Pc für Crysis

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Cresa, 10. Juli 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Juli 2007
    Kann mir jemand einen PC (bzw Pc komponenten) nennen...mit dem ich Crysis auf hohen details wohl flüssig spielen können werde?
    hier die anforderungen von dem spiel:

    Optimum:
    - Dual-Core CPU (Athlon X2/Pentium D)
    - nVidia 7800GTX/ATI X1800XT Grafikkarte oder entsprechende DirectX 10-Grafikkarte
    - 1,5 GB RAM
    - 512k+ (128k+ Upload) Internetverbindung
    - DirectX 10 mit Windows Vista

    Bw geht fjeden fall raus...

    EDIT//
    achja ganz wichtig^^preis wäre auch ganz nett xD
     

  2. Anzeige
  3. #2 10. Juli 2007
    AW: Pc für Crysis

    wtf? hab ich was verpasst? seid wann gibt es offizielle systemvorraussetzungen?

    hol dir nen Q6600 und ne 8800gtx.
    dann halt noch den rest wie mb und ram. würde dir zu 3 gb raten...besser 4. z.b. den ocz sli-ready 8500.

    cpu ca 300€ sinkt aber noch viel weiter.
    graka ca 500€
    ram 2gb ca 140€

    aber die frage gabs hier schon ziemlich oft!
     
  4. #3 10. Juli 2007
  5. #4 10. Juli 2007
  6. #5 10. Juli 2007
    AW: Pc für Crysis

    Ich würde dir das vorschlagen:

    e6600
    Geforce GTS 320MB / 640MB
    2GB Ram

    Zusammen 500-600€ ....
     
  7. #6 10. Juli 2007
    AW: Pc für Crysis

    ja also wenn du sie ungetaktet lässt, is sie mist, aber wenn man sie taktet geht sie oft höher als ein e6600!



    Du bist ein kerl vonner telekom?! geil^^ ich bin euer kunde:p
     
  8. #7 10. Juli 2007
    AW: Pc für Crysis

    genau anders herum, der E6600 wär das maximalste was man für Crisis braucht, mehr nur wenn man nebenbei ganz viel laufen hat, ICQ, Emule, Downloads, Musik .....

    Ein E4300 reicht natürlich aus, aber wohl eher nicht um Flüssig auf höchste Details zu gamen.
     
  9. #8 10. Juli 2007
    AW: Pc für Crysis

    Einen C2D kauft man sich um den zu tackten : )
    Er schreit danach.
    Sicher geht es mit einem E4300 auf high wozu gibts den
    variablen FSB = )
    Eine GTS denke ich wird es nicht bringen.
    Die maps sind einfach zu riesig.
    1,5GB werden auch nicht reichen mind 2GB mal sehen vielleicht lohnen da mal endlich 4GB.
    EIne GTS hat jetzt schon probleme aber sie hält es ganz gut aus.
     
  10. #9 10. Juli 2007
    AW: Pc für Crysis

    sry aber wer taktet denn bitte einen 4300er nicht?... das kann jeder b00n.. für was gibts 10000 tuts im inet... un gescheit oc'ed isser locker schneller alsn 6600er
    ausserdem war das es BILLIGSTE ... man kann sich klar en highend sys für 5k€ kaufen... aber why wenns auch billiger geht
     
  11. #10 10. Juli 2007
    AW: Pc für Crysis

    Ja da magst du recht haben, ich bin nicht so der Overclocker. An diese Alternative hab ich nicht gedacht!
     
  12. #11 10. Juli 2007
    AW: Pc für Crysis

    jo dann weißt du es jetzt;)
    aber an seiner stelle würde ich mir nen e6320 oder 6420 holen...4MB cache und auch von haus aus höher getaktet....


    @dynAdZ:
    du bist einer vonner t-com? ich bin dein kunde:p
     
  13. #12 10. Juli 2007
    AW: Pc für Crysis

    ich selber hab ja nen E6600, hab mein System erst Anfang des Jahres komplett neu zusammengebastelt, also bei mir läuft das Game ;)

    T-Com? Ich? Nicht mehr, seit Juli ausgelagert zu T-Service :(
     
  14. #13 10. Juli 2007
    AW: Pc für Crysis

    bin aktiv in der Crysis Scene^^

    aus einem Video mit Interview hat Cevat Yerli Crysis auf höchsten Einstellungen Crysis Vorgestellt und gesagt das diese Vorführung auf einer Geforce 8800(vermute GTX) läuft
    Der Link zum Video : Das Video Interview

    Hoffe es hilft weiter

    MFG Codix
     
  15. #14 10. Juli 2007
    AW: Pc für Crysis

    hol dir die geforce 8800 gts mit 320 mb
    2 gig ram
    intel core 2 duo e 6420

    das sollte locker für crysis reichen.
     
  16. #15 10. Juli 2007
    AW: Pc für Crysis

    joa vllt...man kann nie wissen...ich laub sogar das die 8800GTS 320MB da an ihre grenzn kommt...sogar stark an die grenze...also nich das man das spiel dann nich spielen kann, sondern das man es auf high spielen kann...und ich meine was bringt einem die "tolle" grafik wenn man eh auf dem stand von etwas älteren spielen muss, da man details niedriger stellen muss und sowas...wenn schonmal son kracher wie crysis auf den markt, will ich das auch high spielen!
     
  17. #16 10. Juli 2007
  18. #17 10. Juli 2007
    AW: Pc für Crysis

    Woher hast du bitte die infos her? Du weist schon das Colin McRae Dirt einen E6700 mit ATI1950 vorschreibt da wird Crysis nicht weniger brauchen...

    lg Crux
     
  19. #18 10. Juli 2007
    AW: Pc für Crysis

    Google dein freund und helfer... wenn man nach crysis+ systemanforderungen oder ähnlichem sucht sind gleichd ie ersten 10 ergebnisse crysis foren wos drinnesteht... is glaub ich sogar offiziel von crytek gekommen
     
  20. #19 10. Juli 2007
    AW: Pc für Crysis

    ich würd sagen wenn du nich takten willst...dann kauf dir den e6600 der reicht auf jeden....2 gig ram brauchste bestimmt...und ne 8800gtx mindestens
    aber warum warteste nich noch die 2 monate fragst dann nochmal denn dann hat jemand das spiel gespielt und es gibt benchmarks...dann weiß man genau was du brauchst. und bis dahin fallen die preise sowie so nochmal.
    das würde ich dir jez raten.

    ansonsten wäre es mal wichtig zu wissen wieviel du ausgeben möchtest....

    mfg p0sch1
     
  21. #20 10. Juli 2007
    AW: Pc für Crysis

    Ne 88GTS OC würds auch tun... wie gesgat... mit ner GTS halt dann auf 1280er flüssig und auf high... wenn das nicht reicht, hol ich nen neues Board und mach mit nen SLI. Fertig^^

    Hab selber nen' E6320, 2GB RAM und ne 88GTS. Also bei Anno1701 bspw dreht der nicht einmal den Lüfter auf und hab die Spielwelt schon vollbebaut (höchste Grafikeinstellungen).

    Aber lautet Crytek ist das Spiel nicht für aktuelle Highend-Systeme optimiert, sondern soll sich auch an Mittelklasse-PC's richten.
    Aber erstmal abwarten, bis das Game draußen ist... freu mich selber wie nen kleines Kind drauf. Der Trailer war ja schon oberhammer... will mehr^^
     
  22. #21 10. Juli 2007
    AW: Pc für Crysis

    Werd mir zu weihnachten auch neuen Rechner holen und crysis wird mal wieder nen gekauftes spiel seit half-life 2 werden ;) - bis weihnachten werden die Preise noch fallen und wie ich mitbekommen habe soll ja auch ne neue geforce rauskommen?

    zurzeit würd ich nen e6600 , 2gb ram und ne 88gts empfehlen aber ich würde wenigstens noch bis zum release von crysis warten ;).
     
  23. #22 11. Juli 2007
    AW: Pc für Crysis

    aber leute ich habe ne frage könnte man crysis auch auf 2 GB DDR3 Speichern spielen können also vom platz und der geschwindigkeit?
     
  24. #23 11. Juli 2007
    AW: Pc für Crysis

    Ich würde erstmal abwarten, bavor neue Hardware angeschafft wird. Crysis ist der Nachfolger von Farcry und Farcry wurde so geil programmiert, dass es sogar aus alten Systemen läuft. Niemand hätte gedacht, dass man des mit einem Athlon 1800+ XP und einer Radeon 9500 noch flüssig zocken kann. Wartet erstmal bis das Spiel draueßn ist. Bei Colin Dirt wurde uns, wie ein Spiel nicht programmiert werden sollte. Bei FarCry wurde uns bewiesen, dass es eine gute Engine gibt, die mit wenig Hardware auskommt.

    Mein Motto: Hardware ausnutzen, bis echt nichts mehr geht. Man muss zwar auf ein wenig Details verzichten aber den Geldbeutel schont es. Wenn man dann doch etwas ausgeben will, nie die neuste Generation kaufen, da diese zu teuer ist und die ,,ottonormal Generation" die Leistung voll bringt.
     
  25. #24 11. Juli 2007
    AW: Pc für Crysis

    @logitech:
    warum sollte man crysis nich mit 2gig ddr3 spielen können....ich meine ddr3 soll schneller werden als ddr2 und is zur zeit nur gleich auf. also denke ich schon das du mit 2gig ddr3 speicher bei crysis gut bedient bist....aber da man das spiel mit dx10 spielen möchte und dazu vista braucht und vista echt viel vom ram braucht, wird man noch sehen müssen ob 2gig reichen oder nich langsam 3gig oder 4 gig angebracht sind, sowohl ddr2 als auch ddr3

    @lucky009:
    es richtig das es schlecht programmierte spiele gibt zB gothic3 und colin mcrae dirt....und gut programmierte spiele die man auch mit altem komponenten noch spielen kann jedoch dann auf niedrigen höchstens mittleren einstellung....er will aber wie wohl viele das spiel in seiner vollen pracht genießen und dazu braucht er nunmal derbe hardware, denn soweit ich mich erinnere konnte man farcry zwar auch mit einem recht alten rechner spielen aber um dann auf 1280x1024 mit max. quality und vllt AA+AF zu zocken brauchte man dann doch schon wieder rum die high-end komponenten.

    mfg p0sch1
     
  26. #25 11. Juli 2007
    AW: Pc für Crysis

    Ich denke ma mit nem übetakteten Intel C2D E4300, 2GB DDR2 Ram, und wenn man nicht unbedingt mit DX10 spielen will kommt man mit ner NVIDIA 7900GTX Extreme sehr gut hin. Ich hab Bilder von Crysis in DX10 und DX9 gesehn und muss sagen, dass da der Unterschied eigentlich garnicht mal so groß ist.

    Der Rechner würde dann ca. 700€ kosten!
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Crysis
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    661
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    711
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.501
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.036
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.498