PC für maximal 220 €

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von yiHa, 11. März 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. März 2009
    Hallo zusammen,

    ich brauche für meine Schwester einen neuen PC, für wie gesagt maximal etwa 220 €.
    Sie nutzt eigentlich nur Office, Internet, ICQ, und sonst keine sehr anspruchsvollen Dinge. Betriebssystem habe ich noch hier liegen.

    Einzige Voraussetzungen sind ein DVD-Brenner. Ich habe mir den PC im Sticky angeschaut, und der sagt mir auch wohl zu, nur wo bestelle ich am besten alle Teile? Ich möchte nicht in 5 verschiedenen Shops bestellen ...

    Evtl. kann mir ja auch jemand ein Komplettsystem anbieten, dann brauch ich nicht selber zusammenbauen (habe das erst einmal gemacht ...)?!

    Danke schon mal und Gruß,
    yiha!
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 11. März 2009
    AW: PC für maximal 220 €

    Intel Pentium Dualcore E2220 - 2,4 Ghz - 61 Euro
    MSI P43 Neo-F - 64 Euro
    2048MB DDR2 Corsair TwinX XMS2 CL 5 - 24 Euro
    Jet Delta mit 420W-Netzteil Gehäuse - 32 Euro
    WD Caviar WD2500AAJS, 250GB - 40 Euro
    Club3D 9400GT Passiv, 512MB - 43 Euro

    264 Euro mit allem... das Gehäuse und die Festplatte kannste dir durch altes Zeug sparen.
    Bei komplettsystemen bekommste nur schrott...

    EDIT: komplettsys von one:
    http://www.one.de/shop/product_info.php?products_id=3243

    - AMD Athlon™ 64 4800+ X2 Prozessor AM2
    - 1024MB DDR2 Speicher 800MHz (PC2-6400)
    - 250GB Festplatte SATA
    - 20x DVD Double Layer Brenner
    - 256MB NVIDIA® GeForce™ 6150 SE Onboard Grafik
    - Sockel AM2 nForce 430

    199 Euro


    MfG
     
  4. #3 11. März 2009
    AW: PC für maximal 220 €

    schonmal daran gedacht dass das board keine onboard grafik hat?
    und das sys von one is totaler schrott....und an das sys aus der konfig kommt der one.de schrott never ran
    die teile aus der hardware konfig kannste in der regel bei folgenden shops komplett bestellen:
    mindfactory
    hardwareversand
    onetime
    alternate(teilweise überteuert)
    musste halt gucken wo du am besten sparen kannst ;)
     
  5. #4 11. März 2009
    AW: PC für maximal 220 €

    Hier da sie nicht viel Wert drauf legt

    Klick Mich für 199€
    Spoiler
    {bild-down: http://www.one.de/shop/images/depo_athlon64x2_nvibig.jpg}

    System Athlon 64 4800+ X2, 1024MB DDR2, 250GB, 20x DVD-Brenner, bis zu 256MB Nvidia Geforce 6150 SE Onboard 3D[7339]

    der reicht vollkommen aus für die genannten Anwendungen



    Laber was du willst, aber bissher hat meine ganze Familie one.de PCs , da sie günstig sind und die sind mittlerweile schon 4 Jahre alt geworden und laufen besser den je, nicht wie manch medion oder sonst iorgendwelche PCs

    Billig ist nicht immer gleich schlecht.
    Die verarbeitung mag zwar nicht immer die Beste sein, aber wenn man vorher selbst noch was dran arbeitet kann der rechner ne erhöhte lebenszeit erlangen.

    P.s Mein PC hat damals bei One.de 1200€ gekostet, ist mittlerweile 2 Jahre alt, und läuft immernoch OHNE probleme, kann alle spiele zocken und anwendungen starten und und und...

    One PCs sind immer schlecht, wenn der Anwender kein Plan von PC hat,,,
    (Vollmüllen, keine ahnung von Konfiguration, keine Ordnung, alte Treiber (Falsche treiber)....)

    Eure vorurteile gegen one.de sind hirnrissig, weil ihr selber kein one.system habt! also pssssstt
     
  6. #5 11. März 2009
    AW: PC für maximal 220 €

    da steht doch ne externe graka !!!! lesen muss man können...
     
  7. #6 11. März 2009
    AW: PC für maximal 220 €

    ich denke das du schon recht hast. Schrott sind die Systeme ja nicht, dort sind auch blos ganz normale Komponenten verbaut. Was er damit zum Ausdruck bringen wollte ist meiner meinung nach wieviel schlechter das P/L Verhältnis bei solchen komplett Systemen gegenüber dem Einzelteil kauf ist.
    Ich hoffe du willst nicht abstreiten das man für das gleiche geld (199 euro) ein deutlich skärkeres System aus Einzelteilen bestellen kann.

    Finde aber ebenfalls das Snake das ein wenig deutlicher beschreiben hätte können.

    mfg
     
  8. #7 11. März 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: PC für maximal 220 €

    Warum kein Board mit onboard?
    Ein AMD wäre die bessere Lösung ohne Grafikkarte mit Onboard reicht auch für leichte spiele.

    Edit Config 220€
    12338nxo.jpg
    {img-src: //www.abload.de/img/12338nxo.jpg}

    mix-computer.de

    Der one PC ist eine totale Gurke.
     
  9. #8 11. März 2009
    AW: PC für maximal 220 €

    Das Gehäuse bzw. Netzteil in diesem Fall aber auch.
    Außerdem ist das wohl eher Mix-Computer.de und nicht hardwareversand.de ;)

    Selbst wenn das System wenig verbrauchen wird und sein Budget stark begrenz ist, sollte man dennoch nicht zum günstigsten Gehäuse inkl. Netzteil für unter 30€ greifen.

    Dann lieber für rund 40€ das Corsair 400 und ein Cooler Master Gehäuse für rund 30€.
     
  10. #9 11. März 2009
    AW: PC für maximal 220 €

    bei dem budget mit ner dedizierten graka zu arbeiten is reine geld verschwendung....
     
  11. #10 12. März 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: PC für maximal 220 €

    Du gibst für 2 Teile ein Drittel des ganzen Budgets aus, wie soll sich den dann der Rest ausgehen?
    Der gute Mann hat nur ~200,- und nicht das doppelte oder dreifache.

    Das hier ist meiner Meinung nach das brauchbarste für ~200,-
    Shopliste findest hier > Computer und Hardwarehändlerliste + Gutscheine - RR:Board
     
  12. #11 12. März 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: PC für maximal 220 €

    Hallo!

    Vielen Dank schon mal für eure Hilfe, BW habt ihr alle.

    Ich denke dann aber doch, dass ich das System aus dem Sticky nehmen werde. Ich kann aber leider keinen Shop finden, wo ich wirklich alle dieses Teile finde, in einem Shop gibt es die CPU nicht, oder die CPU nicht als Boxed (Boxed wäre cool, dann ist das mit der Wärmeleitpaste einfacher) im nächsten wieder das Mainboard nicht.

    Habe schon fast alle Shops aus dem Thread: Computer und Hardwarehändlerliste + Gutscheine - RR:Board durchsucht. Hat da jemand einen Tipp für mich?!

    Danke nochmal und Gruß!
     
  13. #12 12. März 2009
  14. #13 12. März 2009
    AW: PC für maximal 220 €

    Hier hast du den PC, leicht abgewandelt von hardwareversand.de

    • AMD Athlon64 X2 4450e AM2 Tray 2x512kB, Sockel AM2
    • Arctic Alpine64 GT Sockel 754/939/AM2
    • WD Caviar WD2500AAJS, 250GB 7200, SATA-II
    • Jet Delta mit 420W-Netzteil
    • Samsung SH-223Q bare schwarz lightscribe
    • ECS A780GM, AM2+, ATX
    • 2048MB-KIT A-DATA PC6400/800,CL 5
    Summe: 223,16 €
     
  15. #14 13. März 2009
    AW: PC für maximal 220 €

    Gut, danke nochmal, werde das System nehmen.

    Gruß, yiha!

    ~ closed ~
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - maximal 220 €
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.199
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    744
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.639
  4. Laptop 15-17 zoll maximal 950€

    Bo0gY , 19. September 2012 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    805
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    940