pc/jetzt/später

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von BLiZaRt, 13. November 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. November 2007
    Hallo ich wollte mir einen neune pc kaufen um die 1000-1200€(gamer pc) dazu habe ich ein par fragen weil ich leider nicht so viel arnung habe :)
    als erstes die CPU AMD oder intel da habe ich zwei zur auswal :

    C2Quad Q6600 und soll das quad heisen das ich zb 4x2ghz habe also 8ghz oder steht es für was anderes?

    AMD 64 X2 6000+ tray


    jetzt die grafig: ich habe gehört ,gelsen das dieses jahr noch die GeForce 9 Series kommt soll ich dann lieber noch warten mit denn pc kauf oder werden die neuner reie so überteuert sein ? und doch lieber jetzt ne achter reie kaufen ? und da bleibt noch die frage SLI mit 2x 8800GTS oder kein SLI und eine 8800GTX

    ja das wars erstmal gruß
     

  2. Anzeige
  3. #2 13. November 2007
    AW: pc/jetzt/später

    Ach erstmal zur 9000er. Warte nicht drauf, denn die wird bestimmt wieder um einiges teurer und wenn du dir ein 8800 holst bist du auch auf dem neusten Stand.

    Das Quad steht für 4 Prozessorkerne, die unabhängig voneinander Arbeiten.

    Wenn du dir ein neues System holst, dann hol dir meiner Meinung nach einen Intel Prozesor, weil mandie noch ein bisschen mehr takten kannst.

    Mfg
     
  4. #3 13. November 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
  5. #4 13. November 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: pc/jetzt/später


    ich kenn denn link :) aber da wird nicht gesagt was der unterschied oder was schneller ist
    SLI 2x 8800 GTS oder kein sli dafür eine 8800 GTX


    und danke für die info der CPU :)
     
  6. #5 13. November 2007
    AW: pc/jetzt/später

    SLI lohnt nicht. Nimm die 8800gt oder die 8800gtx, jenachdem wie viel du ausgeben willst. Und das dieses Jahr noch die Geforce 9er Serie kommt, glaub ich fast nicht.^^

    Was willst du mit dem PC machen? Wenn es wirklich nur ein reiner Gamer PC werden soll, dann nimm den E6850 von Intel, da auch die neueren Games noch keine QuadCore CPUs unterstützen und somit der Core2Duo mehr Power hat und sich dazu noch besser takten lässt.
     
  7. #6 13. November 2007
    AW: pc/jetzt/später

    ja soll nur reiner gamer pc sein aber reicht eine geforce 8800gtx um zb crysis mit dx10 und very high einstellungen zu zocken ? oder geht das nur mit der 8800 ultra
     
  8. #7 13. November 2007
    AW: pc/jetzt/später

    GTX langt dicke! Glaubs mir! Crysis hat zwar übelste Anforderung aber jetzt im VErgleich, mein KOllege hat ne 8600GTS und kann Call of Duty 4 auf alles High ohne zu ruckeln zogen!
    Falls die Graka irgendwann doch nicht langen sollte kaufste dir einfach die selbe nochmal (SLI) dann biste wieder in 1 oder 2 Jahre auf dem neusten Stand ;)

    CPU: Dual Core würde ich nicht nehmen! Nimm dir nen Quad Corde und gegebenenfalss kannste den auch Takten!Der KOllege spielt mit Dual Core AM2 6400+ und beim zogen lastet er ca. 24% aus!!! Also CPU wird nicht das Problem sein! Außerdem wenn Anwendung bzw. Spiele rauskommen die Qaud - Core unterstützen ärgerst du dich dann warum du nicht 50€ mehr bezahlt hast und kein Quad genommen hast!

    Nimm dir dann einfach hier den CPU (Q6600 4x 2,4GHZ)

    Intel Core 2 Quad Q6600 2.40GHz 1066MHz S775 8MB 65nm 105W(B3)

    und takte ihn je nach Kühlung und Bedarf auf 4x 2,8GHZ hoch!

    ----> Da sparste Geld und hast dann mehr davon wie mit nem Dual Core!
     
  9. #8 13. November 2007
    AW: pc/jetzt/später

    Ich würde mir nie die Ultra holen, weil ich das Preis-/Leistungsverhältnis nicht besonders toll finde. DX10 geht, wenn du Vista hast oder es unter XP zum laufen kriegst. Ob du alle Details auf "Very High" stellen kannst, weiß ich nicht.
    Nur wenn es mit der GTX nicht geht, wird es mit der Ultra wahrscheinlich auch nicht gehen, so schrecklich viel besser ist die nicht.

    EDIT:
    SLI ist Schwachsinn. :p
    Genau wie n Quad für nen Gamer PC. Wie lange hat es gedauert, bis die meisten Spiele Dual Core unterstützt haben? Der E6850 reicht locker für das nächste Jahr aus und wie weit der Markt dann ist, weiß auch keiner. Ich zock mit meinem 4000+ (SingleCore) im Moment auch noch alle Spiele und die meisten auf höchster Detailstufe.
    Wenn du umbedingt n Quad willst, dann warte bis Januar oder so. Der Q6600 lohnt zum zocken einfach nicht. Also ist meine Meinung. ;)
     
  10. #9 13. November 2007
    AW: pc/jetzt/später

    ja das stimmt habe tests gesehen da dachte ich mir LOL 1-2% mehr leistung als die GTX und kostet 300€ mehr nene ich finde die ultra ist geldverschwendung :D
     
  11. #10 13. November 2007
    AW: pc/jetzt/später

    also erstma: 2xGTS is quark mit hühnerbrühe...dann lieber 2xGT...die GT is fast so schnell wie eine GTX und kostet weniger als ne GTS.
    dann wenn es ein reiner spiele pc sein soll, versteh ich den secroit nicht, was er mit nem quad will.:rolleyes:

    der e6850 is ne höllenmaschine, wenn es um spiele geht^^ und gut zu takten geht er auch, da er nen 12er multi und sowieso gute taktbarkeit der C2D's hat.
     
  12. #11 13. November 2007
    AW: pc/jetzt/später

    kann ich dir ganz einfach erklären! ICh will damit sagen das er sich lieber nen Quad nehmen soll weil er eh Zukunftsicher ist! Bei einem AM2 6400+ (Dual) wird bei Call of Duty 4 alles auf High 24% CPU ausgelastet (inkl. Vista und ein paar andere Anwendungen im HIntergrund laufen zb. Steam, ICQ usw.). D.h am CPU wird es in nächster Zeit nicht hängen! Und bis es soweit ist, bis der CPU am Ende ist, wird schon längst Quad unterstützt!

    ---> Wieder im Vorteil!!! (Für jetzt 50€ mehr)

    Was ich damit sagen will ist, das net jeder sich jedes Jahr nen neuen CPU kauft und es sich auf jeden Fall lohnt auf das neuer umzusteigen!

    Falls er wirklich Probleme bekommen würde mit den 2,4GH kann er sie jeder Zeit (mit Kühler angepasst) auf zB 2,8GHZ takten. dann ist er hier auch schon fasst am Dual Core angekommen.
     
  13. #12 13. November 2007
    AW: pc/jetzt/später

    also hatte mir das so gedacht was sagt ihr dazu ?

    Core2Quad Q6600 (ASUS P5K) oder gibts gute sli boards dafür ?
    2GB DDR2/800 (Dualchannel Twin Kit)
    500GB SATA2 Festplatte
    GF8800GTX/768
    GigaBit LAN, 7.1 Audio
    550W Silent-Netzteil


    laufwerk und so ist erstmal unwichtig^^
     
  14. #13 13. November 2007
    AW: pc/jetzt/später

    Soweit alles gut!

    Außer "GigaBit LAN, 7.1 Audio" das müßte bei jedem Board schon dabei sein!!!

    wenn du dir gute Rams nehmen willst, dann nimm hier die


    {bild-down: http://www.alternate.de/pix/prodpic/450x450/i/ibievk.jpg}




    http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=160627

    hab mir selbst 4 GB bestellt!!!

    Für 105€ mit Versand
     
  15. #14 13. November 2007
  16. #15 14. November 2007
    AW: pc/jetzt/später

    omg :)
    1. kaufen wenn du es brauchst
    2. 9000er kommt afaik nicht mehr dieses jahr
    3. gt nehmen
    4. ram patriot/mdt/a-data whatever nehmen
    der quad hat 4x2.4 die nicht einzelnd operieren sondern jeweils 2 zusammen und die theoretische leistung des quads wird in spielen nicht ausgenutzt
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - jetzt später
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    576
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    856
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.277
  4. Antworten:
    19
    Aufrufe:
    1.135
  5. NEUER PC + jetzt oder später!?

    sexyoma , 7. November 2007 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    587