'PC Games' startet Unterschriftenaktion gegen mögliche PC- und Videospielsteuer

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von butterfly123, 11. Februar 2005 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Februar 2005
    Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien prüft zurzeit einen Vorschlag zur Erhebung von Abgaben für PC- und Videospiele, die letztlich den Endverbraucher treffen.

    Die Einnahmen sollen demnach die Entwicklung von 'typisch deutschen' Spielen unterstützen. Damit wäre auch die Zeit vorbei, in der man billige Vollversionen aus Zeitschriften erhält, da diese Abgabe selbst auf uralte Spiele greifen soll.

    Gegen diese möglichen Abgaben hat die 'PC Games' eine Onlineunterschriftenaktion gestartet, an der sich schon über 50.000 Menschen beteiligt haben.

    Quelle: shortnews

    Greez
    Butterfly123
     

  2. Anzeige
  3. #2 11. Februar 2005
    mir fällt nix mehr ein...
    kommt echt bald so das man für jeden **** zahlen muss...
    naja gibt ja noch schweiz und österreich
     
  4. #3 11. Februar 2005
    Für jeden ****????
    Muss man das nicht schon ?
     
  5. #4 11. Februar 2005
    Ich finds schon schlimm genug, dass die GEZ gebühren für PCs eingeführt haben.
    Doch jetzt das?!
    Naja, hoffe die allseits gehasste Zeitschrift PC GAMES :) setzt sich durch.

    Alle Politiker, die mit ihren fetten Ärschen noch nicht mal 1 PC-game gespielt haben, dürfen über die Steuern derer entscheiden?....Ich finds :poop:!


    wasa
     
  6. #5 11. Februar 2005
    ach du :poop:!!!!

    Steuer auf Spiele, naja wozu gibbet warez boards???^^
    aber egal ich finds :poop: denn ab und zu kauf ich mir schon en original und z.z. kostet eins 50€ und mit Steuern dann 60€ oder was???

    immer wenn die Poltik einen Markt entdeckt der profit bringt machen se ne Steuer drauf!!!! X( X( X( X( X(

    ich hab mich beteiligt bei der "unterschriften-Aktion"
     
  7. #6 11. Februar 2005
    Oh oh oh oh....

    ...und Schröder der ***** wundert sich das die wirtschaft nicht mehr aufblühen will.

    Steuern auf Games = Noch weniger Absatz der Spieleindustrie

    Weniger Absatz = Weniger Cash für EA und Co.

    Weniger Cash = Weniger Jobs oder Preise hoch

    Preise hoch = Mehr Boards,Cracks und hacks....ach ja, ein Teufelskreis :D :D

    Ach ja ...Und was ist mit Förderung typisch deutscher Spiele gemeint ???

    Bestseller wie Raabs Wok WM?? Pulleralarm oder Moorhuhn ??? :D

    Ausser als durch Far Cry waren wir über unsere Grenzen hinaus ja nicht gerade als Top-Spielehersteller bekannt...
    Also sollen die nicht die Förderung der heimischen Spieleindustrie als Vorwand für ihre Geldgier nutzen. Mann Mann Mann

    Ökosteuer,Tabaksteuer etc. und die kriegen den Hals immer noch nich voll X(
     
  8. #7 11. Februar 2005
    lääächerlich sage ich nur dazu
    die regierung macht nur :poop: !
    was glaubt die daduch ztu machen mehr umsatz !! lol niemals dasn wed ich mir nochweniger spiel als ohnehin schon kaufen ..
     
  9. #8 12. Februar 2005
    lese ich wohl richtig? gez erhebt nun auch steuern auf pc?
    oh man was geht in deutschland denn ab?

    nun auch noch steuern auf spiele.
    so langsam fällt dennen da oben wohl nicht mehr ein
    wie sie ihre diäten finanzieren sollen.

    gruß inchi
     
  10. #9 12. Februar 2005
    lol GEZ Was ist das :)

    Gott sei dank arbeite und lebe ich net in deutschland sondern auf der schönen insel TENERFE.
    bin ja gerade bei meinen eltern für 1 1/2 monate im urlaub :)

    Na ja was soll man da noch sagen bald wird es steuern geben wenn man mal richtig tief lufthollen will oder ???
     
  11. #10 12. Februar 2005
    machen die das nicht schon lange?
     
  12. #11 12. Februar 2005
    Schon GEZahlt ?!

    Ich denk dass es keine 10 € aufschlag werden, denke eher 5 € oder so.
    Trotzdem ist es eine Schweinerei. Dann brauchen sich die ganzen Deutschen "Rechtschaffenden" Politiker nicht wundern, wenn viele dann auf Warez zurückgreifen.


    p.s:Die 16% MwSt. fand ich schon zuviel, 8% hätten gereicht!


    wasa
     
  13. #12 12. Februar 2005
    man die news ist uralt.......hast du die aus nem newsarchiv???
    das ist doch nur alter käse von letztes oder wars vorletztes jahr :D :D :D
     
  14. #13 12. Februar 2005
    mir egal ich lade von daher is mir egal sollen die auch 1000 euro fürein spiel verlangen die schaufelnsich damit ihr eigenes grab die volldeppen.
     
  15. #14 12. Februar 2005
    ja man schon hab ich auch grad irgendwie gedacht! Naja aber back 2 topic ich hab da meine Unterschrift hinterlassen weil das wirklich vom staat nicht hetero ist!
     
  16. #15 14. Februar 2005
    also die sollen machen wa sie wollen ..

    die alten spiele die es in zeitungen gibt sind mir eh egal ..

    die suchen immer wieder was um mehr kohle zu schäffeln

    das wird sich nie ändern :O
     
  17. #16 14. Februar 2005
    Und Schröder und Co. machen immer mehr Geld wirtschaften immer mehr in die eigene Tasche irgendwann ist es wieder wie beim Kaiser nur einer ist reich alle anderen sind jammerarm...

    Vorallem manchmal denke ich echt die können nicht logisch denken Nerazhul hat ja die Folgen perfekt dargelegt aber auf sowas kommen die bei uns im Bundestag anscheinend garnicht...

    Ist genauso wie Hartz 4 Arbeitslosigkeit senkt *lol* nur haben wir letzte Woche die 5 Millionen geknackt haben wir ja Cool gesenkt die Anzahl die ticken doch nicht mehr ganz auf allen Tassen genauso mit den 1€ Job Müll... die bekommen ja genug das die da nur trüber lächeln ist klar ist genauso wie die noch nebenbei was machen dürfen wofür sie mal soeben nochmal 5000€ aufs Konto bekommen und die Arbeitslosen dürfen nur 165€ dazuverdienen ist das lächerlich.... Schröder und Co. was die machen ist so arm ist fast schon peinlich....
     
  18. #17 14. Februar 2005
    Scheis politiker

    auf alles womit sich geld machen lässt kommen steuern...

    wo kann man bei der unterschriftenaktion mitmachen??
     
  19. #18 14. Februar 2005
    Jo, wüsste ich auch ma gerne! finds net auf der page :(
     
  20. #19 14. Februar 2005
    wie krank ist das denn. Ich wollte eigentlich alle Spiele die ich mag Original kaufen aber das kann ich ja jetzt anscheinend vergessen. Und wie siehts da mit games aus die nicht aus Deutschland kommen. Außerdem heißt es in der Argumentation das man den Deutschen Spielen damit helfen will. Aber indizieren was geht. Wenn man im Glashaus sitzt sollte man nicht mit steinen werfen.
     
  21. #20 15. Februar 2005
    Also diese Idee stützt mal wieder meine These, daß sobald iregdnwo ein neues Haushaltsloch "gefunden" oder bessergesagt produziert wird, daß dann sofort irgendwelche neuen Steuern eingeführt werden, und seinen sie nich so doof.

    Ich glaube, sollte ich mal von den Bullen geschnappt werden und vorm Richter stehen, werde ich ihm als rechtfertigung sagen, daß mich die politische Lage in Deutschland dazu gezwungen hat und daß ich das Opfer und nicht der Täter bin ^^

    Wenn sie wenigstens mal ne Steuer auf Dummheit machen würden, dann wüßten die Politiker, daß Steuern zahlen weh tut
     

  22. Videos zum Thema