[PC] Habe nur 3GB RAM ! Und nach Bios update 4GB , kann aber nicht booten

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Snarkoon, 3. Juni 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. Juni 2009
    Hallo , ich habe ein Problem .
    Und zwar habe ich anstatt 4GB , nur 3GB ... Obwohl Windows Vista x64 .
    Ich weiß nun das es am Bios liegt , die P 1.00 hat irgendwie nur 3GB unterstützung .
    Habe das Asrock Twins1600 P35 ... nun dazu kann ich nur sagen , RANZ! Ist das absolute drecks board ...
    Hat mir nur Probleme gemacht , wie auch jez mit dem RAM.

    Und zwar wenn ich mein Bios update und dann bootet er halt neu , habe ich 4GB RAM , jedoch sind die standart einstellungen da , jedoch kann er mit ihnen nicht booten .
    Sobald ich dann aber was im Bios ändere habe ich wieder nur 3GB RAM . Zudem ist mit nem Update jez mein IDE Laufwerk neugekommen und ich weiß auch nicht , es gibt nur Probleme.

    Beim Internet Shop wurde außerdem falsch angezeigt , was das MB fürn PCI Slot hat . Hat nur nen x16 ! Somit läuft meine Graka nicht unter 2.0 x16 . Wodurch sie auch langsamer wird !

    Könnt ihr mir mit dem RAM eventuell helfen ? Oder soll ich mir nen neues Board kaufen , und wenn welches könnt ihr empfehlen !

    Freue mich über jede Hilfe , BW ist selbst verständlich ;)

    lg
    Snarkoon :D
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 3. Juni 2009
    AW: [PC] Habe nur 3GB RAM ! Und nach Bios update 4GB , kann aber nicht booten

    Warum hast du denn das Bios überhaupt upgedatet ... gabs dafür nen bestimmten grund?

    Lief es vor dem Update?

    Wieviel willst du max. für ein neues Board ausgeben?

    Hast du schon probiert das System ganz vom Strom zu trennen und die Bios batterie mal für min. 30 sek rausgenommen?
     
  4. #3 3. Juni 2009
    AW: [PC] Habe nur 3GB RAM ! Und nach Bios update 4GB , kann aber nicht booten

    hat er doch gesagt, weils mit seinem vorherigen bios probs mit der ram erkennung gab ;)

    @TE: ja asrock is größtenteils schrott, was die boards angeht
    was den neukauf angeht, könnte ich das hier empfehlen:
    MSI P43 Neo-F
    MSI P43 Neo-F, P43 (dual PC2-6400U DDR2) (7519-020R) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    61 €
    billig aber trotzdem gutes board
     
  5. #4 3. Juni 2009
    AW: [PC] Habe nur 3GB RAM ! Und nach Bios update 4GB , kann aber nicht booten

    Jedes P35i Board hat PCI-E 1.1 16x
    Es kommt auf die Grafikkarte an und aufs Game.
    Wenn du wenig Speicher hast nur 512MB und so dann lohnt sich 2.0
    Wenn du 1GB hast und mehr bringt es kaum vorteile.

    Man hat ein plus von 0-55% jenachdem halt.

    Schicke das Board zurück.
    14 Tage Rückgaberecht haste oder lass es tauschen.
    Das P43 wäre ne Lösung wenn du nicht OC möchtest
     
  6. #5 3. Juni 2009
    AW: [PC] Habe nur 3GB RAM ! Und nach Bios update 4GB , kann aber nicht booten

    Wie meine Vorgänger schon sagten hat Asrock meist nur das nötigte auf der Platine und meeistens auch schlecht verarbeitet.

    Ich würde dir definitiv zu MSI und Asus raten damit hatte ich immer besten Service und die Preise sind auch Gut.

    Zum Problem:

    - Ist beim Bios flashen irgentwas schief gegangen?
    - vielleicht auch falsches Biosupdate?
    - Kann dein Mainboard überhaupt bis zu 4GB erkennen?
     
  7. #6 4. Juni 2009
    AW: [PC] Habe nur 3GB RAM ! Und nach Bios update 4GB , kann aber nicht booten

    Da kann ich jetzt mal allen zustimmen das Asrock nur dreck Produziert.

    Schon versucht die Riggel mal raus zu nehmen und vom Staub zu befreien vll gibt es ein kontaktfehler.
     
  8. #7 4. Juni 2009
    AW: [PC] Habe nur 3GB RAM ! Und nach Bios update 4GB , kann aber nicht booten

    asrock boards sind zwar nicht die besten auf dem markt...sie tun aber in der regel das was sie müssen.

    hast du mal geschaut ob das board memory remapping unterstützt und ob die funktion im bios an- und abschaltbar ist? ein 64bit betriebssystem alleine ist nicht ausreichend um die vollen 4gb einzublenden.

    was ist mit deinem ide laufwerk? kannst du das mal bitte genauer beschreiben?
     
  9. #8 4. Juni 2009
    AW: [PC] Habe nur 3GB RAM ! Und nach Bios update 4GB , kann aber nicht booten

    ASSrock würde ich net mal kaufen wenn die boards nur ein viertel des preises kosten würden...
    als P35 Board: MSI P35 Neo2-FR
    als P45 schnäppchen: Foxconn P45A-S

    normalerweise würde ich die aber zu folgenden Boards raten:
    DFI LANparty DK P45-T2RS Plus
    Gigabyte GA-EP45-UD3P

    Wenn du allerdings wirklich lieber weniger ausgeben willst, tut es das P43 Neo-F auch. Hat alles was man braucht und soll stabil laufen, das einzige was ich weiß ist, das die NB heiß werden soll aber gut. defizite gibts immer.
     
  10. #9 4. Juni 2009
    AW: [PC] Habe nur 3GB RAM ! Und nach Bios update 4GB , kann aber nicht booten

    So ich poste jez mal mein System :
    Intel Core 2 Quad Q6700 @2.66ghz
    ASUS HD4850 @ 1GB
    OCZ 4GB 1066mhz Platinum CL5 DDRII
    AsRock Twins1600-p35 halt
    und 600W Netzteil

    So habe das am anfang glaube ich schlecht geschildert.

    Also ich habe mein sys seit Weihnachten 08 xD und habe erst vor kurzem bemerkt (durch GTA4) das ich nur 3GB Arbeitsspeicher am laufen habe . KP wieso , mein Board unterstüzt ja alles . Dann habe ich beim Freund erkundigt , der hat 4Gb und die laufen bei ihm auch einwandfrei (aufm Gigabyteboard) so also dachte ich mir liegt am Bios , was auch glaube der Grund ist .
    Also habe ich nen Bios update gemacht , wodurch dann beim booten endlich 4Gb angezigt worden sind . Nur es sollte halt nich sein und er konnte irgendwie nich booten. Sobald ich dann jedoch was im Bios umstelle sodass mein PC bootfähig ist , habe ich wieder nur 3GB .
    Ich besitze kein Floppy , also disable ich das . Dann nehme ich noch das IDE laufwerk , was durch das Update irgendwie dazu gekommen is raus , weil ich CD/DVD drinn hab .
    Dann bootet der Knecht , aber er hat wieder nur 3GB RAM. Habe die Riegel schon ausgetauscht , also in andere Slots gesteckt .
    hat aber nichts gebracht . Jez frage ich mich ob noch jemand nen Rat hat was ich machen könnte , oder einfach neues Board kaufen , bzw ob ich das noch umtauschen kann oder ähnliches .
    Und dann halt welches neue Board eure empfehlung ist . Wenns geht so um die 50-80Euro. Vllt. mit PCI 2.0 und P43 Chipsatzt oder ähnliches .

    Hoffe ich konnte dadurch ein paar unverständliche Dinge beheben ;)

    lg
    Snarkoon
     
  11. #10 4. Juni 2009
    AW: [PC] Habe nur 3GB RAM ! Und nach Bios update 4GB , kann aber nicht booten

    Es gibt eh keine Karten die von der Bandbreite von pcie2.0 tatsaechlich gebrauch machen.
     
  12. #11 4. Juni 2009
    AW: [PC] Habe nur 3GB RAM ! Und nach Bios update 4GB , kann aber nicht booten

    natürlich...aber die liegen nicht im mainstream bereich...selbst single karten profitieren davon.
    Bei einer GTX 275 aufwärts würde ich schon eher zu PCIe2.0 tendieren (bei neukauf von mobo und graka). Richtig bemerkbar macht es sowieso aber erst bei Dual GPU Lösungen, die aus meiner Sicht aber reine Geldverschwenundung sind.
    Aber wer sich sowieso später (wie ich) ne GT300/RV870 kaufen will, der sollte sich, wenn er jetz nen Board braucht nur noch Boards mit P45 holen oder P35 im Falle einer späteren komplettaufrüstung auf ein neues Systen mit i7 o.ä., weil da hilft einem der P45 auch net mehr viel.

    Fakt ist, wer sich in nem Jahr zum GT300/RV870 release ein komplett neues sys holn will wie ich, der kann sich selbst jetzt noch ein P35 kaufen und was geld sparen. wer aber das system behalten will und schon nen guten Quad hat (Q66@ 3,2-3,6 GHZ/9550 etc) sollte sich dann schon ein PCIe 2.0 Board kaufen.
     
  13. #12 4. Juni 2009
    AW: [PC] Habe nur 3GB RAM ! Und nach Bios update 4GB , kann aber nicht booten

    Gerade im mittleklass bereich lohnt sich PCI-E 2.0
    Das Interface ist langsamer.
    Sprich wenn man nur 512MB Grafikspeicher hat muss das system auslagern.
    Das dauert. PCI-E 2.0 ist in " doppelt so schnell wie 1.1.
    Je nach Spiel und Karte bringt es bis weit über 60% mehr FPS.
    Highend Karten bringt es meist nur im einstelligen Bereich.
    Da genügend Speicher vorhanden ist.
    Überall nachlesbar.

    Das mit deinem Speicher liegt bestimmt am Board.
    Nicht am Bios. Aber von den genannten Einstellungen teilweise hab ich noch nie was gesehen.
    Naja man kann nicht alles wissen.
     
  14. #13 4. Juni 2009
    AW: [PC] Habe nur 3GB RAM ! Und nach Bios update 4GB , kann aber nicht booten

    bei den gigabyte`s ist die funktion memory remaping von haus aus aktiviert. ich lade mir heut abend mal das handbuch von deinem board und schau mal nach ob man das bei dir aktivieren kann.

    das heist er zeigt dir ein ide laufwerk an welches du nicht verbaut hast? welche bezeichnung hat das laufwerk? deine laufwerke sind über sata angeschlossen?
     
  15. #14 4. Juni 2009
    AW: [PC] Habe nur 3GB RAM ! Und nach Bios update 4GB , kann aber nicht booten

    Leute xD
    Prob is gelöst , lag echt am remapping von RAM .. WAr ausgestellt und nu hab ich 4Gb ! THX

    bw´s sind raus !

    lg
    Snarkoon
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...