PC friert ein..hilfeee

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Kingpint69, 22. Januar 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Januar 2007
    Einen Wunder schönen Guten Abend,

    ich habe ne frage mein PC friert imma ein wenn ich z.b spiele zocke oder lestztens war ich auch youtube.com wenn ich da Videos schaue, oder Musik höre friert er imma ein.
    Also ich dachte erst das es am CPU leigt das er zu heiß wird ich habe neue Wärmeleitpaste drauf gemacht und die Temperatur ist auf 38-39°c
    da kann es einglich nicht drann liegen kann es vielleicht am Speicher
     

  2. Anzeige
  3. #2 22. Januar 2007
    AW: PC friert ein..hilfeee

    Wenn der ram kaputt wäre würde der pc gar nicht starten.
    Mit welchen prog misst du die temp? Wie siehts mit anderen Temps aus (Grafik etc)
    Ich vermute mal das es ein Windoof-Problem ist... entweder gleich formatieren oder auch mal auf Viren überprüfen
    poste mal Hijack log
     
  4. #3 22. Januar 2007
    AW: PC friert ein..hilfeee

    Hi also richtige hilfe kan ich dir nicht anbieten dennoch kan ich dir ein paar links geben.
    dort kanste nachlesen und vllt findest du dan den übeltäter :)

    ich denke mir mal das es am motherboard liegt ^^ so war es bei mir auch ;D
     
  5. #4 22. Januar 2007
    AW: PC friert ein..hilfeee

    könnte auch daran liegen, dass vielleicht die graka zu heiß wird. vielleicht hier auch mal kühler runter und neue wärmeleitpaste drauf machen. sonst liegt es am mainboard
     
  6. #5 22. Januar 2007
    AW: PC friert ein..hilfeee

    oder es liegt einfach am sys selber!?!?
    haste da irgendwie was rumgespielt?

    hast du noch andre probs oder läuft dein rechner sonst normal?
    wenn es noch andre probs gibt ----> format c: --> is die beste lösung! ;) mach ich auch!
     
  7. #6 23. Januar 2007
    AW: PC friert ein..hilfeee


    Hmmm...das mit dem formatieren das habe ich schon mehrmalz probiert und nix, er friert imma wieder ein also die temparaturen sind.

    Temperaturen
    Motherboard 37 °C (99 °F)
    CPU 39 °C (102 °F)
    Grafikprozessor (GPU) 52 °C (126 °F)
    GPU Umgebung 49 °C (120 °F)
    Seagate ST380020A 40 °C (104 °F)
    Maxtor 6Y080L0 37 °C (99 °F)
     
  8. #7 23. Januar 2007
    AW: PC friert ein..hilfeee

    Was für einen Motherboard hast du????

    Ich hatte mal so nen ASrock-Board bei dem ist der PC auch ständig einfach so abgestürzt. Dann habe ich einen von MSI genommen bei dem läuft alles wunderbar.

    Und ich hab noch so 1000 Punkte bei 3dMark 05 bekommen.
     
  9. #8 23. Januar 2007
    AW: PC friert ein..hilfeee

    Hört sich für mich stark nach einem Treiberproblem an:
    Win XP SP2 + Updates
    Update für Mainboard (Chipsatz)
    Update für Grafikkarte
    Update für Soundkarte

    Seit wann tritt das Problem auf?
    Was für ein System hast du genau?
     
  10. #9 23. Januar 2007
    AW: PC friert ein..hilfeee

    wenn das formatieren nichts gebracht hat... dann ist es ein hardware prob :(
    die Temps der proz gehen aber die temps direkt im pc sind doch ziemlich hoch...
    probier doch einfach mal was passiert wenn du den Deckel unten lässt.
    wenn nicht dann wirds wohl das mainboard sein...
    mfg
     
  11. #10 23. Januar 2007
    AW: PC friert ein..hilfeee

    Jaa das kenne ich auch ich habe das problemm auch mal gehabt, dann hab ich mir ein neues Motherboard geholt und weiß nicht seit dem läuft alles spitze also probiers mal mit treiber oder schau mal ob du ein neues Motherboard rann kriegst.
     
  12. #11 23. Januar 2007
    AW: PC friert ein..hilfeee

    also das kann mehrere gründe haben.
    als erstes schau mal aufs mainboard, ob einer der kondensatoren (zylinder ähnliche gebilde ;)) geplatzt/ausgelaufen oder gewölbt sind.wenn ja, dann is dein mainboard im ar***.wenn alles ok is, dann kann es auch am ram liegen.auch wenn ein ram defekt ist, kann das system meistens starten, bis er den defekten sektor aufm ram beschreiben bzw lesen möchte->folge absturz.google mal ein wenig.es gibt programme, die den ram checken können.

    das sind die meisten gründe...ansonsten treiberkonflikt, pc zugemüllt mit software usw.gibt etliche möglichkeiten.

    Mfg Schmidt!

    Ps.:vielleicht hilft ja schon eine systemwiederherstellung, bevor das mit dem einfrieren angefangen hat...
     
  13. #12 23. Januar 2007
    AW: PC friert ein..hilfeee

    du brauchst definitiv ein neues mainboard hab ich auch mal gehabt. da hab ich es zu nem computer spezi gebracht und der hat gesagt is ne kalte lötstelle. ich denke das hilft dir nich weiter also kauf dir nen neues mainboard.
    tut mir leid hätte dir gern bessere nachrichten überbracht.
    mfg p0sch1
     
  14. #13 23. Januar 2007
    AW: PC friert ein..hilfeee

    hatte das Problem auch also bei mir was das problem IDE 2 also ne kaputte festplatte war drann und als er zugriff nahm automatisch halt dann blieb er hängen.... nen 2tes problem war flash software einfach deintallieren und neuinstallieren. 3 te möglichkeit internet explorer 7 ?! haste den hmm naja dann eh alle plugins neuinstallieren.. okeeeh enke hab geholfen mit den problemursachen =)


    mfg boyone86
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - friert hilfeee
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.380
  2. PC friert ein: SATA-Laufwerk?

    MC Downlow , 4. Dezember 2014 , im Forum: Windows
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.911
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.417
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    460
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    504