PC funktioniert nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Deku, 8. Februar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. Februar 2009
    Hallo,

    Seit gestern funktioniert mein PC nicht mehr, vielleicht könnt ihr mir ja weiter helfen.

    Wenn ich meinen PC einschalten will passiert folgendes:

    -Der PC gibt die typschen Geräusche von sich (Summen des Lüfters). Das merkt man auch, hinten bläst er die Luft raus.

    -Auf dem Bildschirm passiert nichts - er bleibt schwarz.

    -Der Einschaltknopf bei meinem Gehäuse leuchtet normalerweise blau, das tut er jetzt nicht.

    -obwohl der PC ansich läuft (den Geräuschen nach zu urteilen) funktionieren die USB-Anschlüsse z.B. auch nicht (erkennt man daran, dass bei meiner Maus ein Licht leuchten müsste).


    Ich hab den PC schon aufgemacht und nachgeschaut ob alle Komponenten fest sitzen, müsste eigentlich alles passen. Habt ihr vielleicht ne Idee?

    Danke im Voraus
     

  2. Anzeige
  3. #2 8. Februar 2009
    AW: PC funktioniert nicht mehr

    Kann vieles sein. Hast evtl. einen Hardware-Defekt(Mainboard, Grafikkarte, Ram, Prozessor). Ich würde als erstes mal die Grafikkarte tauschen.

    Kannst ja mal versuchen ob er von einer CD(Vista, XP, Live CD...) bootet, aber ich befürchte mal das es nicht funktiobnieren wird.

    Am Bildschrim wird es warscheinlich nicht liegen, wenn du sagst, dass die Maus normalerweise blinkt.
     
  4. #3 8. Februar 2009
    AW: PC funktioniert nicht mehr

    HEey Deku

    Hab mich mal ein wenig mit deinem Problem auseinandergesetzt, meiner Meinung nach ist es kein Software fehler also würd dir ein Format nichts bringen. Ich würde dir raten dein Motherboard mal abchecken zu lassen, dass scheint hie rnähmlich der Fehlerträger zu sein. Wenn Befehle nicht weitergeschickt werden können liegt es am Motherboard.

    Hoffe konnt dir behilflich sein.

    mfG Hovarda52
     
  5. #4 8. Februar 2009
    AW: PC funktioniert nicht mehr

    Software sit absolut auzuschließen.
    Hast du den pieper angeschlossen?
    der sagt dir oftmals was defekt ist.
    Graka ist auszuschließen wenn er nicht bootet.
    MainBoard/Ram/CPU in der reihenfolge wäre der erfolg am größten
    um alles auszuschließen.
    Kann man dir aber nicht genau sagen.
    Kommt auch drauf an wie alt dein PC ist ect..
     
  6. #5 8. Februar 2009
    AW: PC funktioniert nicht mehr

    Ich hatte auch ein ähnliches Problem. Am ende kam heraus das es meine CPU zerschossen hat.
     
  7. #6 8. Februar 2009
    AW: PC funktioniert nicht mehr

    ich denke eher an MB oder CPU die hin über ist.
     
  8. #7 8. Februar 2009
    AW: PC funktioniert nicht mehr

    Erstmal danke für eure Antworten, ich werde euch alle bewerten.

    was für nen pieper meinst du denn?

    Mein PC ist ca 3 Monate alt. Wieso spielt das ne Rolle?
     
  9. #8 8. Februar 2009
    AW: PC funktioniert nicht mehr

    kann aber genauso gut nen defekter ram sein und der ist am einfachsten auszuschließen als MB oder CPU

    haste nich zufällig noch ne ram rumliegen um den auszutauschen bzw. sind da zwei drin und dann würd ich beide mal einzeln ausprobieren

    haste denn nen systemlautsprecher angeschlossen?
     
  10. #9 8. Februar 2009
    AW: PC funktioniert nicht mehr

    Das Mainboard wird bei Fehlern (Fehlerhafter RAM/CPU/Kühler/etc) versuchen Piepcodes über den Gehäuselautsprecher zu senden. (Hängt da mit dran wo du z.B. den Startknopf des Gehäuses am Mainboard rankabelst)
     
  11. #10 8. Februar 2009
    AW: PC funktioniert nicht mehr

    Mir sind eben noch 2 Sachen aufgefallen.

    Wenn ich den Computer einschalte kann ich das DVD-Laufwerk öffnen. (nicht immer)

    Und ich hab den PC nochmal aufgemacht, da ist mir aufgefallen das die Grafikarte warm ist. Kann ich daraus schließen das sie funktioniert?
     
  12. #11 8. Februar 2009
    AW: PC funktioniert nicht mehr

    Kannst sie ja testweise rausbauen wenn du ne Onboard Graka hast. Aber ich denke nicht, dass die Graka dein Problem ist. :)

    Ich wiederhol mich nochmal. Ich hatte einmal genau das selbe Problem. Auch bei mir lief alles, Bildschirm schwarz, Lüfter liefen. Ich also Netzteil, Mainboard, Graka, RAM ausgetauscht, selbes Problem. Dann hab ich mir ne alte CPU geschnappt und sie eingebaut -> Sauberer boot.
     
  13. #12 8. Februar 2009
    AW: PC funktioniert nicht mehr

    Wenn die USB-Anschlüsse nimmer gehen würde ich glatt mal sagen das dein Mainboard nen Defekt hat.

    An der Graka kann das kaum liegen das die USB´s net gehen ...
     
  14. #13 8. Februar 2009
    AW: PC funktioniert nicht mehr

    beantworte mal bitte die Frage zwecks des piepers.
    Wenn dein board piepen sollte sag uns was es für ein piepton war.

    Sollte überhaupt kein piepen kommen schließ mal deine Festplatte ab...kann sein das der Bus überladen ist.

    Wenn das auch nicht hilft wird dein Board wohl nen knack weg haben
     
  15. #14 9. Februar 2009
    AW: PC funktioniert nicht mehr

    es könnte auch das Netzteil sein das da eine Spannung fehlt zb die für den Prozessor.
    hatte ich auch schon alle Lüfter haben sich gedreht aber mehr passierte nicht und da fehlte eine Spannung beim netzteil.




    mfg Virgo
     
  16. #15 9. Februar 2009
    AW: PC funktioniert nicht mehr

    Würde ich zuerst machen: alle Kabel auf festen Sitz überprüfen.
    Ist das Problem auf einmal beim Einschalten aufgetreten, gabs davor schon anzeichen irgendwelcher Art oder ist der Rechner vielleicht abgestürtzt und seitdem gings nicht mehr?
    Hast du einen Komplett-PC oder dir selber einen zusammengeschraubt?
     
  17. #16 9. Februar 2009
    AW: PC funktioniert nicht mehr

    Irgendwie klingts so als dass das Netzteil nicht auf allen Leitungen Strom bringt. Hast du noch eins rumliegen, dass du mal testen koenntest?
     
  18. #17 9. Februar 2009
    AW: PC funktioniert nicht mehr

    Schalt mal das Netzteil aus und Drück 10 Sekunden den Power Knopf.
     
  19. #18 9. Februar 2009
    AW: PC funktioniert nicht mehr

    Also, ich würde zunächst, alle Stromleitungen von er Hardware lösen, bisauf vom Mainboard. Dann würde ich schauen, ob die Kiste ordnungsgemäß anspringt. (Wenn eine Stromleitung zur Graka geht, auch drinne lassen.)
    So, wenn Leben im Monitor einkehrt, dann kannst du schon mal eine Menge ausschließen,wie z.B. Mainboard, Ram, CPU und Graka.
    sollte der Monitor weiterhin dunkel bleiben, bau einen Ram aus, falls du zwei hast. Anonsten holl dir, falls du jemanden kennst einen anderen, funktionstüchtigen Ram.

    Ich tippe darauf, dass es entweder das Netzteil nicht genug Saft liefert oder einer der Rams nen Schuss hat. Ansonsten musst du mal alle Fehlermöglichkeiten ausschließen, indem du sie abschließt.
     
  20. #19 10. Februar 2009
    AW: PC funktioniert nicht mehr

    Es liegt entweder an deinem prozessor oder an deinem arbeitsspeicher!
    mfg
    TkM
     
  21. #20 10. Februar 2009
    AW: PC funktioniert nicht mehr

    Haben wir schon alle Komponenten als Fehlerquelle durch? :D

    Dass deine Graka warm wird ist kein Zeichen dafür, dass sie funktioniert.
    Das heißt sie arbeitet wohl irgendwie, aber falls da iwo ein Widerstand óder ein Transistor/Kondensator was auch immer durchgeschmort würde das wohl ähnliche Folgen haben.
    Hast du eine Möglichkeit die Graka innem anderen PC zu testen?
    Das gleiche würde evtll für CPU und Ram gelten (Mainboard wär natürlich auch klasse).

    Übrigens:
    Hattest du deinen PC übertaktet? Wenn ich einen fehlgeschlagenen OC-Versuch habe und der Rechner stürzt ab wegen zu wenig vCore dann muss ich (warum auch immer, aber ich bin zu 150% sicher dass es daran liegt) die Grafikkarte einmal komplett aus- und wieder einbauen damit der PC wieder startet.
    Ansonsten dreht nur der Lüfter ziemlich laut und der Bildschirm bleibt vollständig schwarz (kriegt kein Signal, zeigt aber diese Meldung "No Signal Cable detected" auch net an).

    Das mit dem DVD-Laufwerk kann an verschiedenen Sachen liegen:
    -Dein Mainboard hat nen Schuss und die SAT-A Anschlüsse funzen net richtig.
    -Dein PC kommt nicht immer weit genug beim Starten, um das DVD-Laufwerk zu initialisieren (wäre eigentlich nach dem BootScreen vom Mainboard aber naja^^)
    -Dein Netzteil versorgt das laufwerk nicht mit genug Strom, sodass es nicht aufgeht (halt ich aber für ziemlich unwahrscheinlich^^)

    Also am Besten ist es wohl du gehst nach dem Ausschlussverfahren vor und testest mal alle Sachen in einem zweiten Rechner.

    Ich würd das so machen:

    -Mainboard komplett mit allen Komponenten in einem anderen PC einbauen (!!drauf achten dass das Netzteil genug Power hat!!) - damit würde man das NT, HDD, Peripherie usw. als Fehlerquelle ausschließen

    -Deine Hardware stückchenweise auf dem Mainboard des 2. PCs einbauen, meinetwegen erst nur den Ram, dann CPU, dann Graka usw. - würde Fehlerquelle in den Komponenten ausschließen

    -Die fremdem Komponenten aus dem 2. PC auf deinem Mainboard montieren, meinetwegen auch in deinem PC - würde Mainboard als Fehlerquelle ausschließen


    Das mag ne Menge Arbeit sein, aber anders ist das praktisch nicht zu bewerkstelligen.

    Hoffentlich hilfts ;)
    Masterchief79
     

  22. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...