Pc Macht Reboot ...

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von adv4n, 19. Mai 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. Mai 2006
    Hi, habe heute mal wieder Cs gepeilt ... danach ab ich ein wenig im net gesurft un auf einmal macht mein Pc nen restart ... BIld wirdschwarz und er fährt hald neu hoch .. an was kann das liegen???

    10 Gibts Natürlich
     

  2. Anzeige
  3. #2 19. Mai 2006
    macht ers ständig oder wars nur diese eine mal?:-
    das kann oft passieren^^
    und es gibt viele gründe warum......
     
  4. #3 19. Mai 2006
    öhm, das kann nen softwarebasierender fehler sein... also sowas wie virus, trojaner oder wurm etc.


    das kann aber auch nen hardwarefehler sein... da kommts drauf an, obs das 1. ma war oder schon des öfteren passierte.... dann wäre die temp interessant, vllt war pc überhitzt, eine weitere möglichkeit wäre ein zu schwaches netzteil, das net mehr genug strom liefern kann... noch eine weitere möglichkeit wäre einfach nur ne spannungsschwankung, die dafür sorgte, dass er rebootet...


    also ohne irgendwelche angaben deinerseits können wir dir nix sagen, sondern nur mutmaßen
     
  5. #4 19. Mai 2006
    mach mal bitte genaue angaben zu deiner hardware.
    poste die temperaturwerte.
    hast du irgendwas verändert an deinem system. software hardware?



    mfg
     
  6. #5 20. Mai 2006
    Genau, chekcm mal den Abstand zwischen der Wand und deinem Computer der sollte mindestens 12 - 15 cm sein.
    Entweder sitzt der RAM Riegel nicht orendtlich oder der Pc wird überhitzt.
    Änder mal den Abstand zur Wand und guckmal ob er Neustartet, wenn du einen Computer von PAndaro gekauft hast, dann ist ein Firmware-Problem.

    Das hatte mein Kumpel auch.
     
  7. #6 20. Mai 2006
    naj also es war so ... einige zeit .. hat er immer einfach abgeschalten und ist weitergelaufen, ich musste dann rebooten selber .. Dann hab ich ier vor paar moante nachgefragt woran es liegt. mir wurde gesagt, dass die GraKa ein thermisches problem hat .. daraufhin hab ich mir ne neue grka geholt .. mit der isses 1-2 mal passiert .. nach nichmehr ... Kann es auch sein, das mein CPU einfach zu dreckig ist? weil den hab ich nochnie abgemacht, weil ich den irgendwie ned abbbekomm und ich es mit gewalt ned versuchen wollte, und wei ldirekt dneben die wärmeleitpaste ist ... oder muss der runter gehn?? Prozessor

    hab mich nie getraut den abzumachen bzw, weis ich es ned wie des geht ..

    woher bekomm ich die Temperaturwerte??
     
  8. #7 20. Mai 2006
    in dem du dir z.b. everest runterlädst. aber wie gesagt solltest du mal genaue angaben zu deiner hardware machen.

    mfg
     
  9. #8 20. Mai 2006
    AMD Athlon 3200+ XP 2,2 Ghz
    Geforce 6600 GT
    1024 MB RAM
    80 Gb Festplatte
    Mainboard: Jetway V6000DP
    1 DvD Brenner, 1 DvD Laufwerk ...


    Ok das werde ich mir mal runterladen


    Temperaturen:

    Motherboard 29°
    CPU: 46°
    Grafikprozessor: 39°
    Festplatte: 31°
     
  10. #9 20. Mai 2006
    die temps sind in ordnung. was für ein netzteil hast du?

    das board ist bestimmt nen v600 oder? hast du dir das teil selbst gekauft, oder war das schon verbaut?

    ich würde wenn das netzteil in ordnung ist eher auf nen software prob schließen. wie alt ist dein os?


    mfg
     
  11. #10 20. Mai 2006
    Ne das Mainboard war beim Pc dabei.

    Netzteil: 420W


    OS vom BIOS oder??: Datum System BIOS 12/03/03 (Phoenix Technologies Ltd.)


    /edit:
    Informationsliste Wert

    BIOS Eigenschaften
    BIOS Typ Award
    Award BIOS Typ Phoenix - AwardBIOS v6.00PG
    Award BIOS Nachricht V.V600DAP A04 12-03-2003
    Datum System BIOS 12/03/03
    Datum Video BIOS 02/20/06
     
  12. #11 20. Mai 2006
    nee ich meinte dein betriebssystem. wann haste das das letzte mal neu draufgespielt?
     
  13. #12 20. Mai 2006
    vor ca. 2 Monaten ...

    Informationsliste Wert
    Computer
    Betriebssystem Microsoft Windows XP Home Edition
    OS Service Pack Service Pack 2
    DirectX 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)
    Computername MICHI²
    Benutzername Michi

    Motherboard
    CPU Typ AMD Athlon XP, 2200 MHz (11 x 200) 3200+
    Motherboard Name Jetway V600DAP (5 PCI, 1 AGP, 1 CNR, 3 DDR DIMM, Audio, LAN)
    Motherboard Chipsatz VIA VT8377 Apollo KT600
    Arbeitsspeicher 512 MB (PC3200 DDR SDRAM)
    BIOS Typ Award (12/03/03)
    Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM1)
    Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM2)
    Anschlüsse (COM und LPT) Druckeranschluss (LPT1)

    Anzeige
    Grafikkarte NVIDIA GeForce 6600 GT (128 MB)
    3D-Beschleuniger nVIDIA GeForce 6600 GT AGP
    Monitor BTC 171M [17" LCD]

    Multimedia
    Soundkarte C-Media CMI8738/C3DX Audio Device

    Datenträger
    IDE Controller VIA Bus-Master-IDE-Controller
    SCSI/RAID Controller VAX347S SCSI Controller
    SCSI/RAID Controller VIA Serial ATA RAID Controller
    Festplatte SAMSUNG SP0802N (80 GB, 7200 RPM, Ultra-ATA/133)
    Festplatte WDC WD30 00JB-00KFA0 USB Device (279 GB, USB)
    Optisches Laufwerk BENQ DVD DD DW1640 (DVD+R9:8x, DVD-R9:4x, DVD+RW:16x/8x, DVD-RW:16x/6x, DVD-ROM:16x, CD:48x/32x/48x DVD+RW/DVD-RW)
    Optisches Laufwerk PHILIPS DROM5016L (16x/50x DVD-ROM)
    Optisches Laufwerk SCSIVAX DVD/CD-ROM SCSI CdRom Device
    S.M.A.R.T. Festplatten-Status OK

    Partitionen
    C: (NTFS) 76340 MB (54717 MB frei)
    F: (NTFS) 286165 MB (178143 MB frei)
    Speicherkapazität 354.0 GB (227.4 GB frei)

    Eingabegeräte
    Tastatur Easy Internet Keyboard
    Maus Logitech-compatible Mouse PS/2

    Netzwerk
    Netzwerkkarte Realtek RTL8139-Familie-PCI-Fast Ethernet-NIC (192.168.1.13)

    Peripheriegeräte
    Drucker hp deskjet 3600 series
    Drucker Microsoft Office Document Image Writer
    USB1 Controller VIA VT83C572 PCI-USB Controller
    USB1 Controller VIA VT83C572 PCI-USB Controller
    USB1 Controller VIA VT83C572 PCI-USB Controller
    USB1 Controller VIA VT83C572 PCI-USB Controller
    USB2 Controller VIA USB 2.0 Enhanced Host Controller
    USB-Geräte Microsoft Fingerprint Reader
    USB-Geräte USB-Druckerunterstützung
    USB-Geräte USB-Massenspeichergerät


    hab jetzt einfach mal alles rein^^
     
  14. #13 20. Mai 2006
    wie gesagt...ich denke das das ein softwareprob ist. ne möglichkeit wäre mal in der ereignissanzeige nachzuschauen ob dort was gelogt wurde. die findest du in der systemsteuerung unter verwaltung.



    mfg
     
  15. #14 20. Mai 2006
    Mit sowas kenne ich mich mich garned aus! Aber Trotzdem ein Digges Thx an dich für deine Hilfe, aber da wo du gesagt hast, konnte ich auch nichts finden, bei der Uhrzeit wo das passiert ist ...oder ich habs nicht gesehen, weil ich mich damit wie gesagt absolut nicht auskenne
     
  16. #15 20. Mai 2006
    du solltest auf jeden fall mal unter Eigenschaften von Arbeitsplatz >> Registerkarte Erweitert >> Starten und Wiederherstellen >> Eigenschaften den Haken bei Automatisch Neustart wegmachen....

    Dann bekommste den guten alten Bluescreen und kannst evtl. danach googlen.

    gruß killah
     
  17. #16 20. Mai 2006
    ok :) ... dann werde ich mal warten bis das problem wieder auftritt!
     
  18. #17 20. Mai 2006
    war bei meinem alten pc auch manchmal ;)
    Da war mein p4 unter vollast mal bis 65 grad warm geworden und dann hat der von allein rebootet.
    Guck mal was für ne temp deine cpu unter vollast hat.
     
  19. #18 20. Mai 2006
    Schalt ma unter Systemsteuerung -> System -> Erweitert -> "start und wiederherstellung" Einstllungen -> "systemfehler" Automatisch Neustart ausführen... Mach da de Harken raus, dann bekommste statt nem Neustart en Bluescreen, und die fehlermeldung, die dann da steht, gibste bei google ein.
     
  20. #19 20. Mai 2006
    Temperaturen
    Motherboard 30 °C (86 °F)
    CPU 52 °C (126 °F)
    Grafikprozessor (GPU) 48 °C (118 °F)
    SAMSUNG SP0802N 33 °C (91 °F)

    Das sind die Werte, nach/während GuildWars ...


    /Edit: Wie Geht Der Prozessor von dem Mainboard runter? Weil dann mach ich den mal drunter sauber ...!
     
  21. #20 20. Mai 2006
    hm ja wenn du im zustabnd geguckt hast wo du auf windows bist nud duschon ne temp. von 52 C° hast will ich nicht wirklich wissen was ist wenn der in hochleistung ist wenn du am spielen bist, schau mal deinen lüfter nach und puste den mal ordnetlich mit druckluft aus oder mach zumindest die darauf liegende 10 cm dicke schicht weg :D

    bei mir wars mal der fall das der lüfter komplett ausgefallen war aber ich noch in windows reinkam aber danach nichts mehr machen konnte... naja zum glück isser mir nicht verbraten :p
     
  22. #21 20. Mai 2006
    Ja .. am liebsten würde ich den ganzen Kühlerkopf sprich: Lüfter un Kühlstreben runtermachen! geht ja auch irgendwie! nur ich weis ned wie und das wollte icheuch fragen !!


    Kennt jemand ne Seite, wo beschreiben wirdwie man den Prozessor (Lüfterkopf) runterbauen kann??

    ich hab nen AMD Athlon XP 3200+ (Bild)
     
  23. #22 20. Mai 2006
    wie ich schon geschrieben hatte sind die temps völlig ok.

    wenn du den kühler unbedingt abbauen willst, dann musste halt die klammern vom sockel lösen und den kühlkörper vorsichtig hin und herdrehen wenn er nicht leicht abgeht. das ganze wenn die cpu noch warm ist. du solltest allerdings sehr vorsichtig vorgehen, da der kern beim xp noch ungeschützt ist.
    hast du wärmeleitpaste? solltest du auf jeden fall haben. denn auf den kern wird eine sehr dünne schicht aufgetragen, die eventuelle unebenheiten im kühlkörper ausgleichen soll.


    mfg
     
  24. #23 20. Mai 2006
    klingt sehr kompliziert :D ..daher lass ichs wen ndie temps in ordnung sind! ... Thx @ All!
     
  25. #24 20. Mai 2006
    Meiner Meinung nach liegt das entweder an der Grafikkarte oder an dem Netzteil.
    Ich hatte das selbe problem. Als ich mich in einem Computergeschäft erkundigte, wurde mit gesagt, das der neustart von der Grafikkarte ausgelöst wird.
    Es war jedoch bei mir noch so, das man im headset immer einen knisterton hörte, ich weiß ja nicht wie das bei dir ist aber wenn das auch so ist, gibt dein Netzteil den Strom nicht richtig weiter (aussetzer oder zu starker strom).
     
  26. #25 21. Mai 2006
    an der Graka liegt es nicht, weil ich mirerst ne neue geholt habe!
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Macht Reboot
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    184
  2. pc macht immer reboot :<

    s1lent , 19. April 2006 , im Forum: Windows
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    211
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    820
  4. 5.1 Soundsystem macht Probleme

    Horstroad , 30. Januar 2016 , im Forum: Windows
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    596
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    239