PC für 1100€

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von schupfnudel, 23. August 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. August 2007
    Also , zu Weihnachten gibts für mich nen neuen PC!

    1100€ darf er kosten - da wollt ich mal fragen was denn mit dem Geld so möglich ist?

    Crysis auf max. Details zocken?

    Braucht ja keine kompletten Zusammenstellungen posten - aber mal so grob was man dafür kriegen könnte^^ (Wieviel GB Ram , Graka , Prozessor usw.)

    HDD hab ich bereis 910GB ;)

    bewertung is ehrensache ;)
     

  2. Anzeige
  3. #2 23. August 2007
    AW: PC für 1100€

    also bei 1100 euro is doch viel drin xD

    kannst dir aufjedenfall nen gescheiten cpu
    intel kann man imo sehr empfehlen!
    graka is auch ne sehr gute drin
    Geforce 8800 dürfte schon drin sein^^

    mainboard etc musst halt nachschaun was du da genau willst.
    kannst dir aufjedenfall nen geilen pc zam stellen
     
  4. #3 23. August 2007
    AW: PC für 1100€

    Das ist doch blödsinn jetzt schon zuschreiben was möglich ist, in 4 Monaten ist soeiniges möglich, Preise werden fallen und neue Grakas,CPUs werden rauskommen, würde mir die frage erst anfang Dezember stellen ;)

    Ansonsten imo:

    Q6600 / E6850
    4GB RAM
    Gigabyte DS4
    8800GTX
     
  5. #4 23. August 2007
    AW: PC für 1100€

    Nabend

    Ich denke mal Tasta/Maus sind bereitts vorhanden Netzteil und Gehäuse auch + Laufwerken oder?

    Falls nicht is noch genug Luft nach oben.

    CPU AMD 64 FX-62 ~ 175€
    Mobo K9N SLI Platinum (MSI) ~110€
    Graka Gf 8800 GTS ~360€
    Ram 2 GB Ram GEILL ~180€

    Das wäre ein Grundgerüst das sich noch weiter nach oben drehen ließe.

    Das kostet nur ungefähr 830€

    Also kannste da noch gut 300 € in bessere Teile investieren oder halt in Maus Tasta etc. falls nicht vorhanden.


    MfG Akamatsu
     
  6. #5 23. August 2007
    AW: PC für 1100€

    Hi,

    zum einen finde ich, wie Crazy schon sagte, dass es zu früh ist, jetzt zu sagen, was man in 4 Monaten dafür bekommt.

    Zum anderen finde ich 1100 € viel zu viel für einen Rechner. Wenn man den selber zusammen schraubt sollte man mit 600 € gut dabei und auf dem fast neuesten Stand sein. Auch dabei zu bedenken ist, das die Sachen, die am kürzesten auf dem Markt sind, meistens auch die kürzesten Tests durchlaufen haben.

    Ich persönlich würde mir für das Geld einen eingeermaßen aktuellen PC und ein etwas kleineres Notebook kaufen.

    BG MaxDev
     
  7. #6 23. August 2007
    AW: PC für 1100€

    Das hier ist mein Vorschlag bis Euro 1100,- aber bis Weihnachten wird das ganze sicher noch etwas billiger bzw. die bekommst noch mehr Leistung ums gleiche Geld.

    Da bekommst einen richtig schnellen PC der auch leise ist. Der ist auch für kommende Spiele stark genug um die in hoher Auflösung + hohen Details zu zocken.


    Macht alles zusammen ohne Betriebssystem und Software ca. Euro 1060,- aus.
     
  8. #7 23. August 2007
    AW: PC für 1100€

    Also das sieht ja schonmal ganz nett aus!

    Also ich kann von meinem alten PC einen DVD-Brenner her nehmen, bräuchte dann nurnochn normales DVD/CD Laufwerk!

    Und was würde denn noch so ca. ne 160-250gb HDD intern kosten?
     
  9. #8 23. August 2007
    AW: PC für 1100€

    Ne ordentliche 250 GB HDD gibts bereits ab 55 €.
     
  10. #9 23. August 2007
    AW: PC für 1100€

    So 50-60, ich würde dir diese 250GB Festplatte empfehlen, ist schnell, leise und bleibt kühl.

    Western Digital Caviar SE16 250GB SATA II
    Western Digital Caviar Blue 250GB, 16MB Cache, SATA 3Gb/s (WD2500AAKS) Preisvergleich | Geizhals EU

    Ich hoffe deine alten Festplatten haben einen SATA Anschluss, den alle neuen Mainboards haben nur mehr einen IDE Anschluss = du kannst max. 2 IDE Geräte anschließen.

    Ein gutes normales DVD-Laufwerk währe dieses hier mit SATA Anschluss:
    Samsung SH-D163 SATA schwarz bulk
    Samsung SH-D163B schwarz, SATA, bulk (BEBP/BEBE) Preisvergleich | Geizhals EU
     
  11. #10 23. August 2007
    AW: PC für 1100€

    ihr mit eurem crysis immer xD da braucht man ganich sonen high end rechner ^^

    ansonsten würde ich mich mit dem system von Chris1981 anschließen
     
  12. #11 23. August 2007
    AW: PC für 1100€

    Da hast recht, ich lass mich überraschen was man dann wirklich braucht.

    zB Bioshock braucht auch nicht so den High-End PC um flüssig zu laufen trotz Unreal3 Engine. Hat mich echt überrascht. Hier zum nachlesen:
    http://www.gamestar.de/magazin/spec...nik_check/1473050/bioshock_technik_check.html
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - 1100€
  1. Allround PC bis 1100€

    DavyDave , 15. Mai 2014 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.150
  2. Heimkino System bis 1100€

    ManiacKiller , 9. Februar 2013 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    672
  3. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    920
  4. Multimedia PC bis 1100€

    Blade56k , 7. April 2010 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    631
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    389