PC-Konfiguration so in Ordnung ? ( Gaming )

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von BigDaddy, 16. März 2008 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. März 2008
    Habe vor mir einen neuen Gaming-PC anzuschaffen, weil der alte PC es einfach nicht mehr bringt und aufrüsten sich nicht mehr lohnt.


    Intel Core 2 Quad Q9450 boxed, 12MB, LGA775, 64bit ...................... 268,64 EUR

    ASUS Striker Extreme, Sockel 775 nForce680i SLI, ATX ..................... 180,68 EUR

    4096MB-Kit OCZ DDR2 PC2-6400 Titanium Dual Channel, CL4 ............ 83,38 EUR

    NZXT Apollo, ATX, ohne Netzteil, schwarz ............................................... 70,02 EUR

    ATX-Netzt.BE Quiet! Straight Power 650 Watt / BQT E5 ....................... 89,00 EUR

    XFX GeForce 8800GTX 570M, 768MB DDR3, PCI-Express .................. 327,65 EUR

    Samsung HD501LJ 500GB 7200,16 MB Cache ....................................... 71,99 EUR

    Samsung SH-S203P bulk schwarz ........................................................... 27,68 EUR

    Creative Sound Blaster X-FI Xtreme Gamer ............................................ 76,06 EUR



    P.S. Weiss einer zufällig, warum die ASUS GeForce EN8800GTX 768MB nicht mehr bei
    hardwareversand.de - Startseite
    in der Liste steht ? Die war noch 30 EUR günstiger als die jetzt ausgewählte.
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 16. März 2008
    AW: PC-Konfiguration so in Ordnung ? ( Gaming )

    schau dich mal nach nem anderen board um. das asus unterstützt zwar so halbwegs die yorkfields, allerdings wenn du dir zeit und nerven sparen willst greif zu was anderem.
     
  4. #3 16. März 2008
    AW: PC-Konfiguration so in Ordnung ? ( Gaming )

    An und für sich eine sehr gute Konfig aber das Mainboard ist nix;)
    Der Chipsatz (Nvidia 650 oder 680) unterstützt den Q9450 nicht offiziell.
    Steht aber eh dabei:
    Ich frage mich ja für was du ein SLI Board brauchst? Wenn du eh nur eine GTX einbaust und bis die nimmer reicht gibts eh schon schnellere Einzel-Karten als 2xGTX im SLI.

    Ich würde dir folgendes Empfehlen:

    Gigabyte GA-EX38-DS4, X38
    Gigabyte GA-EX38-DS4, X38 (dual PC2-6400U DDR2) Preisvergleich | Geizhals EU

    oder wenn du unbedingt SLI haben möchtest:
    Gigabyte GA-750SLI-DS4, nForce 750i SLI
    Gigabyte GA-M750SLI-DS4, nForce 750a SLI (dual PC2-8500U DDR2) Preisvergleich | Geizhals EU
    Das ist der Nachfolger vom Nvidia 6xx Chipsatz, damit gibts auch keine Probleme bei neuen CPUs wie dem Q9450.
     
  5. #4 16. März 2008
    AW: PC-Konfiguration so in Ordnung ? ( Gaming )

    Eigentlich ganz nett.
    Schließe mich uneigeschränkt meinen Vorrednern an. Die X38 Platform als Board ist um Klassen besser geeignet außerdem mit etwas mehr Dampf gesegnet. Wenn es allerdings unbedingt SLI sein muss, würde ich mir mal das P7N Diamond von MSI anschauen.
    MSI P7N Diamond, nForce 780i SLI (dual PC2-6400U DDR2) (7510-010R) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    Praktischerweise ist da schon eine X-Fi drauf...
    2x8800GT statt einer GTS machen mehr Sinn und kosten fast das Gleiche.
    Für mehr Performance bei der Platte würde ich eher 2x250GB (a 16MB Cache Samsung) im RAID0 (Kamikaze-RAID) fahren...
    Gruss vision1
     
  6. #5 16. März 2008
    AW: PC-Konfiguration so in Ordnung ? ( Gaming )

    Bewertungen sind raus !!!

    Also es sollte schon ein ASUS Board sein, weil ich von Gigabyte irgendwie nix halte.
    Das das ASUS Mainboard, ASUS Striker Extreme keine Quad Cores unterstützt, war mir auf

    hardwareversand.de - Startseite
    irgendwie gar nicht ersichtlich geworden! Danke für die Aufklärung.

    Es sollte auch schon ein SLI Board sein, weil wenn die GeForce 8800GTX es demnächst nicht
    mehr bringen sollte, ist es vielleicht auch eine Überlegung wert mal 2x Grafikkarten zu verbauen.


    Intel Core 2 Quad Q9450 boxed, 12MB, LGA775, 64bit ...................... 268,64 EUR

    Mainboard ???

    4096MB-Kit OCZ DDR2 PC2-6400 Titanium Dual Channel, CL4 ............ 83,38 EUR

    NZXT Apollo, ATX, ohne Netzteil, schwarz ............................................... 70,02 EUR

    ATX-Netzt.BE Quiet! Straight Power 650 Watt / BQT E5 ....................... 89,00 EUR

    XFX GeForce 8800GTX 570M, 768MB DDR3, PCI-Express .................. 327,65 EUR

    Samsung HD501LJ 500GB 7200,16 MB Cache ....................................... 71,99 EUR

    Samsung SH-S203P bulk schwarz ........................................................... 27,68 EUR

    Creative Sound Blaster X-FI Xtreme Gamer ............................................ 76,06 EUR
     
  7. #6 16. März 2008
    AW: PC-Konfiguration so in Ordnung ? ( Gaming )

    bis die gtx es nicht mehr bringt, sind einzelkarten auf dem markt die dann sicher bei weniger stromverbrauch schneller sind als zwei gtx im sli.
     
  8. #7 16. März 2008
    AW: PC-Konfiguration so in Ordnung ? ( Gaming )

    Anstatt der Creative Sound Blaster X-FI Xtreme Gamer würde ich mir ne Extreme Music holen. Soviel unterschied ist da auch nicht bei. ;)
     
  9. #8 16. März 2008
    AW: PC-Konfiguration so in Ordnung ? ( Gaming )

    okay, dann empfehlt mir mal bitte ein gutes ASUS Mainboard ohne SLI.

    Vielen Dank im Voraus.
     
  10. #9 16. März 2008
  11. #10 16. März 2008
    AW: PC-Konfiguration so in Ordnung ? ( Gaming )

    Also vielleicht sollte ich meinen neuen PC dann lieber so bestellen:


    Intel Core 2 Quad Q9450 boxed, 12MB, LGA775, 64bit ............................... 268,64 EUR

    ASUS Maximus Formula, Sockel 775, ATX, DDR2 .......................................... 189,65 EUR

    4096MB-Kit OCZ DDR2 PC2-6400 Reaper, CL4 .............................................. 91,75 EUR

    NZXT Apollo, ATX, ohne Netzteil, schwarz ........................................................ 70,02 EUR

    ATX-Netzt.BE Quiet! Straight Power 650 Watt / BQT E5 ................................. 89,00 EUR

    Club3D HD3870 X2, 1024MB, ATI Radeon HD 3870 X2, PCI-Express .......... 347,82 EUR

    Samsung HD321KJ 320GB Serial ATA-II, 7200 UPM, 16MB ............................ 54,83 EUR

    Samsung HD321KJ 320GB Serial ATA-II, 7200 UPM, 16MB ............................ 54,83 EUR

    Samsung SH-S203P bulk schwarz ..................................................................... 27,68 EUR

    Creative Sound Blaster X-FI Xtreme Audio ........................................................ 53,49 EUR
     
  12. #11 16. März 2008
    AW: PC-Konfiguration so in Ordnung ? ( Gaming )

    Schaut jetzt sehr gut aus auch die Grafikkarte ist sehr schnell und gut wenn ATI endlich in der Lage währe gute Treiber für die X2 zu liefern.

    Zur Zeit schauts leider so aus das 8800GTX in den meisten Spielen schneller ist als die HD3870 X2, liegt aber nur an den Treibern. Ist das Problem gelöst sollte die X2 schneller sein.
     
  13. #12 16. März 2008
    AW: PC-Konfiguration so in Ordnung ? ( Gaming )

    Ich habe jetzt grade keinen Link parat, der das bestätigt, aber ich habe letztens gelesen, dass es mittlerweile neue, bessere Treiber für die HD3870 X2 gibt. Habe aber wie gesagt keine Quelle dafür..
     
  14. #13 16. März 2008
    AW: PC-Konfiguration so in Ordnung ? ( Gaming )

    Gut, dann könnte ich ja dieses System morgen so bestellen:


    Intel Core 2 Quad Q9450 boxed, 12MB, LGA775, 64bit ............................... 268,64 EUR

    ASUS Maximus Formula, Sockel 775, ATX, DDR2 .......................................... 189,65 EUR

    4096MB-Kit OCZ DDR2 PC2-6400 Reaper, CL4 .............................................. 91,75 EUR

    NZXT Apollo, ATX, ohne Netzteil, schwarz ........................................................ 70,02 EUR

    ATX-Netzt.BE Quiet! Straight Power 650 Watt / BQT E5 ................................. 89,00 EUR

    Club3D HD3870 X2, 1024MB, ATI Radeon HD 3870 X2, PCI-Express .......... 347,82 EUR

    Samsung HD321KJ 320GB Serial ATA-II, 7200 UPM, 16MB ............................ 54,83 EUR

    Samsung HD321KJ 320GB Serial ATA-II, 7200 UPM, 16MB ............................ 54,83 EUR

    Samsung SH-S203P bulk schwarz ..................................................................... 27,68 EUR

    Creative Sound Blaster X-FI Xtreme Audio ........................................................ 53,49 EUR



    Wenn ich den Intel Q9450 Tray nehme, welchen Kühler würdet ihr mir dann empfehlen?
     
  15. #14 16. März 2008
    AW: PC-Konfiguration so in Ordnung ? ( Gaming )

    tray würde ich dir garnicht empfehlen ... da es schon fälle gab wo an den cpus reste von wärmeleitpaste waren weil die käufer zB. zu viel geclockt haben und einfach umgetauscht haben ...
     
  16. #15 16. März 2008
    AW: PC-Konfiguration so in Ordnung ? ( Gaming )

    Keine Extreme Audio kaufen! Die habe ich auch -.- Hab sie iwie mit der Extreme Music verwechselt... :-/ Ist sozusagen ne Audigy...
     
  17. #16 16. März 2008
    AW: PC-Konfiguration so in Ordnung ? ( Gaming )

    beim board kannste nen menge sparen wenn du eins aus der p5k reihe von asus nimmst. das x38 hat imo nur den vorteil das der zweite pcie 16x angebunden ist. das geld steckste dann schön in einen vernüftigen kühler für den quad.
    beim netzteil reicht auch die 550watt oder 600watt variante.
     
  18. #17 16. März 2008
    AW: PC-Konfiguration so in Ordnung ? ( Gaming )

    welcher kühler wäre denn vernünftig für den quad ?
     
  19. #18 16. März 2008
    AW: PC-Konfiguration so in Ordnung ? ( Gaming )

    der scythe mugen oder der scythe mine rev. 2 wäre die beste lösung denke ich!
     
  20. #19 17. März 2008
    AW: PC-Konfiguration so in Ordnung ? ( Gaming )

    ich denke als kühler is doch der scythe ninja cu auch sehr gut wenn net sogar besser
    oda täusche ich mich da?

    mfg der zogga
     
  21. #20 17. März 2008
    AW: PC-Konfiguration so in Ordnung ? ( Gaming )

    und warum willst unbedingt ein asus?
    nimm doch ein abit ip35!
     
  22. #21 17. März 2008
    AW: PC-Konfiguration so in Ordnung ? ( Gaming )

    er will umbedingt ein asus, ich pers. würde aber auch zu nem abit ip35 pro oder nen gigabyte ga ex38
    oder so raten...
    grüße
    ra!d
     
  23. #22 17. März 2008
    AW: PC-Konfiguration so in Ordnung ? ( Gaming )

    Das sieht so ganz gut aus wüste nicht was ich verändern sollte
     
  24. #23 17. März 2008
    AW: PC-Konfiguration so in Ordnung ? ( Gaming )


    gute kühler sind z.b. der ifx14 von thermalright, der noctua nh-u12p oder scythe ninja cu
     
  25. #24 19. März 2008
    AW: PC-Konfiguration so in Ordnung ? ( Gaming )

    Intel Core 2 Quad Q9450 boxed, 12MB, LGA775, 64bit ................................ 268,64 EUR

    Scythe Mine Rev. B, Sockel 478,775,754,939,940,AM2 .................................. 25,18 EUR
    oder
    Scythe Mugen Sockel 478,775,754,939,940,AM2 ........................................... 35,37 EUR

    ASUS Maximus Formula, Sockel 775, ATX, DDR2 ........................................... 189,65 EUR
    oder
    Gigabyte GA-X38-DS4 ,Intel X38, ATX, PCI-Express ...................................... 131,56 EUR

    4096MB-Kit OCZ DDR2 PC2-6400 Reaper, CL4 ............................................... 91,75 EUR

    NZXT Apollo, ATX, ohne Netzteil, schwarz ......................................................... 70,02 EUR

    ATX-Netzt.BE Quiet! Straight Power 650 Watt / BQT E5 ................................. 89,00 EUR

    Sapphire Radeon HD 3870 X2 1024MB DDR3, PCI-Express .......................... 361,18 EUR
    oder
    XFX GeForce 8800GTX 570M, 768MB DDR3, PCI-Express ............................ 327,65 EUR

    Samsung HD321KJ 320GB Serial ATA-II, 7200 UPM, 16MB ............................ 54,83 EUR

    Samsung SH-S203P bulk schwarz ...................................................................... 27,68 EUR

    Creative Sound Blaster X-FI Xtreme Gamer ....................................................... 76,06 EUR



    CPU-Lüfter
    Mainboard
    und Grafikkarte sind noch unklar, bitte um Hilfe !!!
     
  26. #25 19. März 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: PC-Konfiguration so in Ordnung ? ( Gaming )


    Wobei dieser nicht überall kompatibel ist... Kann schonmal vorkommen, dass das "Monster" evtl. Steckplätze vom Mainboard abdeckt, oder garnicht ins Gehäuse passt..

    thermalright_ifx_14_6.jpg
    {img-src: //www.4frags.com/catalog/images/fotos/thermalright_ifx_14_6.jpg}


    Btw find ich ihn auch zu teuer für die Leistung. Das Ding kostet mind. 50€, den Scythe Mugen gibts schon ab knapp 30€, der Unterschied von den Temperaturen ist ziehmlich gering. Ausserdem braucht man beim Thermalright noch mind. 1 120mm Lüfter dazu, um die volle Leistung zu erreichen = nochmal +~10€..

    Naja, musst selber wissen.

    greets
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Konfiguration Ordnung Gaming
  1. Serverkonfiguration so in Ordnung?

    Antihero , 12. September 2009 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    454
  2. Konfiguration so in Ordnung?

    _Riddick² , 19. Dezember 2008 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    412
  3. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    553
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    320
  5. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    542