PC geht nicht an, obwohl Saft drauf ist und die Kühler kurz anlaufen?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von AMG, 3. Januar 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. Januar 2009
    Hi, frohes neues ersteinmal!

    Ich bzw. der Rechner von meinem Pa hat ein Problem und zwar der will nicht angehen, obwohl der Saft hat (grünes Lämpchen am MoBo).
    Sind aus dem Urlaub zurück und seitdem geht nix mehr mit dem Teil, die Kühler vom Prozessor, MoBo,GraKA und Netzteil fangen kurz an sich zu drehen, nicht mal eine Sekunde und hören abrupt wieder auf.

    Woran kann das liegen? Dort riecht nichts verbrannt oder so, ein Kurzer kann es eigtl. auch nicht sein, der bekommt ja Strom usw.

    Ist AMD 3000+ 64 oder sowas in der Art.

    MFG

    AMG
     

  2. Anzeige
  3. #2 3. Januar 2009
    AW: PC geht nicht an, obwohl Saft drauf ist und die Kühler kurz anlaufen?

    Erstmal versuchen alle auf dem Mainboard angeschlossene Geärte auszutauschen. Also mal ne andere Platte anklemmen, anderes Laufwerk, Grafikkarte, RAM etc. probieren.
    Immer noch nichts, dann mal die Batterie auf dem Mainboard rausnehmen, 20 Sekunden warten und wieder einsetzen.

    Netzteil austauschen.

    Immer noch das gleiche Problem. Mainboard defekt.

    Kann durchaus ein Kurzschluss sein, gerade wenn er nur noch für kurze zeit anspringt. Hab gleiches Problem auf zwei verschiedene Board gehabt (AsRock und MSI) und wurden ausgetauscht (hatte halt Garantie, die ihr wohl nicht mehr habt).

    €: Ist viel Staub im PC? vllt. den ganzen PC von Staub befreien.
     
  4. #3 3. Januar 2009
    AW: PC geht nicht an, obwohl Saft drauf ist und die Kühler kurz anlaufen?

    irgendeine komponente hat den geist aufgegeben...
    das kann alles sein.. ram mainboard graka.. du musst es per ausschlussverfahren probieren

    graka raus und dann starten.. alle bis auf einen ram riegel raus und dann starten.. ggf ram riegel wechseln wenns immer noch net geht
    und sobald du ne config hast die geht wieder nach und nach rein bis das teil kommt mit dem es nicht geht

    wenn du nur cpu 1 ram riegel und mobo hast und es nicht geht ist ziemlich sicher das mobo kaputt..

    außerdem kann es auch ein kurzschluss sein.. zb ne schraube die unters mobo gekullert ist und dadurch ne verbindung zwischen gehäuse und nem teil vom mainboard gemacht hat
    oder ähnliche unwahrscheinliche szenarien.. wenn es soweit kommt macht netzteil sicherheits aus
     
  5. #4 3. Januar 2009
    AW: PC geht nicht an, obwohl Saft drauf ist und die Kühler kurz anlaufen?

    bei mir war es sogar mal der schalter, mal den reset-schalter mit dem anderen tauschen und versuchen, falls der rest nichts bewirkt
     
  6. #5 3. Januar 2009
    AW: PC geht nicht an, obwohl Saft drauf ist und die Kühler kurz anlaufen?

    Es war das dreckige Netzteil.

    BWs raus.

    MFG

    AMG
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - geht obwohl Saft
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.148
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.641
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    5.413
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    14.110
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    5.942