Pc macht Probleme :angry:

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von lame.exe, 6. August 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. August 2007
    hallo leutz

    ich hab ein riesen problem mit meinem pc.

    er stürzt andauernd von alleine ab und ich bekomm ihn nicht mehr stabil.

    angefangen hat es damit, dass er beim anschliessen meiner externen fp direkt ohne bluescreen abgestürzt ist. habs dann nochmal versucht und wieder das selbe. habe dann meinen mp3 player angeschlossen und wieder das gleiche. habe den mp3 player beim neustart dann dran gelassen und dann hats wieder funktioniert. danach konnte ich auch wieder die externe anschliessen ohne absturz.

    aber die darauf folgende tage ist es dann immer wieder passiert, dass er beim anschliessen der externen abgestürzt ist. jetzt ist es soweit, dass er teilweise von gan alleine abstürzt ohne, dass ich überhaupt was mache. es kommt zb. vom antivirenscanner ein pop up, dass er geupdated hat und auf einmal geht die kiste aus.

    desweiteren wird die maus beim start manchmal nicht erkannt. sie blinkt dann die ganze zeit nur schnell und ich kann sie niocht benutzen. sie ist auch ein paar mal im betrieb einfach stehen geblieben. windows selber fährt manchmal garnicht richtig hoch, und stürzt direkt nach dem bootscreen einfach ab.

    hatte bisher 2 1gb riegel drin. hatte den verdacht, dass 1 kaputt ist. hab den 2. rausgeholt und dann konnte ich wieder normal booten und dachte er sei kaputt. dann liefs ne zeit lang aber dann iser wieder abgestürzt. habs dann mit dem anderen versucht und auch da liefs erst ohne probleme aber dann wieder absturz.

    ich denke, dass mein board irgendwie einen weg hat und der strom irgendwie nicht konstant fliessen kann. am netzteil kanns nit liegen sonst würde er ja zwischendurch nicht laufen. übertaktet ist er auch nicht.

    habe euch mal ein bild von everest gemacht:

    {bild-down: http://img508.imageshack.us/img508/6953/unbenanntth3.jpg}


    was meint ihr dazu? könnt ihr da was an den werten erkennen?

    mfg lame
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 7. August 2007
    AW: Pc macht Probleme :angry:

    mal einfach windows neu installiert ??


    erstma das versuchen wirkt manchma wunder ^^

    kumpel hatte das problem auch und letztendlich lags daran das sein cpu lüfter total verstaubt war einmal entstaubt und lief astrein weiter

    also man kann wie gesagt nur vermuten vorans liegt da fern diagnosen nich möglich sind ^^

    vll. isses das board vll auch was andres sonst bring ihn in ein fach geschäft bei mir vor ort kost ein hardware test nur 10 €
     
  4. #3 7. August 2007
    AW: Pc macht Probleme :angry:

    hast du an deiner CPU spannung rumgefummelt? Beim tackten`?
    Läuft er instabil auf standart tackt?
    Kann es sein das deine CPU zu wenig strom bekommt?
    Was hast du fürn netzteil?
    Hast du ein tausch netzteil da? Vielleicht legt das gerade die füße hoch.
    Denke das es was mit der spannung zu tun hat.
    kann ja also nur an der CPU oder am netzteil liegen

    PS bring den PC niergendwo hin die verbauen dir dann eh ramschware
    zu hammer preisen und das prob ist meistens nicht gelöst.
    Ich mein klar müssen sie irgendwo leben aber be:poop:n.
    Teste es so wie ich es gesagt hab. Wenn nicht tackte die CPU runter
     
  5. #4 7. August 2007
    AW: Pc macht Probleme :angry:

    Hi!

    Also ich würde als erstes mal das Bios Resetten (Wirkt manchmal Wunder).

    Danach würde ich mal ausporbieren, wie Windows sich im Abgesicherten Modus verhält. Da werden die Treiber nicht geladen und soi können sie auch keine Fehler verursachen ;)
    In den Abgesicherten Modus kommste beim Systemstart mit der Taste F8 (Erweiterte Startoptionen).
    Vielleicht wäre dabei auch die "Zuletzt funktionierende Konfiguration" ne Alternative.

    Gruß ;)
     
  6. #5 7. August 2007
    AW: Pc macht Probleme :angry:

    thx für die antworten.

    hab mir eben ein neues billig netzteil besorgt für 25€ (hat 550W). da ich eh in einem oder zwei jahren komplett aufrüsten will wirds das so lange schon tun.

    jedenfalls scheint wieder alles normal zu laufen.

    werde mir nie wieder (abgesehen von heute :p) ein billignetzteil kaufen (wobei lc power netzteile nicht die schlechtesten sind).

    mfg lame
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - macht Probleme angry
  1. 5.1 Soundsystem macht Probleme

    Horstroad , 30. Januar 2016 , im Forum: Windows
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    824
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    870
  3. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.646
  4. [PC] Blizzard macht Probleme

    Terrormuffin , 30. Dezember 2012 , im Forum: Gamer Support
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    628
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    780