[PC] Cheatern geht es an den Kragen - Punkbuster-Support für Crysis

Dieses Thema im Forum "PC & Konsolen Spiele" wurde erstellt von georgvonhuber, 25. Juli 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. Juli 2007
    Cheatern geht es an den Kragen - Punkbuster-Support für Crysis

    Nun ist es offiziell. Wie die Anti-Cheat-Entwickler von Even Balance auf ihrer Webseite verlauten lassen, wird der Multiplayer von Crysis mit Punkbuster ausgestattet. Das Anti-Cheat-Tool kommt bereits in Spielen wie Battlefield 2, Call of Duty 2 und Rainbow Six: Vegas erfolgreich zum Einsatz.

    Quelle:Cheatern geht es an den Kragen - Punkbuster-Support für Crysis

    Yeah go home cheater :D
     

  2. Anzeige
  3. #2 25. Juli 2007
    AW: Cheatern geht es an den Kragen - Punkbuster-Support für Crysis

    Finde ich echt gut, dass sie sich auch um den MP Gedanken machen und nicht einfach nur "eben mal schnell, damit es überhaupt einen hat".
    Aber Punkbuster ist doch eigentlich "Stani" bei "heutigen" Spielen, oder net?
     
  4. #3 25. Juli 2007
    AW: Cheatern geht es an den Kragen - Punkbuster-Support für Crysis

    ist doch mal ne gute nachricht!
    ich kann es auch nicht leiden, wenn ich online cheater sehe, die nicht auf ihre eigenen fähigkeiten bauen und nur so gewinne können..
    hab in letzter zeit öfter mal warrock gespielt und da gibts etlich viele cheater, da wär es auch sinnvoll den punkbuster einzusetzen
     
  5. #4 25. Juli 2007
    AW: Cheatern geht es an den Kragen - Punkbuster-Support für Crysis

    Schonmal ein + für Crysis!
    Da wird das Onlinegaming Spaß machen :>
     
  6. #5 25. Juli 2007
    AW: Cheatern geht es an den Kragen - Punkbuster-Support für Crysis

    Jau Punkbuster ist ein sehr gutes Zeichen von Seiten Entwickler.
    @ K!askedate das der Punkbuster oder ähnliches "Stani" ist, hält Cheater nicht davon ab sich Cheats oder was auch immer zu besorgen. Um auf den Servern Bsp: CS:S. Ich spiele wie die meisten wohl auch auf gesicherten Servern. So in den Letzten Tagen traf ich auch rund 3 Cheater, wo der ganze Server geschrien hat Cheater. Und das er cheatete war unausweichlich.
    Zum Punkt:
    Es ist wie ich schon sagte sehr lobenswert das sich die Entwickler sorgen um ihre Multiplayer server machen. Nur weis ich nicht ob der Punkbuster so stark ist es mit den kommenden Cheats etc. aufzunehmen.
    Aber da denke ich das er es schaffen kann, da ich CoD und Bf2 spiele wo ich noch kein Cheater gesehen hab.
     
  7. #6 25. Juli 2007
    AW: Cheatern geht es an den Kragen - Punkbuster-Support für Crysis

    Punkbuster ist auch bei bf2 standard und wird regelmässig geupdatet. das hällt aber keinen vom cheaten ab ;)
     
  8. #7 25. Juli 2007
    AW: Cheatern geht es an den Kragen - Punkbuster-Support für Crysis

    Ja es ist gut das Punkbuster da eingestzt wird. Aber sogar bei BF2 gibt es zwei möglichkeiten ihn zu umgehen man kann die Cheats kaufen. Ich bin mal zufällig auf so eine Seite durch einen Freund gestoßen. Dort kann man sich so ein Aimbot änlichen Cheat kaufen und so ein Radar Cheat. Die kosten um die 20bis 30 Euro und Punkbuster findet die Cheats nicht das heißt man kann mit ihnen Spielen. Also ist punkbuster nicht gegen alles sicher.X(

    Scheis CHEATER!
     
  9. #8 26. Juli 2007
    AW: Cheatern geht es an den Kragen - Punkbuster-Support für Crysis

    Ist doch tip top erste Sahne! ;) Aber was nicht so toll ist auf meinem Rechner geht das Spiel ehh nicht! =)
     
  10. #9 26. Juli 2007
    AW: Cheatern geht es an den Kragen - Punkbuster-Support für Crysis

    punkbuster ist schrott und verbraucht abgesehen davon viel zu viel performance...
    wenn man cheaten will ist es np und wenn man keine ahnung von cheats hat dann bringt vllt der name PUNKBUSTER etwas
     
  11. #10 26. Juli 2007
    AW: Cheatern geht es an den Kragen - Punkbuster-Support für Crysis

    fande punkbuster jetz nie so besonders.. das tool mochte ich ned... aber egal.. es ist crysis da nehm ich alles in kauf XD ist aber schön das sie sich auch gedanken über denn MP machen.. freut mich ! :cool:
     
  12. #11 26. Juli 2007
    AW: Cheatern geht es an den Kragen - Punkbuster-Support für Crysis

    Ich finds gut, bin nur kein besonderer Fan von Punkbuster. Cheaten wird so oder so immer schwieriger für diejenigen, aber Leute, die wirklich cheaten wollen, werden immer cheaten können... genauso wie beim kopierschutz wird hier auch immer wieder eine lücke gefunden.
    aber jedenfalls werden so die ganzen kleinen kinder ausgesperrt, die meinen 1337 cheater zu sein
    mfg black.
     
  13. #12 26. Juli 2007
    AW: Cheatern geht es an den Kragen - Punkbuster-Support für Crysis

    Ohh Gott!
    Punkbuster ist der größte Scheiß, und nein ich bin kein Cheater! Meine Begründung liegt daran, das Punkbuster nur Probleme macht! Bei Battelfield, wurde ich immer nach 2 mins vom Server gekickt, da ich angeblich einen ungültigen Key benutze. Gut, Problem gelöst, wollte endlich spielen und wurde dann innerhalb von 10 Sek. wieder gekickt, diesmal war die Begründung "Losing Pakets". Problem gelöst, nun konnte ich spielen, doch ddie Probleme habe ich immer wieder, sobald ich es neu installiere!

    Von daher nieder mit Punkbuster!
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Cheatern geht den
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    14.008
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    5.876
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    11.160
  4. Antworten:
    45
    Aufrufe:
    1.648
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    217