Pc-config von nem freund ~1600 euronen

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von CoolTiger, 11. Oktober 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Oktober 2006
    Asus P5WDG2-WS Professional € 269,-*

    Tagan TG500-U25 Dual 500W € 109,-*

    Western Digital WD3200JS 94€*

    Seagate ST3320620A € 94,-*

    CoolerMaster Mystique 631 € 89,-*

    Microsoft Windows XP Professional € 129,-*

    Intel® Core 2 Duo E6600 € 314,-*

    G.E.I.L. DIMM 2 GB DDR2-800 Kit € 277,-*

    Gesamtsumme: (denkt euch die IDE weg....)
    ~1300€

    Link:
    http://www.alternate.de/html/tu.html?sc=-460845811

    Graka meint er so max. 300€

    Soll mal n Gamer PC werden.


    So let the games beginn.....
    Deine Kritik ?






    Zum anhang: IST NICHT MEINE CONFIG!!! sondern von nem freund!
    greez CoolTiger
     

  2. Anzeige
  3. #2 11. Oktober 2006
    AW: Pc-config von nem freund ~1600 euronen

    eig ned schlecht doch ...

    mainboard ?? wtf für was des teil bringt doch nichts ... würd da ein GigaByte 965P-DQ6 empfehlen. ist auch C2Q tauglich. http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=GPEG33


    ram naja geil war auch schon mal besser... tendiere zu speicher von g.skill oder ocz oder auch noch mdt ( g.skill speicher der kompatible ist mit dem board 965P-DQ6 23481 - 2x1024MB Kit G.Skill PC2-6400 800MHz CL4 - Hardware, << ist auch noch in so nem schicken schwarz.... wir typen stehen ja auf schwarze sachen .... [frauen im kleinen schwarzen .... ihr wisst was ich meine ;-)....])

    bt2

    cpu ist ausreichend und lässt sich oc bis 3ghz mit luftkühlung

    du kaufst dir im ernst ein prof???? geil noch so ehrlich .. ;-) und zur ide muss man ja nichts sagen oder.....

    mfg

    eagle!!
     
  4. #3 11. Oktober 2006
    AW: Pc-config von nem freund ~1600 euronen

    was spricht denn gegen das board? bin auch drauf und dran mir nen neuen pc zu bestellen und da is das board auch dabei!



    ansonsten is das sys genau wie mein zukünftiges. würde allerdings noch 50 euro für nen gescheiten kühler raten dann is das ding leiser und cooler :D
     
  5. #4 11. Oktober 2006
    AW: Pc-config von nem freund ~1600 euronen

    eig. ist des board ned schlecht... gegen dieses board spricht nur der extrem hohe preis und für was brauchst du die Server PCI-X Slots?? des sind doch nur kosten die du kaufst aber nie brauchen wirst... und ist des board c2q fähig?? ich denk halt mehr in die zukunft werd mir nämlich auch ein neues sys holen des fast genauso aussieht nur mit standart cpu kühler (geht ja dann bis 3ghz zum ocen und ein anderes board mit anderem ram)

    und im dec kommen ja die c2q raus und dann steht man da mit einem board des nicht kompatible ist was machst du dann wieder 200€ ausgeben für ein board?

    mfg

    eagle!!

    ps. und des gigabyte board sieht stylischer aus ^^ xD

    {bild-down: http://www.alternate.de/pix/prodpic/450x450/g/gpeg33.jpg}
     
  6. #5 11. Oktober 2006
    AW: Pc-config von nem freund ~1600 euronen


    genau und das os kannste weglassen -.- das bekommst ja überall im net
    und nur 1 große HDD und die dann splitten kommt auch besser ;)

    Das was er dann gespart hat kann er ins bessere mainboard und ram reinstecken
     
  7. #6 11. Oktober 2006
    AW: Pc-config von nem freund ~1600 euronen

    Hmm hab mich grad verguckt

    bei mir wirds das p5w deluxe wifi sein das kost ca. 200 euro.


    lohnt es sich im moment das system zu kaufen oder soll man noch 1-2 monate warten?
     
  8. #7 11. Oktober 2006
    AW: Pc-config von nem freund ~1600 euronen

    @CoolTiger : CPU-Kühler : Zalman 7700
    Graka : X1900XT oder 7950GT

    @q3badboy : Ich denke zu Weihnachten werden die Preise noch einmal fallen, aber spätestens dann kaufen ! Nächstes Jahr -> 3% höhere Mehrwertsteuer ;)

    MfG
    MAST3R
     
  9. #8 11. Oktober 2006
    AW: Pc-config von nem freund ~1600 euronen

    ich muss eagle zustimmen.
    Das Board ist unnötig.
    Das Gigabyte hat bessere OC Eigenschaften und ist auch von der Leistungsaufnahme besser.

    Ansonsten ist das System einen der besten die man sich kaufen kann.
    Absolute Kaufempfehlung.
    Bei caseking gibt es ein paar coole und leise Lüfter, da kannste auch noch mal schauen.
    Noctuga hat immer gute Kühler, noch ein guter Lüfter drauf gepackt un dann ist dein CPU immer unter 50°C warm.
    Perfekte Bedingungen zum Zocken.

    MFG
    cool_drive

    PS:
    Targan NTs sind eigentlich zu teuer, deswegen würde ich Enermax Liberty empfehlen, aber das gab es ja glaube ich nicht beim PC - Builder (Schade eigentlich:( )
     
  10. #9 11. Oktober 2006
    AW: Pc-config von nem freund ~1600 euronen

    graka rentiert sich nicht mit der die er drin hat kommt er min noch bis januar februar aus wenn nicht sogar noch länger und da kommen ja dann eh schon die dx10 karten raus und dann so eine kaufen hat mehr leistung und ist dann für die nächste gen gerüstet ^^


    ups dachte der hat ne x1900gt drin ^^ sry ....
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - config nem freund
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    304
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    926
  3. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.365
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    430
  5. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    2.938