort mal alles was an Temperaturen dort steht hier posten. Schau mal die GPU Temperatur an.
     
  15. #14 24. Dezember 2007
    AW: PC Bleibt nach einiger Zeit Hängen

    Informationsliste Wert
    Sensor Eigenschaften
    Sensortyp VIA 686 Internal (ISA 6000h)

    Temperaturen
    Motherboard 26 °C (79 °F)
    CPU 32 °C (90 °F)
    Aux 21 °C (70 °F)
    MDT MD1600JB-00HUA0 27 °C (81 °F)

    Kühllüfter
    CPU 4963 RPM
    Gehäuse 2446 RPM

    Spannungswerte
    CPU Core 1.72 V
    +2.5 V 0.01 V
    +3.3 V 3.25 V
    +5 V 4.76 V
    +12 V 12.05 V
    Debug Info F 22 45
    Debug Info T 7D 97 88
    Debug Info V 90 00 CC C0 C9
     
  16. #15 24. Dezember 2007
    AW: PC Bleibt nach einiger Zeit Hängen

    Wenn es dir nichts ausmacht, knall Windoof nochmal neu drauf !

    Hatte das selbe Prob... alle Temps waren i.O. aber nach 2 Stundern war das Bild immer gefreezt.

    Seit dem ich Windoof neu drauf hab, habe ich bis jetzt noch kein Freeze mehr gehabt.

    Auch wenn manche jetzt sagen:

    "NEEEINN das liegt doch nicht daran, da ist bestimmt der RAM kaputt..."

    Soll mir egal sein, bei mir hats geholfen und das wollte ich dir nur weitergeben ;)

    Aber natürlich kanns auch an der Graka liegen !
    Bei mir war es mal so, das die Wärmeleitpaste, die von Werk aus drauf war, weggeschmürgelt war !
     
  17. #16 24. Dezember 2007
    AW: PC Bleibt nach einiger Zeit Hängen

    Wenn es dir nichts ausmacht, knall Windoof nochmal neu drauf !


    versteh ich ürgend wie nicht -.-
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...