PC friert nach Start! Was tun?

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von LuckyS, 14. September 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. September 2005
    Hallo!

    Wenn ich den PC neustarte dann friert der PC erstmal 1-2min und wenn ich auf Start -> Einstellungen -> Netzwerkverbindungen, dann friert es ein und es zeigt mir vorerst keine Verbindungen, erst wenn es wieder nach 1-2min läuft, siehe Bild!

    Wer weiß Rat?

    Danke!
     

  2. Anzeige
  3. #2 14. September 2005
    friert er ganz ein oder geht es wieder weiter?
    war bei meinem kumpel auch bloß seiner ist stecken geblieben und nix mehr ging
    und es lag an der grafikkartek, lüfter war kaputt :D
    überprüfe deine hardware-.-

    dumpuser
     
  4. #3 14. September 2005
    Du kannst beispielsweise gleich nach dem Start mal den Taskmanager starten und sehen welche Auslasteung / Prozesse da laufen.
    Ohne weitere infos fällt mir da nix ein weil mir schon zu viel untergekommen ist. Angfangen vom falschen Netzwerkkartentreiber bis hin zu mehreren Vierenscannern auf einem PC.

    Er schrieb übrigens das der Pc steht und den weiter läuft im wechsel.
    -Habs gelesen.
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - friert Start tun
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.072
  2. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    2.048
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    778
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    899
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.545