[PC] Jedes Spiel geht nach ein paar Minuten aus

Dieses Thema im Forum "Gamer Support" wurde erstellt von Crazy, 27. September 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. September 2006
    Jedes Spiel geht nach ein paar Minuten aus

    Hallo,
    ist ein wenig komisch beschrieben das Thema, aber mir ist nix anderes eingefallen.

    Und zwar egal welches Spiel ich spiele,
    es bleibt immer hängen, in CSS z.B. bleibst hängen und der Sound wiederholt sich immer wieder,
    bei UT04 bleibst nur hängen (ohne wiederholunden Sound).

    Es kam nach jedem hängenbleiben folgende Fehlermeldung:

    {bild-down: http://img143.imageshack.us/img143/2761/fehlerzz0.jpg}


    Diesen "VPU Recorver" habe ich in meinem Catalyst Tool ausgeschaltet,
    bringt aber nichts, es bleibt immerwieder hängen, nur diesmal keine Fehlermeldung sondern nur ein blauer Bildschirm. Es hilft nur ein Neustart.

    Ich nehme an meine Grafikkarte wird zu heiß?
    Ich habe vor etwa 2 Wochen einen neuen CPU-Kühler (+ Netzteil.RAM) eingebaut.

    Die erste Woche konnte ich eigtl. ohne Probleme spielen(keine Fehlermeldung),
    und jetzt, seit dieser Woche kommt nun die Fehlermeldung, vllt. liegt es ja auch nicht an der Grafikkarte.

    Die neusten Grafik -Windows Treiber habe ich bereits drauf.

    Ansonten verhält sich der Computer Normal, solange ich im Windows drin bin.
    Sobald ich aber ein Spiel starte, bleibt er nach etwa 5-10min hängen.


    Danke schonmal für euere Hilfe.
     

  2. Anzeige
  3. #2 27. September 2006
    AW: Jedes Spiel geht nach ein paar Minuten aus

    Ja deine Grafikkarte wird zu heiß. Welche Graka besitzt du?

    Entstaube deinen Kühler und kaufe dir gegebenfalls einen neuen Grakakühler. Ich würde dir zu Zalman oder Arctic Cooling raten.
     
  4. #3 27. September 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Jedes Spiel geht nach ein paar Minuten aus

    Ich habe eine Radeon® X700,
    aber wieso wird sie genau jetzt zu heiß?

    Ich hab sie schon 2Jahre drin und vor einer Woche ging noch alles (ich konnte Clanmatches spielen)

    die restlichen Temperaturen sind auch ganz okay:

    tempsnq8.jpg
    {img-src: //img86.imageshack.us/img86/7374/tempsnq8.jpg}
     
  5. #4 27. September 2006
    AW: Jedes Spiel geht nach ein paar Minuten aus

    Ja genau würde auch behaupten das deine graka zu heiß wird nach längeren 3D Anwendungen da hilft meisten nur ein neuer Lüfter. Hatte das selbe Problem auch aber habe mir dann einen Zalman Lüfter drauf gemacht und siehe da es läuft!
     
  6. #5 27. September 2006
    AW: Jedes Spiel geht nach ein paar Minuten aus

    also ich hatte ähnliche probleme mit ner X700, problem war das netzteil... beim zocken, wenn (grafikmäßig) viel los war piffpaff ...reboot...

    auch wenn dein netzteil groß genug dimensioniert ist, besteht ja immer noch die möglichkeit eines defekts. Wir haben damals irgendein tool beim zocken/abstürzen mitlaufen lassen, wo man dann später sah, das eine voltschiene ziemlich eingebrochen war, ich glaube war ein asus-tool, weiß aber leider nicht mehr wie hieß...

    gr33tz
    mdaboss
     
  7. #6 27. September 2006
    AW: Jedes Spiel geht nach ein paar Minuten aus

    mh,
    Ich hab ein Enermax Liberty 500W.

    Was habt ihr den gemacht? Das Netzteil gewechselt?
    Dann werde ich mal versuchen das alte reinzubauen,
    wenn das auch nicht klappt muss wohl ein neuer Grakakühler her,
    kann mir da jemand einen empfehlen? Und wie teuer sind diese?
     
  8. #7 27. September 2006
    AW: Jedes Spiel geht nach ein paar Minuten aus

    also ich hab den hier (nur natürlich den für die X800):
    sehr leise und sehr gute kühlung, einziger nachteil: belegt dann zwei slots

    Caseking.de » » {$product}

    ansonsten würde ich zu zalman greifen...

    hast du nicht sowas wie everest? da könnteste du dann schnell nach dem absturz die temp von gpu und umgebung anschaun.
     
  9. #8 27. September 2006
    AW: Jedes Spiel geht nach ein paar Minuten aus

    Ich hab schon Everest,
    aber ich finde dort keine GPU Temps.

    Nur CPU,Motherboard,Festplatte
     
  10. #9 27. September 2006
    AW: Jedes Spiel geht nach ein paar Minuten aus

    diese fehlermeldung erfolgt, wenn die grafikanwendung etwas ausführen möchte, dass die grafikkarte nicht richtig umsetzen kann.

    mögliche ursachen,
    grafikkarte sitzt nicht vollständig im slot.
    nimm sie raus, und prüfe, ob alle verbindungen sauber sind, und nicht vielleicht eine davon verbogen. außerdem prüfe ob sowohl die karte, als auch ALLE stecker 100% richtig sitzen.

    eine zweite möglichkeit ist eine inkompatibilität zwischen motherboard und grafikkarte.
    so wie ich es einmal bei einem asrock und einer ati 9800 pro erlebt hatte.

    dann kann es vlt bei deinem problem helfen, wenn du die AGP Slots von 8 auf 4 oder 2 heruntersetzt. damit verlierst du zwar ca 10 (4) bzw 20 (2) % deiner leistung, aber der fehler dürfte nicht weiter auftreten,

    die dritte und wahrscheinlichste möglichkeit,
    einer der konsistoren deiner grafikkarte ist durchgebrannt, weil zu heiß.
    nach zwei jahren verstauben die lüfter sehr stark, gerade netzteil und cpu lüfter, aber auch der lüfter der grafikkarte.
    das führ dann zu bis zu 80% weniger kühlleistung.
    -> immer mal wieder die lüfter mit druckluft saubermachen.

    wenn dies nicht zutrifft, brauchen wir mehr informationen,

    was ist passiert, als der pc diese nfehler zum ersten mal gezegt hat.
    gab es einen systemabsturz?
    stromausfall,
    ein neues spiel mit neuen directx updates?

    mfg spotting
     
  11. #10 28. September 2006
    AW: Jedes Spiel geht nach ein paar Minuten aus

    1. Habe gestern nochmal alles aufgemacht und nachgeschaut,
    ist aber alles richtig drin, aber wieso sollte sie sich von einem Tag auf den anderen irgendwo lösen?
    Nachdem Einbau des RAM´s,Netzteils,Lüfters ging alles etwa ne Woche ohne Probleme, und jetzt seit 2-3 Tagen bekomme ich dieses Problem.

    2. Glaube ich nicht das dort irgendwas nicht zusammen passt,
    wie gesagt Motherboard und Graka arbeiten schon 2 Jahre zusammen.

    3. Wie stelle ich den z.B. von AGP 8x auf 4x?

    4. Kann ich das irgendwie nachschauen? Irgendwo sichbar das was durchgebrannt ist?

    5. Es ist eigtnlich nix passiert, war am CSS spielen, plötzlich bleibt alles hängen.
    Dan hab ich in gewissen CS Foren geschaut (weil ich dachte es liegt an CS) und dann hab ich UT04 gestartet und das ist dann auch hängen geblieben. Kein Bluescreen nur die Fehlermeldung von oben.


    ++++++++++++++

    Vielleicht liegt es auch am neuen Kühler,
    da der anderst steht als der alte...hier mal 2 bilder:

    Alter kühler:

    ImageShack® - Online Photo and Video Hosting

    Neuer Kühler/RAM/Netzteil:

    ImageShack® - Online Photo and Video Hosting


    Aber wie gesagt lief über einer Woche alles ohne Problem.
     
  12. #11 28. September 2006
    AW: Jedes Spiel geht nach ein paar Minuten aus

    Hi ich habe eine Firma und arbeite als PC-Notdienst. Solche Fälle sind an der Tagesordnung :)
    Am besten wäre es wenn du (entweder selber oder vom Kumpel) Teile hast zum testen. Dann alles raus, wie Soundkarte (wenn PCI) unnötige Platten einen RAM-Riegel (wenn es 2 sind) und dann testen. Hochfahren CSS anmachen zocken. Viel anderes als ein Ausschlussverfahren bleibt dir nicht.
    Und nochmal genau überlegen was du gemacht hast BEVOR die Spiele abgeschmiert sind. Neuer Treiber, Direkt X neu installt etc?
    Übrigens der Kühler ist richtig installiert. Tausch auch mal den Stromanshluss an der Graka (falls einer dran ist)
     
  13. #12 28. September 2006
    AW: Jedes Spiel geht nach ein paar Minuten aus

    Treiber und DirectX sind jeweils neuste,
    aber was soll das bringen? wenn ich die hardware rausmache?

    An der Graka ist kein Stromanschluss dran
     
  14. #13 28. September 2006
    AW: Jedes Spiel geht nach ein paar Minuten aus

    @ CPU-Lüfter: Ich denke dass durch dein CPU-Kühler-Wechsel die Grafikkarte nicht mehr vom selbigen Lüfter gekühlt werden kann, da anderes ausgerichtet. Hatte vor gut einem Jahr noch eine 9800 Pro im PC und nach dem Kühlerwechsel ging es wieder.
     
  15. #14 28. September 2006
    AW: Jedes Spiel geht nach ein paar Minuten aus

    Also sollte ich meinen Graka Kühler Wechseln?
    Könnte mir da jemand einen empfehlen der auch auf meine Graka passt?

    bzw. und wenn was durchgebrannt ist? wie spotting schon sagte, dann bringt der kühler auch nix?
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Jedes Spiel geht
  1. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    438
  2. Antworten:
    51
    Aufrufe:
    2.138
  3. [PC] Aufeinma stockt jedes Spiel

    ju- , 27. April 2007 , im Forum: Gamer Support
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    296
  4. Jedes Spiel stürzt ab

    RichiZ , 28. März 2007 , im Forum: Gamer Support
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.150
  5. fast jedes Spiel ruckelt ?!

    rhino , 18. März 2007 , im Forum: Gamer Support
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    387